chaosbunker.de
3Jun/200

Reise in die Vergangenheit – das erste Mal in der Warhammer World

Ostersonntag, 4. April 1999. Das war für mich das erste Mal in den "heiligen Hallen" der Warhammer World in Nottingham. Der erste Besuch in der Ausstellung und Ladenlokal im "neuen" (ja, damals war das noch neu) Games Workshop Hauptquarter im Stadtteil Lenton, wo sie bis heute ansässig sind.

Aber wie bin ich damals mit gerade mal 15 Jahren aus dem Rheinland in die britischen Midlands gekommen? Mein Vater hat uns auf eine Englandreise eingepackt, dort das eine oder andere Stadion in und um London besucht und wollte auch noch in Nottingham einen Abstecher machen. Denn die Stadt und der Club hatten ihm gefallen. Ein paar Jahre zuvor war er beim UEFA Pokal Viertelfinalrückspiel mit dem FC Bayern gegen Forest FC in Nottingham. Und welch glücklicher Zufall, dass es in Nottingham noch mehr als nur zwei Fussballclubs gibt. Heute ist es dann anders herum, wenn ich in Nottingham bin, mache ich in der Regel einen Abstecher am City Ground Stadion und schaue nach einem Mitbringsel für ihn.

Während des Aufräumens im Hobbybunker bin ich dann über die Tickets gestolpert, die es damals für die Ausstellung gab und möchte euch daher heute auf eine kleine Reise in die Vergangenheit mitnehmen. Es gab damals zwei Tickets, eines für Spieler was ein paar Pfund gekostet hat und eines für die Squigtreiber (so hießen die Tickets zumindest zum Games Day, wenn Eltern ihre minderjährigen Kinder begleitet haben), die kostenfrei waren und für die Begleitpersonen der jugendlichen Hobbyisten gedacht waren.

Games Workshop - Warhammer World Ticket

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
19Apr/200

Der Rückblick zur Woche nach Ostern

Willkommen zum Nach-Ostern Wochenrückblick. Die Woche begann mit dem ersten Artikel aus einer kommenden Reihe zu Frostgrave, das wird eine Doppelreihe, zum einen mit meinen Bauberichten und Reviews, und der andere Part wird sich um Dinos Kriegerbande handelt, die er im Sword & Sorcery Abenteuer aufstellt.

In der Pause zwischen den Civitas Imperialis Bausätzen und dem größeren Baureport, habe ich noch eine Review zu einem Dritthersteller untergebracht - Troublemaker mit ihren 6mm Geländesets. Und dann noch die Review zur ersten Kavallerie aus dem Oathmark Sortiment - den Goblin Wolfsreitern. Hier wurde gerade der neue Elfenbausatz mit leichter Infanterie vorgestellt, der eigentlich auf der Salute veröffentlicht werden sollte.

Frostgrave - Wizards Troublemaker Games - 6mm Terrain Sets Oathmark - Goblin Wolf Rider

Zur Salute, hier gibt/gab es ein paar virtuelle Ersatzveranstaltungen, aber diese können einfach nicht die Tour und unsere Herrenrunde in London ersetzen. Aber Salute ist nicht die einzige Veranstaltung die abgesagt und verschoben wurde, erst am Freitag haben die Tinsoldiers of Antwerp mitgeteilt dass die Crisis in 2020 nicht veranstaltet werden wird. Das war / ist unser anderer "Hauptevent", der ein ähnliches Wochenende in Belgien für uns bereit hält, eben im Halbjahresturnus, aber jetzt auch ausfällt. Ich habe zur Übersicht auch den Veranstaltungskalendar aktualisiert.

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
25Jan/200

Veranstaltungskalender 2020

Eine kurze Übersicht der Veranstaltungen die ich für dieses Jahr auf dem Radar habe.

Update: 02. Mai 2020 wegen COVID-19

Chaosbunker Travel

veröffentlicht unter: Allgemein, Events weiterlesen
11Jan/202

Warhammer World 2020 – Exhibition Centre Teil 2

Dritter Teil zum Besuchsbericht, nach dem der Spielbereich, die Bugmans Bar und der erste Teil der Miniaturenausstellung vorgestellt wurde, geht es heute dann in die düstere Zukunft von Warhammer 40.000. Ähnlich wie beim ersten Teil, sind es hier ergänzende und aktuellere Bilder zum Besuch von 2018, weshalb ihr dort noch mehr zu diesen und älteren Ausstellungsstücken findet.

Und auch wie der Fantasy-Teil der Ausstellung beginnt 40.000 früh, mit einigen Schätzen aus der Rogue Trader Ära und dem was kurz danach kam! Wir haben die RTB01 Imperial Space Marines, gebaut und auf dem Gussrahmen, dazu ein paar tolle Eigenbauten in den Vitrinen, wie z.B. dem finalen Kampf zwischen Horus und dem Imperator, bei dem Sanguinus erschlagen wurde (dazu gibt es von Adrian Smith eine großartige Zeichnung von 1990), sowie einen Hangar der Imperialen Luftwaffe.

Games Workshop - Warhammer World Exhibition Centre Games Workshop - Warhammer World Exhibition Centre Games Workshop - Warhammer World Exhibition Centre

veröffentlicht unter: Events, Science Fiction weiterlesen
10Jan/200

Warhammer World 2020 – Exhibition Centre Teil 1

Ein Teil des Warhammer World Erlebnis ist das Exhibition Centre, mit seiner großen Miniaturenausstellung, in der Einzelfiguren, Dioramen und große Schlachten zu sehen sind, aufgeteilt über mehrere Räume und Ebenen. Ein Teil der Ausstellung wird mehrfach pro Jahr aktualisiert, darunter auch Gastausstellungen. Das war Grund genug noch einmal durch die Ausstellung zu gehen und ein paar weitere Bilder zu schießen. Um weitere Bilder dieser und älterer Ausstellungsinhalte zu sehen, schaut auch mal in den Bericht von 2018 hinein.

Wie bisher auch startet die Ausstellung mit den sehr frühen Tagen von Citadel und Games Workshop in der ersten Ecke der Ausstellung. darunter sind auch ein paar der frühen Miniaturen und Regelwerken aus den 80ern und ikonische Dioramen der frühen 90er Jahre.

Games Workshop - Warhammer World Exhibition Centre

veröffentlicht unter: Events, Fantasy weiterlesen
8Jan/200

Warhammer World 2020 – Hobbycenter, Spielbereich & Bugmans Bar

Gerade erst hat 2020 begonnen und ich habe es in den wenigen Tagen erneut nach Nottingham geschafft und war dort auch wieder im HQ von Games Workshop, der Warhammer World. Aber dieses Mal war es nicht Teil einer Herrentour sondern ein Familienurlaub, und ich hatte meine Frau und Kind dabei. Das erste Mal war ich in den späten 90ern über Ostern mit meinen Eltern vor Ort, und der jüngste Besuch war im April 2018, als Teil unserer Salute-Tour.

Es ist der Sonntag nach dem Warhammer World Open Day 2020, und in den letzten Anderthalb Jahren hat sich auch ein bisschen was getan an der Warhammer World. Das Erste was mir auffiel, war dass die Space Marine Statue (die auch schon über 2 Dekaden vor dem Gebäude steht) von der gegenüberliegenden Seite des Bugmans Balkons neben das Rhino gesetzt wurde, direkt unter den Imperialen Adler.

Nottingham 2020 - Warhammer World Games Workshop - Warhammer World Games Workshop - Warhammer World

Und wusstet ihr dass die Warhammer World und die Games Workshop Bürogebäude als Easteregg in einer Miniatur des Symbiontenkults vorkommen? Nun, jetzt wisst ihr's!

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
7Jan/200

Und ich bin zurück!

Wir sind mit einem Kurzurlaub ins neue Jahr gestartet, es ging nach England mit Ausflügen nach London und Nottingham.

Den Großteil der Zeit haben wir in London verbracht, als kleine Städtereise. Wir hatten unsere Tochter dabei, weshalb das eine Familienreise war und nicht die Herrentour, wie ich sie hier bei anderen Unternehmungen vorgestellt habe. Daher ist der Inhalt und Fokus ein wenig anders, aber dazu später mehr.

In London haben wir dann ein paar der Pflichtbesuche gemacht (die Stadt ist so riesig, das kann man Wochenlang machen), mit Parkanlagen und Plätzen, die mit Kinderwagen /-buggy gut begehbar sidn. In der Nähe des Hyde Park ist mir dann das Animals in War Memorial aufgefallen, und ich fühlte mich an den Man mit Esel in Wellington, Neuseeland am National War Memorial erinnert. Und mit meiner neuen Begeisterung für das Age of Sail bzw. Black Seas, stand der Besuch des Trafalgar Square natürlich auch auf der Liste. Ich gönne mir auch gerne mal einen Burger, weshalb ich die Gelegenheit an einer der sehr wenigen Shake Shacks Filialen außerhalb der Vereinigten Staaten nicht entgehen lassen konnte.

 London 2020 - Animals in War Memorial  London 2020 - Shake Shack  London 2020 - Trafalgar Square

veröffentlicht unter: Allgemein, Events, Historisch weiterlesen
24Dez/190

Frohe Weihnachten 2019!

Das Jahr neigt sich dem Ende und der heutige Tag, sowie die kommenden Tage werden im Kreise der Familie gefeiert. Ich hoffe ihr könnt euch auch eine Auszeit nehmen und die paar Tage mit Freunden und Familie genießen - daher Frohe Weihnachten, Merry Christmas and Feliz Navidad!

Chaosbunker Christmas

Ich mich auf die kommenden Tage so ein bisschen vorzubereiten und nochmal Ruhe zu tanken, habe ich den Lego 42098 Autoransporter ausgepackt, den ich mir zum Geburtstag gegönnt habe. Eigentlich wollte ich den umbuaen, aber da ich dazu noch keine gute Anleitung gefunden habe und da meine Bricklink-Bestellung vom deutschen Zoll abgelehnt wurde (Ja, die Originalteile von einem Händler aus Norwegen entsprechen angeblich nicht den EU-Auflagen...), ist es dann das reguläre A-Modell geworden.

veröffentlicht unter: Allgemein, Events weiterlesen
23Nov/190

Dino(s) Crisis Ausbeute 2019

Wie versprochen meine Ausbeute von der Crisis 2019.

Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp

  • Crisis Sonderminiatur 2019
  • Warlords of Erehwhon Skelette
  • Oathmark Goblin Infantrie
  • Garstufts mit Schnee
  • Basing Schnee
  • Frostgrave: Perilous Dark
  • Frostgrave Elementalists II
  • Sechs Halblinge vom Bring and Buy
  • Reaper Bones Muli
  • Fünf Fässer für Gelände
  • Sheriff Jimjohn aus Shootout in Dingstown

veröffentlicht unter: Allgemein, Events, Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
22Nov/190

Dino(s) Crisis 2019

Vor zwei Wochen, am 09. und 10. November um genau zu sein, fand in Antwerpen die Crisis statt, ausgerichtet von den Tinsoldiers of Antwerp. Dennis hatte die Crisis schon oft besucht und in Teil 1, Teil2 und Teil 3 bereits eine gute Berichterstattung geliefert. Für mich hingegen sollte es eine Premiere sein, sowohl für die Veranstaltung, als auch für die Stadt. Entsprechend bekommt Ihr von mir eher eine subjektive Betrachtung des Wochenendes.

In Belgien bin ich zwar schon mal gewesen, aber das ist schon über 20 Jahre her und damals war es ein Besuch in der Hauptstadt Brüssel. Wir reisten einen Abend eher an, um uns auf der Hinfahrt möglichst viel Stress zu ersparen, aber auch, um noch ein paar Eindrücke von der Stadt mitzunehemem. Außerdem nahmen wir an einer kleinen Tradition teil, von der ich bis dato nichts wusste.

Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp

veröffentlicht unter: Allgemein, Events, Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen