chaosbunker.de
29Jun/200

Eine Mini Odyssee – Zombies?

Während ich so über den Skeletten saß und brütete, muss ich mir wohl unbewusst einen Mantic Zombie geschnappt haben und mit Teilen aus dem Gussrahmen der Peltasten von Victrix modifiziert haben. Wahrscheinlich habe ich über die Jahre viel zu viel Titan Quest gespielt und finde nun, dass Zombies gut in das Mortal Gods Setting reinpassen würden.

A miniature Odyssey – Zombies?

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, In Arbeit weiterlesen
16Jun/200

Eine Mini Odyssee – Das Beste von Harryhausen

Aaaah, Skelette, ein echter Klassiker! Ich glaube jeder von uns ist diesen stereotypischen Bösewichten schon mal in irgendeiner Form begegnet, sei es nun in Computerpspielen, Filmen, oder bei einem ganz und gar altmodischen Gang durch das Geisterhaus auf der Kirmes. Bei mir hat sich das Bild über den Klassiker Jason und die Argonauten geprägt, zu dem man auf YouTube noch recht leicht Filmszenen finden kann.

A miniature Odyssey –Harryhausen’s best A miniature Odyssey –Harryhausen’s best

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, In Arbeit weiterlesen
31Jan/200

Frostgrave: Ein Sword and Sorcery Abenteuer – Teil 3

Mein kleines Sword and Sorcery Projekt geht ab heute mit etwas mehr Regelmäßigkeit in die nächste Runde. In den kommenden Wochen wird Updates immer an einem Frosty Friday geben (sofern es welche gibt).

Im vorliegenden Artikel möchte ich den Kampfhund vorstellen. In der Spielmechanik ist der Kampfhund ein hervorragender Lückenfüller, wenn man mit einer Bande anfängt, in der man zu Beginn sein gesamtes Budget auf den Kopf hauen möchte, da er nur mickrige 10 Gold kostet.

Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
23Nov/190

Dino(s) Crisis Ausbeute 2019

Wie versprochen meine Ausbeute von der Crisis 2019.

Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp

  • Crisis Sonderminiatur 2019
  • Warlords of Erehwhon Skelette
  • Oathmark Goblin Infantrie
  • Garstufts mit Schnee
  • Basing Schnee
  • Frostgrave: Perilous Dark
  • Frostgrave Elementalists II
  • Sechs Halblinge vom Bring and Buy
  • Reaper Bones Muli
  • Fünf Fässer für Gelände
  • Sheriff Jimjohn aus Shootout in Dingstown

veröffentlicht unter: Allgemein, Events, Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
15Nov/190

Frostgrave: Ein Sword and Sorcery Abenteuer – Teil 1

Rekamark war keine sonderlich eindrucksvolle Stadt, doch wer nach Felstadt wollte, befand sich hier an einem der letzten halbwegs zivilisierten Vorposten der Menschheit, bevor man die Ruinen der verfluchten Stadt betrat.

„Rekamark.“ sagte Balthasar zu seinem Lehrling Achibald und verschränkte dabei nachdenklich die Arme.

„Nirgendwo wirst du mehr Abschaum und Verkommenheit versammelt finden als hier. Wir müssen vorsichtig sein…“.

Und mit diesem kleinen Intro möchte ich Euch herzlich zum nächsten fortlaufenden Projekt auf dem Chaosbunker willkommen heißen. Okay, ich weiß das es bereits ein paar Artikel dazu gab und dass ich eigentlich erst 2020 mit dem Aufbau einer Bande für Frostgrave beginnen wollte, doch als ich die ersten Modelle zusammenbaute und bemalte, packte mich der Enthusiasmus. Es fühlte sich einfach gut an wieder ein wenig in ein generisches Fantasy Setting einzusteigen und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
11Okt/190

Frostgrave: Zombies

Da ich vorhabe einen Nekromanten bei Frostgrave zu spielen, werde ich früher oder später ein paar Zombies benötigen, die vom Meister und seinem Lehrling erweckt werden. Wie der Zufall es so wollte, hatte Bunkerchef Dennis ein paar Zombies von Mantic Games über und ich wollte schon immer mal sehen, was man aus diesen Minis mit möglichst einfachen Methoden rausholen kann.

Frostgrave - Zombies

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
10Apr/190

Dreadball Teil 3: Dreadball Kick Off Review

Anfang 2013 brachte Mantic Games ein futuristisches Sportspiel auf den Markt, dass seitdem konstant gewachsen ist. Warum werfen wir also heute einen Blick auf die allererste Version des Spiels? Nun, zum einen ist das Grundspiel immer noch gut über den Einzelhandel zu beziehen, bspw. über Amazon, und zum anderen ist es als Spiel meiner Ansicht nach immer noch ein ziemlich rundes Produkt. Für Leute die noch nichts mit Dreadball zu tun hatten, ist das von Jake Thornton entworfene Spiel zudem ein guter Einstieg in das Science-Fiction Setting Warpath aus dem Hause Mantic.

Mantic Games - Dreadball Kick Off

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
12Mrz/190

Dreadball Teil 2: Quick and Dirty

Ishibashi FoodCo

Jeder muss etwas essen und das Ishibashi Interstellar Lebensmittel Konglomerat, oft einfach nur Ishibashi FoodCo genannt, weiß das. Das Unternehmen hat sich insbesondere auf die Versorgung in den Randgebieten der Co-Prosperity Sphere spezialisiert, da viele der regulären Zulieferer diese Zonen meiden. Nun will Ishibashi auch im galaktischen Kern Fuß fassen und entsprechend auf sich aufmerksam machen. Welchen besseren Weg gäbe es dafür als mit einem firmeneigenen Dreadballteam?

Und damit herzlich willkommen zur lang angekündigten Serie von Dreadballartikeln. Letztes Jahr habe ich mein Marauder Team vorgestellt und gezeigt, was man mit etwas Mühe alles aus einem Dreadballteam herausholen kann.

Dreadball - Ishibashi FoodCo Dreadball - Ishibashi FoodCo

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
4Jan/190

Ausblick 2019 – Die Hobbypeitsche für den Chef

Während Dennis 2018 in seinem Jahresrückblick sehr geschmeidig zusammengefasst hat, werfe ich einen Blick in die Glaskugel und mache das was ein Hobbyist am besten kann: Pläne schmieden, um sie dann möglichst doch nicht einzuhalten! Entsprechend war der erste Punkt bei meinen guten Vorsätzen mich diesmal möglichst auch an meinen Plan zu halten!

Zunächst einmal gibt es da noch eine Bande für Age of Sigmar: Scharmützel, von denen ich zwei Modelle bereits fertig habe und die übrigen drei ebenfalls schon recht weit gekommen sind.

 

Forest Goblin PIP

Anschließend werde ich mich etwas eingehender mit Dreadball beschäftigen, denn Mantic war so freundlich uns die Starterbox der zweiten Edition zur Verfügung zu stellen, sowie zwei weitere Teams aus PVC. Auch malerisch wird es in dieser Richtung etwas mehr zu sehen geben, denn natürlich will ich wenigstens die Teams der Grundbox bemalt haben – und zwar aus beiden Editionen, der ersten und der zweiten.

veröffentlicht unter: Allgemein, In Arbeit weiterlesen
7Jul/180

DREADBALL EPISODE 1 – Teamvorstellung: Marauders

Bis Montag, den 9. Juli 2018 spendiert Mantic noch 25% Nachlass auf Dreadballteams. Grund genug gemächlich eine Reihe von Dreadball Artikeln einzuleiten, bei denen wir einige der Teams vorstellen und beide Editionen des Spiels reviewen werden. Den Anfang machen Darkhands Disciples, ein Team von Marauders.

Die Disciples setzen sich aus Ex-Piraten und Sträflingen zusammen. Benannt ist es nach dem berüchtigten Orc General und Plüderer Darkhand, der so viel Gefallen an dem Spiel fand, dass er kurzerhand seine eigene Mannschaft gründete. Obwohl Darkhand schon lange nicht mehr der Besitzer des Teams ist, besteht der Name weiter.

Dreadball - Marauders Dreadball - Marauders

Spieltechnisch bestehen Marauderteams aus Guards und aus Jacks, während sie vollständig auf Striker verzichten (dem Spielertyp dem es am ehesten gelingt Punkte zu erzielen). Während sie in der ersten Edition Dreadballs noch relativ gut mit den besseren Teams mithalten konnten, findet sich der Kader mit der zweiten Edition eher im Mittelfeld wieder, da die Jacks zwar besser, mit der Masse der schlagkräftigeren Teams, die Orcs aber ein wenig schwächer geworden sind.

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen