chaosbunker.de
6Jul/190

Ab ins Wochenende, auf zur TableTopia

Wie im Besuchsbericht zur CONflict vor zwei Wochen schon angeschnitten, gönne ich mir einer Sommerpause von den Tabletop-Events nach diesem Wochenede und nach der TableTopia. Aber die Berichterstattung gibt es dann am Sonntag hier zu lesen, mit etwas Glück schon Samstag Abend/Nachmittag.

Wer mir auf Instagram oder Facebook folgt, hat es vielleicht schon mitbekommen. Ich habe etwas Promomaterial für Munchkin Warhammer 40k bekommen, was ich erst kürzlich auf dem Blog rezensiert habe. Pegasus Spiele hat mir ein paar der Lesezeichen und die "Für den Imperator" Karten zugeschickt. Ihr möchtet welche? Dann quatscht mich das nächste Mal wenn ihr mich auf einer Show oder Convention seht einfach an und ich drücke euch welche in die Hand - solange der Vorrat reicht. Beginnend morgen in Aschaffenburg.

Pegasus Spiele - Munchkin Warhammer 40,000 Pegasus Spiele - Munchkin Warhammer 40,000

veröffentlicht unter: Events, In Arbeit weiterlesen
30Jun/190

Warhammer Day 2019 in Koblenz

Gestern war Warhammer Day und er wurde in jedem Warhammer Store weltweit gefeiert. Ich habe die Nähe zum Laden in Koblenz genutzt und habe dort vorbei geschaut.

Was ist der Gedanke hinter dem Warhammer Day? Games Workshop hat einen umfangreicheren Marketingplan, der es einfacher machen soll die Marke zu erkennen und ins Hobby einzusteigen. Die meisten Leute nennen es sowie bereits Warhammer und haben nicht die stärkste Verbindung zum Firmennamen Games Workshop (insbesondere Freunde und Familie, die etwas für dich als  Hobbyisten kaufen möchte). Daher macht es Sinn die Marke Warhammer zu stärken / präsenter zu gestalten. Ähnlich wie man z.B. die Spieler kleiner skaliert, mit weniger Miniaturen, die auch als Easy-to-build angeboten werden und durch Produkte wie Contrast Farben ergänzt werden, um die Zeit zu reduzieren, die es braucht die Modelle auf den Tisch zu bringen. Und als Anmerkung, da es da gestern wohl Missverständnisse gab, Warhammer Day ist nicht Warhammer Fest. Hier warten wir immer noch auf eine Bekanntgabe des Termins für Europa / Deutschland.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Die "Partygäste" wurden mit Kuchen, Muffins und kalten Getränken, zusammen mit den Warhammer Day Exclusives. Da gab es die Battle Sister Superior, einen Funko Pop! Primaris Marine den es nur im Laden gab und der grundiert ist, so dass man ihn selbst bemalen kann, ein Set mit 6 Markern und einen Warhammer Day Anstecker.

veröffentlicht unter: Events, Science Fiction weiterlesen
18Jun/190

Munchkin Warhammer 40.000

Games Workshop macht seinen Umsatz nicht nur mit dem Verkaufen von Miniaturen, ein (nicht zu verachtender) Teil des Gewinns wird mittlerweile durch Lizenzprodukte erwirtschaftet. Dabei handelt es sich allerdings nicht nur um Videospiele, sondern auch Brettspiele. Das Warhammer 40.000 Monopoly hatte ich euch schon auf dem Blog gezeigt, und heute das neue Munchkin Warhammer 40.000 Kartenspiel von Steve Jackson Games / Pegasus Spiele.

Pegasus Spiele - Munchkin Warhammer 40,000 Pegasus Spiele - Munchkin Warhammer 40,000

Munchkin hat einmal als kurzweiliges Kartenspiel begonnen, dass sich selbst nicht zu ernst nimmt und dabei klassische Fantasy-Elemente die man aus Dungeon Crawlern und Rollenspielen kennt auf die Schippe nimmt. Mehrere Erweiterungen wurden veröffentlicht, die zusätzliche Gegenstände, Schätze und Monster ins Spiel brachten. Darüber hinaus sind auch noch mehrere Spin-Offs erschienen, teils auch schon mit Lizenzen, wie z.B. Pathfinder, Sci-Fi, Cthulhu oder Superhelden. Daher war der nächste Schritt ins Warhammer Universum einzutreten, gar nicht so abwegig.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
21Apr/190

Easter Egg im Symbiontenkult

Frohe Ostern! Heute zeige ich euch ein kleines Osterei, welches sich im Genestealer Cult / Symbiontenkult verstekct. Ich habe mir den Nexos gegönnt, eines der Charaktermodelle die kürzlich für die neuaufgelegte Armee für Warhammer 40.000 erschienen sind.

Warhammer 40,000 - Genestealer Cult Nexos

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
2Apr/190

Chaos Space Marines Noctilith Crown

Zusammen mit den Neuheiten der aktualisierten Chaos Space Marine Palette gibt es auch ein neues Geländestück, die Noctilith Crown.

Warhammer 40,000 - Chaos Space Marines Noctilith Crown Warhammer 40,000 - Chaos Space Marines Noctilith Crown

Rassen-Spezifische Geländestücke sind bei Warhammer 40.000 noch immer eher selten und eher etwas, das man bei Age of Sigmar findet. Üblicherweise sind die Spieltische mit den Ruinen imperialer Städte überzogen, mit den seltenen Ausnahmen der Tau Tidewall, des Aeldari Webway/Ruinen und dem Mekboy Workshop. Die Nocilith Crown sieht aus wie ein großes Tor oder Portal, aber ist dabei gar keins. Es ist ein Götzenbild dunkler Mächte, welches die Anhänger der Chaosgötter stärkt. Aber jetzt haben wir trotzdem eine Art Chaos Stargate, wobei da ich mir wegen der Rechte nicht so sicher bin, nennen wir es einfach Chaos Gate. Klingelt da etwas? Nun, nicht ohne Grund.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
30Mrz/190

Abaddon der Vernichter 2019

Ezekyle Abaddon trägt viele Namen. Er ist bekannt als der Vernichter (the Despoiler), Kriegsherr des Chaos, Champion des ungeteilten Chaos und Befehlshaber der Black Legion. Abaddon zog bereits mit mehreren Schwarzen Kreuzzügen ins Imperium und sein jüngster Angriff gilt Vigilus. Diese neue Kampagne für Warhammer 40.000 ist daher einer der Gründe, warum Abaddon the Despoiler 2019 eine Auffrischung erhält, mehr als 20 Jahre nach der ersten Abaddon Miniatur.

Warhammer 40,000 - Abaddon the Despoiler 2019 Warhammer 40,000 - Abaddon the Despoiler 2019

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
18Mrz/190

Oldhammer – Die Jagd – Ein Zwischenstand

Ich kann mit Stolz und Freude verkündigen, dass meine Jagd auf die Oldhammer Sachen, wie vor ein paar Wochen vorgestellt, recht erfolgreich war. Über die vorgestellten Kanäle konnte ich noch ein paar interessante Bausätze und Ersatzteile beschaffen um darauf mein Retro Imperiale Armee Projekt aufzubauen.

Warhammer 40,000 - 2nd Edition Oldhammer Warhammer 40.000 - Oldhammer Leftovers Warhammer 40.000 - Oldhammer Leftovers

Mit dem Basilisk war's etwas umständlich. Der ist - aus welchen Gründen auch immer - aktuell als neuer Bausatz nur über die Mail Order zu beziehen und das macht die gebrauchten Bausätze dann etwas teurer / seltener. Beim Basilisk gibt es aber häufig das Problem, dass Teile fehlen. So ist z.B. das hintere Gelände gerne abgebrochen oder fehlt. Die Besatzung ist mir relativ egal, da diese erst mit der 3. bzw. 4. Edition dazu kam und nicht zum ursprünglichen Release in der 2. Edition gehörte. Anders sieht es da beim Greif aus, da gehört die Crew dazu und das war mir auch wichtig. Ich hatte Glück und ich konnte die beiden Soldaten, inkl. Funkgerät, erstehen und bekam als Bonus noch einiges oben drauf. Ja, das sind die alten Karton und Necromunda-Schott Geländestücke. Und der Stapel zur Rechten sind Fahrzeugzubehörgussrahmen, und zwar die alten und mehrheitlich komplett. Das ist einfach Sahne und nimmt mir ungemein viel Arbeit ab, da gerade bei den Fahrzeugen gerne mal Luken und Zubehör fehlt.

veröffentlicht unter: Allgemein, Science Fiction weiterlesen
3Mrz/190

Warhammer 40.000 Kill Team Starns Jünger

Kill Team ist eine ungemein erfolgreiche Marke für Games Workshop und die Erweiterungen werden stetig nachgeliefert. Daher ist es mal an der Zeit, neben den sehr interessanten Kill Zonen, wie Sector Fronteris oder Sector Mechanicus, auch mal eines der Kill Teams anzuschauen.

Warhammer 40,000 Starn's Disciples – Genestealer Cults Kill Team Warhammer 40,000 Starn's Disciples – Genestealer Cults Kill Team

Seit der Neuauflage des Genestealer Cult 2016, habe ich die Miniaturen auf dem Schirm und zusammen mit der Exklusivminiatur fiel mir das Kill Team Starns Jünger besonders ins Auge. Die Kill Teams gehen immer Hand in Hand mit einem passendem Gegner, in diesem Fall das Mechanicusgefolge von Theta-7 Aquisitus und dem passendem Geländeset, der Kill Zone Sector Fronteris, welche auf den Ryza Pattern Ruinen aufbaut.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
27Feb/190

Warhammer 40.000 Monopoly

Dadurch das die Anzahl der Games Workshop Lizenzprodukte weiter wächst, erweitert sich auch die Marke Warhammer in neue Bereiche und Merchandise. Es gibt Kleidung, Videospiele, mittlerweile sogar Funko Pops und ein paar Klassiker wie Brettspiele. Wenn man jetzt Warhammer in Verbindung mit Brettspielen bringt, denkt man wahrscheinlich an Spiele wie Heroquest oder die neueren Ableger wie Warhammer Quest. Daher kommt ein Monopoly ein wenig überraschend - aber hier ist es - Monopoly Warhammer 40.000.

Winning Moves - Warhammer 40,000 Monopoly Winning Moves - Warhammer 40,000 Monopoly

Monopoly gibt es als White Label schon seit einiger Zeit. Es gibt lokalisierte Varianten, welche Städte und Regionen in den Vordergrund stellen und die bekannten Straßen durch die der entsprechenden Stadt ersetzen. Aber die Verwendung des Prinzips Monopoly stoppt nicht da, es gibt zahlreiche Titel aus der Popkultur, die ein eigenes Monopoly spendiert bekommen haben, daher gibt es auch Game of Thrones, Walking Dead oder Lord of the Rings als das Spiel um den großen Deal, in denen dann die Straßen durch passende Gegenden und die Spielfiguren durch Ikonen aus dem jeweiligen Setting ersetzt werden.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
25Feb/190

Blackstone Fortress – Der entsetzliche Ambull

Die erste Erweiterung für Warhammer Quest Blackstone Fortress wurde am vergangenem Wochenende veröffentlicht. Sie trägt den Namen Der entsetzliche Ambull, und denkt neben einem neuen Szenario auch neues Spielmaterial und Miniaturen ab.

Warhammer Quest: Blackstone Fortress – The Dreaded Ambull Warhammer Quest: Blackstone Fortress – The Dreaded Ambull

Als Blackstone Fortress veröffentlicht wurde, hatte ma bereits kommuniziert, dass das Spiel nicht alleine bleiben würde und weitere Ergänzungen erscheinen würden. Und auch hier hat Games Workshop in der eigenen Vergangenheit nach einem passendem Thema gesucht und ist fündig geworden mit dem Ambull aus der Rogue Trader Ära. Daher dürfte diese Box nicht nur als Neuheit sondern auch als "Veteranenpflege" Aufmerksamkeit erregen.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen