chaosbunker.de
10Dez/180

Die Tabletop-Bibliothek aufstocken mit Freibeute

Zur Spiel hat Freebooter Miniatures die zweite Edition ihres Piraten-Skirmishers Freebooters Fate veröffentlicht. Wer den Stand von Freebooter schon einmal besucht hat, der weiß, dass sich der Besuch lohnt. Das Team ist wie Piraten und Seeräuber gekleidet, es gibt Kleinigkeiten (Schoko-Goldmünzen und Haribos) und eben auch häufig Messeangebote.

Freebooter Miniatures - Spiel 2018 Freebooter Miniatures - Spiel 2018 Freebooter Miniatures - Spiel 2018

Da dies eine große Neuheit war, mit dem Editionswechsel der Grundbox, gab es natürlich schicke neue Spieltische, auf denen die neuen, kombinierten Regeln auch angetestet werden konnten. Die neue Edition fasst im Grundregelwerk einiges zusammen, was früher auf mehrere Bücher verteilt war.

veröffentlicht unter: Fantasy weiterlesen
9Dez/180

Adeptus Titanics – Die Titanen kommen!

Mit der 2018er Neuauflage von Adeptus Titanicus hat Games Workshop die gleichnamige Reihe 30 Jahre nach dem ersten Erscheinen wiederbelebt.

Adeptus Titanicus - Boxes

Adeptus Titanicus deckt dabei die Schlachten zwischen den Titanenlegionen des 40.000-Universums ab. Das aber nicht im damaligen 25 bzw. späteren 28mm Maßstab, sondern im 6mm Maßstab (innerhalb der GW Systeme auch Epic-Scale genannt), bei dem eine Infanterieminiatur eben 6 statt 28mm groß ist. Aber das Set war damals schon im 30. Jahrtausend, also im großen Bruderkrieg (Horus Heresy) angelegt, bei dem nicht nur Space Marine gegen Space Marine kämpfte, sondern eben auch die Titanenlegionen gegen die Verräterlegionen.

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
7Dez/181

Blood Bowl – Skycastle Titans Teil 4

In dem Moment, als ich dachte „Okay, jetzt spiele ich nur noch mit dem Team“, wurde ich auf den Bemalwettbewerb von thetacklezone.net aufmerksam gemacht. Die Seite ist noch recht frisch und hat neben der Option Turniere und Ligen für Blood Bowl zu finden auch eine Sektion für Artwork, in der man bemalte Teams bewundern kann und in der auch die fünf Gewinner des Malwettbewerbs zu sehen sind.

Dass ich mich dabei tatsächlich auf dem Treppchen platzieren würde, habe ich nicht gedacht, aber so kriegt der Bunkerboss durch den Preisgewinn ein neues Dunkelelfen Team, während ich selbst die Motivation einfach für ein weiteres Spiel mit den Skycastle Titans gegen die Averland Avengers vom Chefoberboss mitgenommen habe. Jens ist insbesondere in der deutschsprachigen Tabletop Community für seinen YouTube Kanal bekannt, auf dem sich zahlreiche Videos zum Hobby finden.

Blood Bowl - Skycastle Titans vs Averland Avengers

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie weiterlesen
2Dez/180

Inq28 – eine Vorstellung

Ich habe auf dem Blog mehrfach über meine Begeisterung für Inq28 geschrieben, nicht nur in den Artikeln, sondern teils auch in den Reviews und da der Begriff nicht jedem geläufig ist, möchte ich die Bedeutung und den Ursprung erläutern.

Inq28 ist kurz für Inquisitor 28, also Inquisitor im 28mm Maßstab. Inquisitor war ein Miniaturenspiel mit Rollenspielelementen, welches 2001 von der Games Workshop Tochter Specialist Games veröffentlicht wurde. Specialist Games war eine Ausgründung, die als "Regenschirm" die Nebensysteme von GW wie z.B. Blood Bowl, Necromunda oder Epic, unter sich vereinte. Inquisitor wurde allerdings im 54mm Maßstab veröffentlicht und stellte die einzelnen Charaktere sehr stark in den Vordergrund. Zu Inquisitor wurde ein Softcover Regelwerk veröffentlicht, welches häufig als Starterset mit zwei Miniaturen im 54mm Maßstab und einem Paar W8 Würfeln angeboten wurde. Um euch ein besseres Bild des Maßstabs zu geben, hier ein kleiner Vergleich von Artemis und einem imperialen Soldaten neben vergleichbaren Modellen im 28mm Maßstab. Der 28mm Artemis ist eine Umbaute von mir aus 2011, lange bevor ein offizielles Modell 2016 mit Death Watch Overkill erschienen ist.

Inquisitor Rulebook Inquisitor - 54 vs 28mm Scale Inquisitor - 54 vs 28mm Scale

Da sich Inquisitor nicht wirklich mit Punktwerten befasste und es sich empfahl einen Spielleiter einzusetzen, hat es sich stark auf das Rollenspiel und die erzählerische Komponente verlassen, und war daher eher nicht kompetitiv ausgelegt. Der 54mm Maßstab eröffnete natürlich neue Möglichkeiten, war aber auch gleichzeitig das größte Problem, da man fast komplett neues Gelände benötigte, was mit dem Maßstab auch funktioniert. Da das Regelwerk Unmengen an großartigen Zeichnungen und Illustrationen abdeckte und die meisten Spieler sowieso schon Warhammer-Spieler waren mit dem entsprechendem Fundus an Miniaturen, blieb man bei der Idee, aber setzte das Regelwerk im bereits erhältlichen 28mm Maßstab um. Daher also Inquisitor 28, oder kurz Inq28.

veröffentlicht unter: Allgemein weiterlesen
30Nov/180

Warhammer Underworlds Organisiertes Spielen 2019

Ich habe die Organised Play / Organisiertes Spielen Boxen aus der ersten Saison zu Underworlds hier bereits vorgestellt und konnte für eine Vorstellung die neue 2019er Box bekommen, welche passend zu Nightvault erschienen ist. Die Boxen sind für Ladenlokale erhältlich zur Unterstützung ihrer Veranstaltungen und die Inhalte sollten als Preise für Vor-Ort-Events wie Turniere oder Ligen verwendet werden.

Warhammer Underworlds Organised Play 2019

Daher noch einmal als Zusammenfassung, da beim letzten Mal die Frage wiederholt aufkam. Diese Boxen sind dazu gedacht von den Einzelhändlern mit Ladenlokal erstanden zu werden um damit Turniere und ähnliche Veranstaltungen mit Preisen auszustatten und nicht um an den Endkunden / Spieler verkauft werden. Denn die Inhalte der Organised Play sets sollen erspielt und nicht erkauft werden.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
29Nov/180

Konflikt 47 US Mudskipper Jump Walker

Konflikt '47 ist eine Kooperation von Warlord Games und Clockwork Goblin und basiert auf angepassten Regeln der ersten Edition von Bolt Action. Neben den allgemeinen Bolt Action Produkten welche in Konflikt '47 eingesetzt werden können, gibt es noch ein paar speziell für das Regelwerk entwickelte Produkte.

Bolt Action Konflikt 47 - US Mudskipper Jump Walker Bolt Action Konflikt 47 - US Mudskipper Jump Walker

Wie viele der Nach-1946 Weltkriegsszenarions ergänzt auch Konflikt '47 Mech-artige Läufer zu den Kriegsmaschinen. Darunter den Mudskipper Jump Walker, einem der Alliierten mittelschweren Läufer. In der Klasse gibt es noch weitere Varianten, wie den M8 Grizzly, Kodiak und Bruin Läufer.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
28Nov/180

BLOOD BOWL – Journey of the Maulers: Maskottchen

Es ist eine meiner Angewohnheiten jedem meiner Trainer ein motivierendes Maskottchen an die Hand zu geben und da ich ein Fable für Squigs habe, war es auch dieses Mal ein Exemplar der rothäutigen Mäuler auf zwei Beinen. Das Modell stammt von Goblin Guild und fängt die Atmosphäre Blood Bowls ganz wunderbar ein.

BLOOD BOWL - Journey of the Maulers

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
26Nov/180

Moderne Fuhrparkerweiterung

Vor 5 Jahren habe ich mich mit ein paar Die Cast Autos im 1:43 Maßstab bei Toysrus eingedeckt. Primär waren das modernere Fahrzeuge für Zombie-Spiele. Wie bereits im Modern Combat Artikel über die Humvees angeschnitten, brauche ich aber noch etwas, das zu Grenzscharmützeln passt, irgendwann zwischen dem zweiten Golfkrieg und Operation Enduring Freedom. Daher suchte ich nach älteren und etwas exotischeren Fahrzeugen, die man in der Form nicht in Westeuropa finden würde.

Die Cast 1:43 Cars

Ich habe einen Batzen Fahrzeuge in Italien bei CarModel bestell. Nach knapp einer Woche kam ein sehr großzügig verpacktes Paket an. In dem stabilen Karton waren die Autos noch einmal mit einer handbreit Luftpolsterfolie eingewickelt. Man hat es gut gemeint.

veröffentlicht unter: Allgemein, In Arbeit weiterlesen
24Nov/180

Warhammer Quest Blackstone Fortress

1989 hat sich Games Workshop mit Hasbro / MB Spiele zusammengetan und Heroquest veröffentlicht, einem Fantasybrettspiel mit Miniaturen. Für viele war dies damals der Einstieg ins Miniaturenhobby. Nicht zuletzt dadurch, dass durch die Kooperation das Spiel auch in den regulären Spielwarenhandel gelang und nicht "nur" in Comic und Fantasyläden erhältlich war. Zwei Jahre nach dem Heroquest 1993 eingestellt wurde, folgte die Weiterentwicklung, Warhammer Quest. Auch Warhammer Quest setzte auf Miniaturen von Citadel, bot aber modulare Bodenpläne anstelle des festen Spielbretts. Das Spiel war ein Erfolg und erhielt zahlreichen zusätzlichen Inhalt in Form von Erweiterungen und Artikeln im White Dwarf und Citadel Journal. Und jetzt führt Games Workshop mit Warhammer Quest Blackstone Fortress die fast 20 Jahre alte Marke fort und kombiniert sie zum ersten Mal mit dem Warhammer 40.000 Universum (da StarQuest ein eigenes Spiel ist).

Warhammer Quest Blackstone Fortress

Ein wenig überraschend zugegeben, erschien der Dungeon Crawler nun zum Jahresende, in einem Jahr in dem Games Workshop bereits einige Spieleboxen veröffentlicht hatte. Gerade erst im O(r)ktober mit dem one-off Speed Freeks und der Rogue Trader Erweiterung für Kill Team im Monat davor.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
17Nov/180

Blackstone, 3D Drucke und Geburtstage

Lasst mich diese Woche zusammenfassen. Ich bereite gerade eine Review zu Warhammer Quest Blackstone Fortress vor. Für Vorbesteller haben viele Läden Poster und einen Pokerchip als Bonus dazugegeben. Ich habe auch schon ein paar Miniaturen für den Größenvergleich zusammengesucht. Wer noch Anmerkungen oder Wünsche hat, die ich in der Review abdecken soll, hinterlasst mir einen Kommentar und ich versuche das entsprechend in der Review zu berücksichtigen.

Warhammer Quest Blackstone Fortress Warhammer Quest Blackstone Fortress Warhammer Quest Blackstone Fortress

veröffentlicht unter: Allgemein, Historisch, Science Fiction weiterlesen