chaosbunker.de
14Okt/200

Imperial Space Marine LE2 1986 und 2016

Endlich! Ich habe schon ziemlich lange nach dem LE2 Space Marine aus 1985 gesucht - zumindest zu einem moderatem Preis - und letzte Woche habe ich das Modell endlich für meine Sammlung geschossen. Und damit ist das Duo komplett, der erste LE1 Space Orc (Ja, mit C und nicht K).

Oldhammer - Imperial Space Marine LE02 Oldhammer - Imperial Space Marine LE02

Die Miniatur wurde ursprünglich mit einer Hex-Base als zweite Miniatur einer limitierten Reihe veröffentlicht und war später auch als normaler Space Marine in der Rogue Trader Ära erhältlich. Vom Material dieses Modells her zu urteilen, ist es wahrscheinlich ein Mail Order Guss aus den späten 90ern. Die Figur wurde ursprünglich von Bob Naismith modelliert.

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen
30Jun/200

White Dwarf #453 April 2020

Der eine oder andere hat vielleicht schon die neue Ausgabe des White Dwarf (Nr. 454) vorliegen, meine April Ausgabe, ist erst letzte Woche hier aufgeschlagen. Corona-bedingt hat die Post meine Abo-Ausgabe verschluckt, aber der Kundenservice bei Games Workshop hat sich der Sache angenommen und mir Ersatz geschickt.

Daher gibt es dieses Mal das reguläre Cover des White Dwarf #453 April 2020 (der Monat ist etwas lockerer zu sehen, wie Grombrindal hier erklärt).

White Dwarf - 453 April 2020 White Dwarf - 453 April 2020

veröffentlicht unter: Fantasy, Science Fiction weiterlesen
3Jun/200

Reise in die Vergangenheit – das erste Mal in der Warhammer World

Ostersonntag, 4. April 1999. Das war für mich das erste Mal in den "heiligen Hallen" der Warhammer World in Nottingham. Der erste Besuch in der Ausstellung und Ladenlokal im "neuen" (ja, damals war das noch neu) Games Workshop Hauptquarter im Stadtteil Lenton, wo sie bis heute ansässig sind.

Aber wie bin ich damals mit gerade mal 15 Jahren aus dem Rheinland in die britischen Midlands gekommen? Mein Vater hat uns auf eine Englandreise eingepackt, dort das eine oder andere Stadion in und um London besucht und wollte auch noch in Nottingham einen Abstecher machen. Denn die Stadt und der Club hatten ihm gefallen. Ein paar Jahre zuvor war er beim UEFA Pokal Viertelfinalrückspiel mit dem FC Bayern gegen Forest FC in Nottingham. Und welch glücklicher Zufall, dass es in Nottingham noch mehr als nur zwei Fussballclubs gibt. Heute ist es dann anders herum, wenn ich in Nottingham bin, mache ich in der Regel einen Abstecher am City Ground Stadion und schaue nach einem Mitbringsel für ihn.

Während des Aufräumens im Hobbybunker bin ich dann über die Tickets gestolpert, die es damals für die Ausstellung gab und möchte euch daher heute auf eine kleine Reise in die Vergangenheit mitnehmen. Es gab damals zwei Tickets, eines für Spieler was ein paar Pfund gekostet hat und eines für die Squigtreiber (so hießen die Tickets zumindest zum Games Day, wenn Eltern ihre minderjährigen Kinder begleitet haben), die kostenfrei waren und für die Begleitpersonen der jugendlichen Hobbyisten gedacht waren.

Games Workshop - Warhammer World Ticket

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
20Mai/200

Oldhammer – Recasts erkennen

Wer auf eBay oder in den Handelsgruppen nach gebrauchten Miniaturen sucht, hat grundsätzlich ein niedriges Risiko auf Nachgüsse bzw. Recasts zu stoßen, zumindest bei normalen Modellen die in Regimentern die Reihen und Glieder füllen und einstellige Eurobeträge wert sind. Aber manche Modelle sind eben etwas seltener und stärker gesucht, was dann zu Preisen von 30 EUR, 50 EUR oder deutlich darüber für eine einzelne 28mm Miniatur auf dem Gebrauchtmarkt führt. Aber die Nachfrage und eben auch der Wille solche Preise zu zahlen, sorgt dann dafür, dass auch Betrüger versuchen von dieser Marktsituation zu profitieren.

Die Oldhammer-Projekte über die ich hier sporadisch Bericht erstatte, primär 2. Edition von Warhammer 40.000 soweit mit ein bisschen Realm of Chaos, ist mein persönliches Risiko eher gering. Ich habe die meisten Miniaturen hier entweder im Blister gekauft oder aus vertrauenswürdigen Quellen aus zweiter Hand. Als ich für das 40k Space Marine Projekt die Legion of the Damned gekauft habe, denkt man natürlich auch an Veteran Sergeant Centurius. Die Miniatur war nur für einen sehr kurzen Zeitraum 1996 erhältlich, zur Eröffnung des 100. Games Workshop Ladenlokals im Vereinigten Königreich. Ich bin mir nicht sicher, ob es nochmal weitere Veröffentlichungen für ähnliche Veranstaltungen in den Staaten oder Europa gab. Aber die Miniatur ist folglich selten und ein Original, idealerweise neu im Blister, bringt gerne 50 bis 70 EUR auf dem Markt. Ich war auch überrascht, dass die Preise unter 50 EUR gefallen sind.

Oldhammer - Legion of the Damned Centurius eBay

veröffentlicht unter: Allgemein, Science Fiction weiterlesen
14Mrz/200

3D Druckservice ausprobieren

Für das Adeptus Titanicus Projekt hatte ich mich bereits mit 3D Druck befasst um damit Gelände und ein paar Extras für die Basegestaltung zu haben. Bisher hatte ich über einen guten Freund "nur" Zugriff auf einen PLA Drucker, den er bei sich im Labor / Mancave stehen hat.

Adeptus Titanicus - 3D Printed Terrain Adeptus Titanicus - 3D Printed Terrain Adeptus Titanicus - 3d Printed Ruins

Ich habe schon länger ein Auge auf additiver Fertigung. Ein Thema mit dem ich im Rahmen meiner Arbeit schon ein paar Mal in Kontakt gekommen bin, z.B. auf den Formnext Messen der letzten Jahre. Dort gab es dann auch vermehrt Resindrucker zu sehen und ein paar Druckbeispiele, die Miniaturen und Modelle zeigten, die für den Bedarf von Tabletop passend wären. Allerdings sind Resindrucker etwas aufwendiger in Betrieb zu nehmen und gerade im Endverbraucherumfeld mit eher kleinem Druckvolumen, welches sich nur für kleinere Drucke anbietet und recht zeitintensiv ist.

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
30Jun/190

Warhammer Day 2019 in Koblenz

Gestern war Warhammer Day und er wurde in jedem Warhammer Store weltweit gefeiert. Ich habe die Nähe zum Laden in Koblenz genutzt und habe dort vorbei geschaut.

Was ist der Gedanke hinter dem Warhammer Day? Games Workshop hat einen umfangreicheren Marketingplan, der es einfacher machen soll die Marke zu erkennen und ins Hobby einzusteigen. Die meisten Leute nennen es sowie bereits Warhammer und haben nicht die stärkste Verbindung zum Firmennamen Games Workshop (insbesondere Freunde und Familie, die etwas für dich als  Hobbyisten kaufen möchte). Daher macht es Sinn die Marke Warhammer zu stärken / präsenter zu gestalten. Ähnlich wie man z.B. die Spieler kleiner skaliert, mit weniger Miniaturen, die auch als Easy-to-build angeboten werden und durch Produkte wie Contrast Farben ergänzt werden, um die Zeit zu reduzieren, die es braucht die Modelle auf den Tisch zu bringen. Und als Anmerkung, da es da gestern wohl Missverständnisse gab, Warhammer Day ist nicht Warhammer Fest. Hier warten wir immer noch auf eine Bekanntgabe des Termins für Europa / Deutschland.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Die "Partygäste" wurden mit Kuchen, Muffins und kalten Getränken, zusammen mit den Warhammer Day Exclusives. Da gab es die Battle Sister Superior, einen Funko Pop! Primaris Marine den es nur im Laden gab und der grundiert ist, so dass man ihn selbst bemalen kann, ein Set mit 6 Markern und einen Warhammer Day Anstecker.

veröffentlicht unter: Events, Science Fiction weiterlesen
30Mrz/190

Abaddon der Vernichter 2019

Ezekyle Abaddon trägt viele Namen. Er ist bekannt als der Vernichter (the Despoiler), Kriegsherr des Chaos, Champion des ungeteilten Chaos und Befehlshaber der Black Legion. Abaddon zog bereits mit mehreren Schwarzen Kreuzzügen ins Imperium und sein jüngster Angriff gilt Vigilus. Diese neue Kampagne für Warhammer 40.000 ist daher einer der Gründe, warum Abaddon the Despoiler 2019 eine Auffrischung erhält, mehr als 20 Jahre nach der ersten Abaddon Miniatur.

Warhammer 40,000 - Abaddon the Despoiler 2019 Warhammer 40,000 - Abaddon the Despoiler 2019

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
11Nov/180

Warhammer Koblenz Erster Ladengeburtstag

Games Workshop hat auf Warhammer Community einen Artikel mit den Neuerungen zu den Ladenfeierlichkeiten veröffentlicht und der Warhammer-Laden hier vor Ort in Koblenz hat einen ersten Ladengeburtstag am kommenden Freitag, den 16. November 2018.

Es ist schon interessant einen "richtigen" Games Workshop (bzw. jetzt "Warhammer Store"). Ich habe die Berichterstattung über die Veranstaltungen in alten White Dwarfs und manche der Give-Aways und Laden-Exklusiven Sachen auf Bring&Buys und auf eBay (zu Teils absurden Preisen)  gesehen. Und da das Ladenlokal um die Ecke meiner Arbeit ist, kann ich auch ab und an mal reinschauen und das eine oder andere einkaufen. So habe ich mir die Blackstone Fortress Poster vor ein paar Tagen gesichert.

Warhammer Koblenz Store Opening Party Warhammer Koblenz Store Opening Party

Ein wenig ungewöhnlich ist das Datum. Die Ladeneröffnungsparty, über die ich hier auch berichtet habe, ist erst 3 Monate her, aber danach wird der erste Geburtstag gefeiert. Ein paar der Neuheiten gab es bereits bei der Ladeneröffnung, die eigentlich erst zum Geburtstag erhältlich wären. Diese Miniaturen werden dann auch am Freitag wieder erhältlich sein.

veröffentlicht unter: Allgemein, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
29Okt/180

Letztes Beutewochenende im O(r)ktober

War dann doch eine belebte Woche für den Postboten. Unter der Woche und am Samstag eine Reihe kleinerer Pakete angekommen und ich hatte erst am Sonntag die Zeit mir die Sachen näher anzuschauen. Ich hatte mit der den letzten Arbeiten an der Speed Freeks Review und dem Besuch der Spiel in Essen ein bisschen zu tun.

Games Workshop - 500th Store Space Marine Lieutenant

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch weiterlesen
15Mai/150

Düstere Flieger

Wie bereits erwähnt, habe ich ein paar Bausätze beim aufräumen gebaut. Zu erst haben wir den Space Marine Stormtalon. Ein ganz interessanter Bausatz, aber das Design hat ein paar Fehler. Es soll ein flinker, wendiger Flieger sein, ist dafür aber viel zu bullig - also habe ich ein paar Teile modifiziert.

Stormtalon

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen