chaosbunker.de
19Okt/220

Middlehammer – Skaven Rattenschwarm

Nach dem ich die klassischen Made-to-Order-Skaven-Charaktere aus der Middlehammer-Ära der 90er Jahre bestellt und hier vorgestellte habe, konnte ich ein paar originale Rattenmenschen von Citadel ergattern, um die ich eine kleine Skirmish-Warband aufbauen kann.

Warhammer Fantasy - Classic Skaven Miniatures Warhammer Fantasy - Classic Skaven Warriors

Das gibt mir die Möglichkeit, zwei kleine Trupps von Rattenkriegern zu haben, die jeweils von einem Champion und einigen Charakteren angeführt werden. Aber da wir hier von Skaven sprechen, brauchen wir auch ein paar Rattenschwärme. In den klassischen Warhammer-Fantasy-Schlachten gab es Riesenratten, die man auf quadratische 40 x 40-mm-Basen stellte. Die auf dem zweiten Bild gezeigten Ratten sind die späteren Rattenmodelle der 6. Edition, die im Vergleich zu den früheren Oldhammer-Ratten etwas besser aufeinander abgestimmt sind und natürlich mehr Abwechslung bieten als die Schwarmratten aus Kunststoff.

veröffentlicht unter: Fantasy, In Arbeit weiterlesen
18Jul/220

Made-to-order Klassische Skaven Charaktere

Bereits 2019 hat Games Workshop einige Skaven, das menschengroße Rattenvolk von Warhammer, in einer Made-to-Order Aktion angeboten, aber letzte Woche wurde eine neue Serie aufgelegt. Ich habe ein paar Sachen bestellt und ich muss sagen, das ging schnell. Die Bestellung wurde am Samstag um 11 Uhr online gestellt, und einige Leute haben ihre Bestellung sogar am Montag (!) erhalten, meine kam am Donnerstag an, was immer noch ziemlich schnell ist, vor allem wenn man berücksichtigt, dass sie durch den Zoll ging.

Warhammer Fantasy - Skaven Made to Order

Es ist nicht das erste Mal, dass ich die Auftragsfertigung von Games Workshop nutze, ich habe das schon 2017 gemacht, um einige Lücken in meiner Blood Bowl-Sammlung mit einem Halblings-Team zu füllen.

veröffentlicht unter: Fantasy weiterlesen
29Apr/220

HANS VII – Rückkehr der Kramkiste

Es ist wieder so weit! HANS! kehrt wieder einmal im 'Bunker ein und es ist das 7. Mal, dass er sich auf die Reise macht.

HANS VII - Return of the traveling tabletop box

Ich habe in den letzten Jahren immer wieder über HANS! geschrieben, so auch 2019 mit einer der ersten HANS, an der ich teilgenommen habe, 2020 mit HANS V! und im letzten Jahr 2021, der sechsten Tour vor dem Ausstieg aus TTW.

veröffentlicht unter: Fantasy, Science Fiction weiterlesen
11Okt/210

Warhammer Age of Sigmar – Realmscape Nexusbrunnen

Unter den Realmscape-Geländebausätzen, die zusammen mit der neuen Age of Sigmar-Edition veröffentlicht wurden, ist auch der Nexus Syphon. Es ist entweder Teil des Extremis-Set oder einzeln erhältlich.

Age of Sigmar - Realmscape Nexus Syphon Age of Sigmar - Realmscape Nexus Syphon

Das Gesamtdesign des neuen Age of Sigmar 3.0-Geländes wurde von den kampfgezeichneten Ruinen hin zu neuen in baubefindlichen Städten und Außenposten, dem Wiederaufbau und der Gründung neuer Siedlungen verschoben. Der Nexus Syphon / Nexusbrunnen, ein magisches Konstrukt, welches die Energie der Realms kanalisiert, um diese neu gegründeten Kolonien der Dawnbringer Crusades zu versorgen und zu schützen.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
22Sep/210

Blood Bowl im Imperium

Um Dinos Idee zu den Blood Bowl Teamnamen aufzugreifen, habe ich mich dem Imperiums-Fluff gewidmet und eine kurze Liste an passenden Teamnamen zusammen geschrieben.

veröffentlicht unter: Fantasy weiterlesen
25Mrz/210

HANS Wars VI: Die Rückkehr der Wanderkiste

Er ist zurück! Im Juli 2020 war HANS das letzte Mal hier und es war großartig. Nun ist er für seine 6. Tour zurück und ich war voller Vorfreude hineinzuschauen, was der Brocken dieses Mal dabei hatte.

HANS Wars VI: Die Rückkehr der Wanderkiste

Der Postbote war weniger Glücklich, da seine Zufriedenheit HANS vom Buckel zu haben schnell verflogen war, als ich ihm sagte, keine Sorge, den holste in ein paar Tagen wieder mit. Yippie...

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
27Nov/200

Munchkin Warhammer Age of Sigmar Tod & Zerstörung

Im Sommer hatte ich bereits die Warhammer Age of Sigmar Version des Munchkin Kartenspiels vorgestellt und jetzt haben wir das erste Erweiterungsset, das auf Deutsch erhältlich ist, Tod und Zerstörung, welches den Flesheater Court und die Ironjaws ins Spiel bringt. Das englische Original wird von Steve Jackson Games publiziert, mit der deutschen Übersetzung in Vertrieb und Distribution über Pegasus Spiele.

Munchkin Warhammer Age of Sigmar Death & Destruction Munchkin Warhammer Age of Sigmar Death & Destruction

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
25Aug/200

Realm of Chaos – Pelz und Hufen Teil 13

Hier sind sie, die Bande des ungeteilten Chaos - Pelz und Hufen.

Realm of Chaos - Hooves and Fur

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie weiterlesen
24Aug/200

Reise in die Vergangenheit – der erste Mal auf dem Games Day

Der Games Day (der Vorgänger des Warhammer Fest) war ein Veranstaltungsformat welches von Games Workshop 1975 zum ersten Mal ausgerichtet wurde, damals noch in London und mit einem breiteren Aufgebot an Produkten, die damals von der Firma importiert und vertrieben wurden, wie z.B. Rollen- und Brettspiele. Später wurde der Games Day nach Birmingham verlegt, in das NEC und die Ausrichtung auf das neue Produktportfolio, Tabletopspiele, geändert.

Wie Games Workshop auch international gewachsen ist, wurde auch der Games Day nicht nur jährlich im Vereinigten Königreich gehalten, sondern auch in anderen europäischen Ländern wie Deutschland, Frankreich oder Italien veranstaltet und sogar auf anderen Kontintenten, wie Australien (Sydney) und Nordamerika (Atlanta, Baltimore und Chicago). Der erste deutsche Games Day fand 1999 statt und ihm folgten die meisten anderen Internationalen in den frühen 2000ern.

Games Workshop - Golden Demon Games Day 2003 Ticket

Mein erster Besuch eines Games Days liegt auf den Tag genau 17 Jahre zurück, am 24. August 2003. Aber warum schreibe ich über einen Games Day der solange zurück liegt? Am gleichen Tag wie ich die Eintrittskarten meines ersten Besuchs zur Warhammer World gefunden habe, ist mir auch das Ticket vom 2003er Games Day in Köln in die Hände gefallen.

Damals wurde der deutsche Games Day in Köln, im Gürzenich veranstaltet. Rechte imposante Räumlichkeiten für eine solche Veranstaltung, denn der Gürzenich ist ein Prunkgebäude im Herzen der Stadt, das 1447 als spätgotischer Festsaalbau errichtet wurde. Und seit her u.a. für Karnevalsveranstaltungen genutzt wird, und mit Leichtigkeit genügend Platz für eine Tabletopveranstaltung wie den Games Day bietet. Die langen Abende des Studioteams in den Kneipen der Domstadt sind nochmal eine andere Geschichte.

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
31Jul/200

Realm of Chaos – Pelz und Hufen Teil 11

Der dritte und letzte Block des Sommerprojekts deckt zwei Bestigors, einen Minotauren, den Tiermenschenhäuptling und zwei bonus Nurgle Ungors ab, die ich im letzten Beitrag zu Pelz und Hufen vorbereitet hatte.

Realm of Chaos - Brayherd

veröffentlicht unter: Fantasy, In Arbeit weiterlesen