chaosbunker.de

Deutsches Reich

sub_badtreichMeine Armeen der Deutschen für Bolt Action verteilen sich auf Wehrmacht und Afrikakorps. Dazu gibt es auch passende Hintergrundgeschichten.

Die (fiktive) 37. Infanterie Division der Wehrmacht, welche aktiv von Oktober '36 bis Mai '45 war. Zu den Einsatzbereichen gehörte der Westfeldzug, Verteidigung der Normandy und spätere Einsätze an der Ostfront. Die Infanterie Division wurde im Rahmen der 1. Welle mobil gemacht und gehört zur Garnison Schwarzenbruck. Als Truppenkennzeichen trägt die 37. einen Eber, woher ihr Spitzname "Keiler" stammt.

Bolt Action - 37. Infanterie-Division

Während ihrer Einsatzzeit wurde die 37. ID von nur einem Divisionskommandeuren geleitet,

1936 - 1941 Generalleutnant Freiherr von Schwarzenbruck
1943 - 1945 Generalmajor Freiherr von Schwarzenbruck

Hinter der 37. ID versteckt sich allerdings nicht die übliche Struktur an Infanterie-Regimenter (später Grenadier-Regimenter) und Pionier Bataillonen, sondern ein Verbund experimenteller Einsatztruppen. So setzt sich die ID zwar primär aus Infanterie / Panzergrenadieren zusammen, erhielt aber auch Unterstützung durch abgestellte Truppen anderer Verbände, wie der Waffen SS, Panzertruppen und Fallschirmjäger. Durch diese Sonderstellung hatte die 37. ID bei ihren Einsätzen auch Zugriff auf experimentelle Ausrüstung, wie das ZG 1229 und diverse Versuchskampfwagen und Feldprototypen.

Als Tarnschema für die Fahrzeuge soll eine Mischung aus Hinterhalttarn und Splittertarn, wie es von der 3. Panzerarmee / Groß-Deutschland in Litauen im Sommer eingesetzt wurde, verwendet werden.

Tank Splinter Camo[Bildquelle: Tank Encyclopedia]

Theatre Selector – “Normandy 1944”

Gemusterte Truppen:

Fuhrpark:

Tiger II (Die Waffenkammer)
Tiger I (Warlord Games)
Panzer III (Warlord Games)
Hetzer (Warlord Games)
Jagdtiger (Die Waffenkammer)
SdKfz 234/2 Puma (Warlord Games)
SdKfz 251 (Warlord Games)
Panther Ausf. A (Warlord Games)
Panther Ausf. G (Rubicon Models)
Aufklärungspanther (Rubicon Models / Warlord Games)
Ferdinand (Warlord Games)

Truppenanforderungsliste: (ergo: noch zu kaufen / bestellen)
WT auf PzKpfw IV, Panther Ausf. F Schmallturm,

Noch zu bauen

Panzerzug Steyr

Warlord Games Panther Ausf A Fleischmann Magic Train

BoltActionPrep SdKfzPumaDesert2

Paint in Progress - Hetzer Paint in Progress - Hetzer Paint in Progress - Hetzer

Dt. Afrika Korps

Theatre Selector – “Rommels Defeat 1942-43”

10 Heer Veteran Infantry squad 1x SMG, 1x LMG - 153 Pts
10 Heer Veteran Infantry squad 1x SMG, 1x LMG - 153 Pts
10 Heer Pioneer squad  6x SMG, 1x LMG - 162 Pts
10 Heer Infantry squad 1x SMG, 1x LMG - 123 Pts
10 Heer Infantry squad 1x SMG, 1x LMG - 123 Pts

1 Medium 81mm Mortar  (reg) - 50 Pts
1 Light 50mm Mortar (reg) - 35 Pts
1 50mm Pak 38 (reg) - 95 Pts
1 88mm Flak (reg) - 185 Pts

Stug III (Warlord Games)
Marder III Ausf. M (Warlord Games)
Panzer III Ausf. L (Rubicon Models)
Panzer IV Ausf. H 7,5 cm (Warlord Games)
Panzer IV Ausf. H 10,5 cm (Warlord Games)

Tiger I (Rubicon Models)
SdKfz 251 (Warlord Games)
2x Opel Blitz (Warlord Games)

Truppenanforderungsliste:
Weitere Transportfahrzeuge, Panzer III / IV Zug (4-5 Panzer),

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.