chaosbunker.de
13Nov/220

Stargrave – a Star Wars Story isn’t shattered

Aaaalso, während ich hier an meinem eigenen Skirmishsystem auf Trupp-Größe auf Stargrave Basis herumbastle, mit Star Wars Legions Miniaturen und 3d-Druckdateien von Drittherstellern, hat Atomic Mass Games angekündigt , dass sie mit Stars Wars - Shatterpoint, ein Skirmish herausbringen werden.

Ich hatte mich schon da zu geäußert, warum Star Wars eine eher undankbare Tabletop IP ist und warum FFG/AMG/Asmodee nicht den besten Job gemacht haben, dieses Spiel zu vertreiben. Da hat es dieses Meme doch ziemlich genau auf den Punkt gebracht. Auf den ersten Blick ist Shatterpoint ein White Label des Marvel Crisis Protocol Spiel, also selbst aus Sicht eines Star Wars Skirmish ist das hier schon ein sehr High-Fantasy Ansatz eines Hero Brawlers. Dazu kommt noch der neue Maßstab um die Wiederverwendung anderer Miniaturenpaletten zu unterbinden.

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
3Nov/220

Stargrave – A Star Wars Story Teil 3

Worum geht es bei Stargrave? Ich habe das Hauptregelwerk und was es damit auf sich hat, in einer Review hier behandelt, und jetzt ist es an der Zeit, mit unserem Star Wars-Skirmish zu beginnen. Wir haben die Regeln, was kommt als nächstes? Die Miniaturen.

Asmodee, oder Fantasy Flight Games als koordinierende Firma, hat ein gewisses Problem damit, den Vorrat an Star Wars Legions sicherzustellen, so dass man vielleicht nicht so flexibel ist, wie man es gerne wäre  - je nachdem, welche Art von Armee oder Gang man spielen möchte. Ich musste bei mehreren Läden bestellen, um diese Boxen in die Finger zu bekommen. Absolut nach der Rule of Cool ausgewählt, also keine Meta-, Waffen- oder Regelentscheidungen bisher. Ich habe einfach das gekauft, worauf ich Lust hatte und was sowohl für einen Bestand an Rebellen als auch an imperialen Truppen geeignet war.

Star Wars Legions - Rebels Star Wars Legions - Empire

Im Detail habe ich mir folgendes besorgt;

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
29Okt/220

Stargrave – A Star Wars Story Teil 2

Wie im ersten Artikel erwähnt, habe ich die ersten Modelle online auf Etsy gekauft und die späteren zu Hause ausgedruckt, also mal sehen, was man für sein Geld online bekommt.

Wenn man kein Patreon-Mitglied ist, sondern die Dateien einzeln kauft (vor allem, wenn man später beigetreten ist), war die Frage nach "make or buy" - vor allem ohne Drucker - keine so große Entscheidung. Bei 5,20 USD für STLs versus 10,99 EUR gedruckt und versendet gibt sich das nicht viel (bei geringen Stückzahlen).

Skull Forge Studios - Authority Viscount Star Wars - 3d Printed 2nd Wave

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
27Okt/220

Stargrave – Vor langer Zeit, auf einem Spieltisch, weit, weit entfernt

Ich habe über meine anfängliche Abris über StarWars als Tabletop-Wargaming-IP berichtet und darüber, wo es funktioniert und wo es nicht funktioniert. Und in der Zwischenzeit, nachdem ich 3d-gedruckte Modelle für dieses Setting bestellt und meine eigenen als Patreon der Skull Forge Studios gedruckt habe, habe ich das Regelwerk und den Zeitrahmen eingegrenzt.

Wie bereits im ersten Posting erwähnt, wird es sich nicht um Star Wars Legions handeln - aus mehreren Gründen - sondern um ein Scharmützel auf Truppen-/Truppenebene und dafür eignet sich meiner Meinung nach neben anderen Systemen auch Stargrave sehr gut.

Skull Forge Studios - Authority Viscount Skull Forge Studios - Veteran Mercenary Skull Forge Studios - Wiseguy Crackshot

Diese Idee entstand letztes Jahr, also bevor ich selbst einen eigenen 3D-Drucker besaß, aber ich war schon damals von den 3D-Modellenen von Skull Forge Studios begeistert. Da die Modelle außerhalb des Patreons um die 5-6 USD pro STL auf Gumroad kosten und Wargames3D sie für 9 bis 11 EUR inkl. kostenlosem Versand aus Spanien über Etsy anbietet, habe ich mich entschlossen, einige zu bestellen. Unter anderem habe ich mir diese zugelegt:

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
2Feb/210

Monatsrückblick Januar 2021

Wir sind schon einen ganzen Monat in 2021! Der Anstoß für das neue Jahr hat geklappt, und ich konnte doch einiges an Energie an den Wochenenden freisetzen um das Aussortieren voranzutreiben. Aber irgendwann kommt man an den Punkt, dass die großen Lose oder das was schnell Platz schafft abgearbeitet ist, also habe ich mich nach den Necromunda Schotts um meine Schubladensysteme gekümmert um zu sehen, was ich davon behalten und veräußern würde.

Necromunda - Bulkheads Sorting Boxes Sorting Boxes

veröffentlicht unter: Fantasy, In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
28Jan/210

Star Wars – Vor langer Zeit, auf einem Spieltisch, weit, weit entfernt

Ich hatte schon mehrfach in den Monatsrückblicken erwähnt wie angetan ich vom Mandalorian bin. Es hat hier die Begeisterung die ich von Rogue One hatte aufgegriffen und über die doch überschaubare Leistung der finalen Trilogie hinweg getröstet. Die Scharmützel, die zusammengewürfelten Possen, mit Kopfgeldjägern, Abschaum und Rebellen, alles inspiriert von Western und Eastern Filmen angesetzt als Weltraumoper. Und so musste ich nochmal einen Blick auf Star Wars auf dem Spieltisch werfen.

Bisher hatte ich hier nur Imperial Assault und X-Wing auf dem Tisch, und da funktioniert die Marke auch ganz gut. Ein Dungeon Crawler mit zwei klaren Seiten, Gut und Böse, die Helden kämpfen sich durch Mobs von Imperialen Schergen und Söldnern. Und bei X-Wing, die Wings of War Mechanik für Sci-Fi aufgegriffen, bricht hier auch eines der Hauptprobleme für Star Wars als Tabletop - der begrenzten Anzahl an Faktionen.

Star Wars Imperial Assault Fischkrieg - Space Mat

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
22Dez/190

4. Adventswochenende

Ich hoffe ihr hattet einen interessanten Dezember und ihr könnt die bevorstehenden Feiertage genießen! Es ist der 4. Advent und wir sind ziemlich nah an Weihnachten dran. Also schauen wir mal rein, was das Wochenende so gebracht hat.

Lord of the Rings - Rohan Terrain

Die neuen Rohan-Gebäude scheinen recht populär zu sein, weshalb das Stronghold Set in kürzester Zeit ausverkauft. Ich konnte eines der Dorfhäuser und das Palisaden / Turmset besorgen, werde mich aber beiden erst im neuen Jahr widmen. Ich freue mich schon richtig drauf, da die mehrteiligen Sets einiges an Freiheit für die eigenen Ideen bieten.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
1Dez/190

Weihnachts-Weekender 2019

Es ist Dezember 2019! Nur noch knapp 4 Wochen bis Weihnachten und das Jahr ist fast vorbei. Was erwartet uns also in der Restzeit bis 2020?

Natürlich geht das Projekt zu Abaddon's Black Legion weiter, es ist auch das kompakteste der Oldhammer / Midhammer / Retro-Projekte und daher am ehesten fertigzustellen.

Warhammer 40.000 - Oldhammer Chaos Space Marines

22Dez/160

Star Wars – Rogue (Trader) One

Da das Erscheinen von Rogue One in den Kinos eine Woche her ist, dürfte es jetzt ein guter Zeitpunkt sein, über den Film zu sprechen ohne Jemanden zu sehr zu spoilern oder den ersten Eindruck zu verderben.

Rogue One - A Star Wars Story
Image: © Lucasfilm Ltd

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen
29Feb/160

Terrain und Star Wars

Aquariumdeko kann ein nützlicher Fundus sein, wenn man nach etwas besonderem für den Spieltisch sucht. So wie diese Buddhastatue perfekt auf Dschungeltische passt, wie z.B. Burma, und mit 13 Euro sehr günstig ist. Ich hab noch ein zweites Bild angefügt, auf dem man auch den Vergleich mit einer 28mm Miniatur sieht.

Buddha Terrain Buddha Terrain

veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen