chaosbunker.de
2Mai/220

Dinos April 2022

Der April hat immer etwas sehr Erfrischendes an sich, weil man in westlichen Gefilden in der Tradition steht, sich bereits zu Beginn des Monats einen Scherz zu erlauben. Entsprechend habe auch ich Bunkerboss Dennis verleitet einen Aprilscherz auf dem Chaosbunker zu posten.

WarhammerTV VHS Bootlegs

In unserer Persiflage haben wir dabei ein paar Themen auf die Schippe genommen, die in letzter Zeit auf weniger gute Weise Einzug ins Hobby gefunden haben, aber das ist ein Thema für eine ganze Artikelreihe. Für jetzt sei gesagt – manchmal hilft es einfach mal ein bisschen darüber zu lachen!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
4Apr/220

Mortal Gods – Tutorial für Hopliten

Der erste meiner korinthischen Hopliten ist fertig bemalt und ich bin mit dem Ausgang doch recht zufrieden. Da ich eventuell die Korinther und die Söldner meiner Armee in zwei eigenständige Fraktionen unterteile und auch gerne eine Armee des Zeus hätte, habe ich mich bei der Farbwahl bewusst am Zentauren orientiert.

Mortal Gods - Corinthians

So kann ich die Hopliten später gleichermaßen als Korinther oder Olympier verwenden. Außerdem gab ich dem Hopliten zwei Schwerter anstelle von einem Speer und Schild. Das fällt zwar eher in die Kategorie künstlerische Freiheit, aber es bricht ein zu gleichartiges Bild der Modelle auf dem Spieltisch ein wenig auf.

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, Historisch weiterlesen
10Feb/220

Mortal Gods: Griechische Bogenschützen

Na also, die letzten beiden Bogenschützen sind fertig und somit auch die zugehörige Gruppe. Neben den üblichen Schnappschüssen zu den Modellen, habe ich diesmal auch ein bisschen über den Truppentypen selbst belesen. Ich sehe das oft wenn Dennis ein paar seiner Modelle zum besten gibt und dachte mir, dass ich das auch mal probiere.

Mortal Gods - Greek Archers Mortal Gods - Greek Archers

veröffentlicht unter: Galerie, Historisch weiterlesen
1Feb/220

Dinos Januar 2022

Es war ein guter Januar, geprägt von vielen Neuanfängen. Beruflich habe ich eine neue Stelle angetreten und hobbytechnisch habe ich gemächlich vor mich hingemalt und gebastelt.

Schon länger auf dem Maltisch standen diese Bogenschützen für Mortal Gods, doch ich war in Anbetracht meiner Aufgaben erst kurz vor Ende des Monats in der Lage sie abzuschließen. In ein paar Tagen gibt es dazu ein paar Schnappschüsse mehr und ein Tutorial zur Bemalung.

Mortal Gods - Archer

veröffentlicht unter: Allgemein, Fantasy, Historisch, In Arbeit weiterlesen
3Jan/220

Dinos Jahresrückblick 2021

Adios 2021! Endlich ist das Jahr rum und wie im Bunker üblich, nehmen wir uns die Zeit und sinnieren ein wenig über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Natürlich könnte ich es mir jetzt einfach machen und sagen „Brenne in der Hölle 2021!“, aber trotz vieler Tiefen gab es durchaus auch erfreuliche Höhen.

So begann das Jahr ziemlich gut, als ich im Januar meiner Armee des Hades eine Gruppe bemalter Zombies hinzufügen und im Februar schließlich auf 300 Punkte bringen konnte.

Mortal Gods - Zombie Reinforcements

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch weiterlesen
31Dez/210

Zwölf Monate lang 20,- Euro – Letzter Teil…?

Sieh an, sieh an - wenn das nicht schon das Ende des Jahres ist! Höchste Zeit also noch einen letzten Blick auf meine große Mäßigung in diesem Jahr zu werfen. Im Folgenden habe ich mal aufgelistet für was ich mein Geld so auf den Putz gehauen habe und ja, auch im letzten Monat bin ich im Budget geblieben – Mission erfüllt!

Twelve months, 20,- Euro Part 12

veröffentlicht unter: Allgemein, Fantasy, Historisch weiterlesen
3Dez/210

Zwölf Monate lang 20,- Euro – Part 11

Alter Verwalter, war viel los im November! Zunächst einmal kann ich vermelden, dass ich es geschafft habe das zweite Studio des Chaosbunkers in Betrieb zu nehmen. Musste ich mich zuvor noch mit einer winzigen Ecke zufriedengeben, steht mir nun eine richtige Mancave zur Verfügung, bei der auch schon ein paar Projekte angelaufen sind.

Streaming Setup

veröffentlicht unter: Allgemein, Fantasy, Historisch weiterlesen
1Nov/210

Zwölf Monate lang 20,- Euro – Part 10

Habe ich nicht gesagt, dass ich im Oktober mehr bemale? Nun, das hat diesmal gut geklappt, da ich unerwartet etwas mehr Zeit hatte als ursprünglich angenommen. So ist es mir endlich gelungen das Regiment Söldner fertig zu bemalen, dass ich schon vor so langer Zeit begonnen hatte.

Twelve months, 20,- Euro Part 10 Twelve months, 20,- Euro Part 10

Diamachos Söldnertruppe ist damit komplett und bringt ein stimmiges Bild auf den Tisch. Von links nach rechts: Glaukos, Patrobos und Sfairon, die erfahrenen Peltasten in der Truppe. Anschließend Diamachos, der furchtlose Anführer, und Dromeas, der junge und noch unerfahrene Neuzugang in der Truppe.

veröffentlicht unter: Galerie, Historisch weiterlesen
1Okt/210

Zwölf Monate lang 20,- Euro – Part 9

Langsam neigt sich die warme Zeit des Jahres, und damit auch das Hobby Sommerloch, dem Ende zu. Tatsächlich habe ich mit sinkenden Temperaturen begonnen wieder Fahrt aufzunehmen. Die Kinder schlafen deutlich besser, wenn es nicht so heiß ist und gelegentlich fällt so auch mal ein Abend für mich dabei ab. So habe ich, trotz einer lange mitgeschleppten Grippe, endlich mal wieder was zu Ende bemalt:

Twelve months, 20,- Euro Part 9 Twelve months, 20,- Euro Part 9

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch weiterlesen
4Aug/210

Zwölf Monate lang 20,- Euro – Part 7

Wie Ihr merkt schreibe ich meinen Rückblick für Juli diesmal mit einigem zeitlichen Verzug. Als ich gestern darüber nachdachte, wie das eigentlich passiert ist, ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich immer zur gleichen Zeit im Jahr ein gewisses Hobbytief habe: im Juli und im August. Nüchtern betrachtet liegt das an einer Kombination sich wiederholender Gründe, die sich alle als „temporär wachsende Menge an Verpflichtungen“ zusammenfassen lassen.

Nichtsdestotrotz gibt es zumindest ein kleines Update. Bereits seit einiger Zeit jage ich der Animierten Statue aus dem Halodyne Sortiment des Spiels Godslayer hinterher. Egal wo man online bestellt, meist kostet es dann um die 30,- Euro. Selbst mit den 4,17 Euro Rest aus dem Vormonat wäre dies nicht möglich gewesen.

Doch wie das Schicksal so spielt, hatte Daniel, in deutschsprachigen Foren auch als blackmail82 bekannt, tatsächlich dieses Modell noch zur Hand und überlies es mir für 15,- Euro inklusive Versand.

Mortal Gods - Godslayer Halodynes

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch weiterlesen