chaosbunker.de
15Feb/182

Untotes Blood Bowl Team – Golden Vultures

Vor nunmehr beinahe acht Jahren begann ich in einem deutschsprachigen Forum ein Blood Bowl Projekt, indem es mir einfach darum ging aus Resten die ich in meiner Bitzbox fand ein Blood Bowl Team zu basteln. Dabei wollte ich sicherstellen, dass ich gleichermaßen malte als auch spielte und so entstand das Konzept der „Challenge“, bei der ich vor jedem Spiel eine Mini komplett fertigbemalt haben musste.

Während ich in meiner Bitzbox wühlte fiel mir auf, dass dort noch erstaunlich viele Reste eines klassischen Menschenteams aus Plastik und Skelette herumlagen. Damals gab es Untote Blood Bowl Spieler nur aus Zinn und da man in diesem Spiel seine Modelle oft berührt, wollte ich dieses Material möglichs meiden. So wuchs in mir der Gedanke die Reste des alten Menschenteams mit denen der Skelette zu kombinieren.

Blood Bowl - Undead Team Golden Vultures

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie weiterlesen
9Feb/181

Update zu den Skycastle Titans

Ein Gastbeitrag von Daniel / DinoTitanEdition zu seinem Blood Bowl Underworld Team, den Skycastle Titans.

„Eeee...was ist das!?“

„Weiß nich‘ Traina, da Troll wollte da kleinen Gobbo fressen un‘ hat sich dann nich‘ mehr vascheuch`n lassen.“

„Da Git is‘ schon groß....O.K. Stell unser`n leckersten Spieler in da Nähe von da Mittellinie. Wia behalt’n da Troll.“

Bei der letzten Teamvorstellung der Skycastle Titans (nachzulesen HIER), habt Ihr sicher gemerkt, dass dem Team noch einige Spieler fehlten. Höchste Zeit ein Update zu geben.

Um die Motivation bei der Bemalung eines Teams aufrecht zu erhalten, macht es meist Sinn mit den eher entbehrlichen Spielern zu beginnen, um sich mit den interessanteren Modellen zu belohnen. Entsprechend habe ich die fehlende Lineratte als erste von den letzten vier Psychos...äh...Spielern bemalt. Aus ein paar Regimentsresten der Skaven wählte ich einen behelmten Kopf und verpasste der Ratte noch einen zusätzlichen Schulterpanzer, was den Blood Bowl Look schön abrundet.

Der Troll hingegen war eine der etwas aufwendigeren Umbauten – seit vielen Jahren darbte dieses klassische Modell in einer Kiste dahin, halb bemalt, jedoch nie beendet. Teils aus Mitleid, teils aus einer seltsamen Faszination alte Modelle zu verwerten, entfärbte ich ihn und klebte allerhand Plastikteile an ihn. Mir fiel erst im Nachhinein auf, dass er mit der riesigen Platte ein wenig wie Flavor Flav wirkte, ein bekannter Rapper aus den 80er Jahren.

Blood Bowl - Skycastle Titans

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie weiterlesen
29Jan/180

Citadel Painting Handle

Am Ende des Jahres ist es immer Zeit für Gelände und Hobbyzubehör von Games Workshop, so gab es zum letzten Weihnachten einen neuen Miniaturenhalter von Citadel.

Games Workshop - Citadel Painting Handle Games Workshop - Citadel Painting Handle

veröffentlicht unter: Allgemein, Reviews weiterlesen
27Jan/180

Eiserne Riesen, eiserne Waden und schwebende Boote

Das Bild hier habe ich auf Facebook gesehen, es ist ein K2SO Spielzeug das von Steve Perry (Rubicon Models UK) in ein 28mm Geländestück umgebaut wurde. Das macht sich hervorragend auf allen möglichen Sci-Fi Settings, von den Aschewüsten von Necromunda, über Gates of Antares bis hinzu Rogue Stars.

Star Wars - K2SO Ruins

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen
21Jan/180

Weiße Tiger im Schnee

Ich arbeite aktuell an den weiteren Fahrzeugen für meine Winter-Deutschen. Ich habe dazu mit dem neuen Plastik Tiger II mit Zimmerit begonnen. Dieser wird zusammen mit dem "regulären" Tiger II, einer IS-2 und der Bolt Action Erweiterung The Road to Berlin, so als kleine Vorschau auf die kommenden Wochen.

Bolt Action - King Tiger Bolt Action - King Tiger and SdKfz 251, Opel Maultier

Der Tiger II wird vom Opel Maultier, SdKfz 251/1 Ausf. C und SdKfz 251/10 Ausf. D begleitet. Als Grundfarbe habe ich AMMO Dunkelgelb 010 von Mig nach einer Schwarz-Weißen Grundierung aufgetragen. Die Farbe eignet sich eher für die Airbrush, weshalb ich mit dem Pinsel ein wenig Probleme hatte. Das die Grundschicht nicht so gleichmäßig war, fiel nicht so stark ins Gewicht, da darüber eine ordentliche Schicht Wintertarn kommen würde. Ich habe dazu Vallejo Offwhite auf eine milchige Konsistenz verdünnt und über das Zimmerit gebürstet und die restlichen Flächen in Streifen gemalt bzw. getupft, dabei aber sicher gestellt dass in den Vertiefungen das Dunkelgelb sichtbar blieb.

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen
13Jan/180

Warhammer 40.000 STC Ryza Pattern Ruins

Zusammen mit der Neuauflage von Necromunda hat Games Workshop weitere dazu passende Geländesets auf den Markt gebracht. Als ein Einstiegsprodukt mit niedrigem Preisband ist das STC Ryza Pattern Ruins Set mir ins Auge gesprungen und ergänzt jetzt meine Geländesammlung, dank des generischen, aber dennoch sehr 40.000-lastigen Stil.

Warhammer 40,000 - STC Ryza Pattern Ruins Warhammer 40,000 - STC Ryza Pattern Ruins

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
8Jan/180

Bolt Action Campaign Gigant – Unternehmen Seelöwe: Die zweite Front

Campaign Gigant - Operation Sea Lion: The Second Front, knüpft dort an, wo das erste Buch Campaign Sea Lion / Unternehmen Seelöwe endete oder besser gesagt, gestoppt wurde. Der Plan einer deutschen Invasion Großbritanniens wird weiter gesponnen.

Bolt Action - Campaign Gigant

Da das erste Kapitel des hypothetischen Unternehmen Seelöwe aus Produktsicht recht erfolgreich war, gab es von Warlord Games zügig eine Fortsetzung. Da für viele Themen die Grundlage mit dem 124 Seiten dicken Buch bereits geschaffen wurde, kommt Campaign Gigant mit "nur" 64 Seiten auf knapp der Hälfte aus. Das senkt den Preis, so liegt dieser bei 20 USD / 12,99 GBP, was grob 15 EUR entspricht.

veröffentlicht unter: Historisch, Reviews weiterlesen
6Jan/180

Bevorstehende Termine für 2018

Eine kurze Liste an Veranstaltungen auf die ich ein Auge habe. Falls mir was entgangen ist, oder man mich gerne als Gast hätte, ich freue mich über eine Einladung 😉

veröffentlicht unter: Events weiterlesen
5Jan/180

Ersatz StuG Ausf. G und noch mehr deutsche Winterausrüstung

Die StuG ist fertig und hier sind die anständigen Photos des dritten Fahrzeugs für meine Unternehmen Greif / Panzerbrigade 150 Streitmacht für Bolt Action.

Bolt Action - Ersatz StuG III

Den Prozess des Umbau und der Bemalung habe ich hier detaillierter beschrieben, Ersatz Stug Ausf. G WIP. Ich dachte eine doppelseitige Zeltbahn wäre ein schönes Detail für das Fahrzeug. Ich habe mich für Weiß als Schneetarn entschieden und Splittertarn auf der anderen Seite. Es gab für die Infanterie umdrehbare Smocks, im Falle der Fahrzeugtarnung sind die Informationen zur Zeltbahn etwas undeutlich, weshalb der Einsatz hier mit entsprechender historischer "Freiheit" zu betrachten ist.

veröffentlicht unter: Galerie, Historisch, In Arbeit weiterlesen
31Dez/171

Jahresrückblick 2017 – Vorschau auf 2018

Wieder ist ein Jahr vergangen und was für eins! Zum einen gab es hier 60 neue Artikel, je in englischer und deutscher Sprache. Außerdem war es auch ein ereignisreiches Jahr für meine Familie und mich, persönlich und hobbybezogen. Einiges ist passiert. Wir haben uns verlobt Anfang des Jahres, waren einen Monat in Neuseeland im Spätsommer und haben vor zwei Monaten geheiratet.

Chaosbunker - Annual Review 2017 Chaosbunker - Annual Review 2017

Was ist sonst noch passiert, auf, im und um den Chaosbunker herum. Sehr Review-lastig mit viel Bolt Action, aber das werde ich im kommenden Jahr etwas öffnen.