chaosbunker.de
10Jun/200

Realm of Chaos – Pelz und Hufen

Für die Realm of Chaos Projekte habe ich die Miniaturen in den jeweiligen Chaosgöttern gewidmete Banden sortiert. Eine für jeden der vier dunklen Götter, in denen sich die Chaos Champions mit dem entsprechendem Mal befinden. Aber wie steht es um das ungeteilte Chaos? Da sind aus meiner Sicht, die Tiermenschen die perfekte Wahl.

Realm of Chaos - Brayherd

veröffentlicht unter: Fantasy, In Arbeit weiterlesen
3Jun/200

Reise in die Vergangenheit – das erste Mal in der Warhammer World

Ostersonntag, 4. April 1999. Das war für mich das erste Mal in den "heiligen Hallen" der Warhammer World in Nottingham. Der erste Besuch in der Ausstellung und Ladenlokal im "neuen" (ja, damals war das noch neu) Games Workshop Hauptquarter im Stadtteil Lenton, wo sie bis heute ansässig sind.

Aber wie bin ich damals mit gerade mal 15 Jahren aus dem Rheinland in die britischen Midlands gekommen? Mein Vater hat uns auf eine Englandreise eingepackt, dort das eine oder andere Stadion in und um London besucht und wollte auch noch in Nottingham einen Abstecher machen. Denn die Stadt und der Club hatten ihm gefallen. Ein paar Jahre zuvor war er beim UEFA Pokal Viertelfinalrückspiel mit dem FC Bayern gegen Forest FC in Nottingham. Und welch glücklicher Zufall, dass es in Nottingham noch mehr als nur zwei Fussballclubs gibt. Heute ist es dann anders herum, wenn ich in Nottingham bin, mache ich in der Regel einen Abstecher am City Ground Stadion und schaue nach einem Mitbringsel für ihn.

Während des Aufräumens im Hobbybunker bin ich dann über die Tickets gestolpert, die es damals für die Ausstellung gab und möchte euch daher heute auf eine kleine Reise in die Vergangenheit mitnehmen. Es gab damals zwei Tickets, eines für Spieler was ein paar Pfund gekostet hat und eines für die Squigtreiber (so hießen die Tickets zumindest zum Games Day, wenn Eltern ihre minderjährigen Kinder begleitet haben), die kostenfrei waren und für die Begleitpersonen der jugendlichen Hobbyisten gedacht waren.

Games Workshop - Warhammer World Ticket

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
19Mai/200

Realm of Chaos – Ruf zu den Waffen

Während ich weiter sortiere, was bleibt und was verkauft wird, habe ich mir meine Realm of Chaos Miniaturen aus der Oldhammer bis frühen Middlehammer Zeit recht lange angeschaut.

Realm of Chaos Realm of Chaos - Champions of Chaos Stripping Paint

Für mich sind diese, also insbesondere die götterspezifischen Champions sowas wie das Tafelsilber meiner Sammlung. Aber sie nur aus dem Grund zu behalten, wäre Verschwendung. Ein bisschen wie ein Auto, die werden gebaut damit man sie fertig, und auch Miniaturen sollten nicht einfach in Blistern bleiben, sondern bemalt werden und in manchen Fälle eben auch bespielt. Warum faszinieren mich diese alten Modelle so sehr? Auf das Thema Oldhammer bin ich schon ein paar mal eingegangen, unter anderem 2016 zu meinem 20. Hobbyjubiläum und ein anderes Mal mit Fokus auf die 2. Edition von Warhammer 40.000.

veröffentlicht unter: Fantasy, In Arbeit weiterlesen
27Mrz/200

White Dwarf #452 März 2020

Früher diese Woche kam die März Ausgabe (Nummer 452) des White Dwarf bei mir an. Es handelt sich um die Abo-Variante mit dem vollflächigen Artwork auf Cover und Rückseite. Hier zu sehen eine Schlacht zwischen Space Wolves und Thousand Sons angeführt von Dämonenprinz Magnus, erstellt von Jaime Martinez.

White Dwarf - Issue 452 March 2020 White Dwarf - March 2020

Das reguläre Cover ist von Kai Lim und zeigt einen Space Wolf auf einem riesigen Wolf.

veröffentlicht unter: Fantasy, Science Fiction weiterlesen
25Mrz/200

Oldhammer Banner des Imperiums

Zu meiner Sammlung gehörte auch ein stattlicher Posten an Warhammer Fantasy Imperiums Miniaturen. Insgesamt um die 22.000 Punkte und war entsprechend involviert und dem Thema verbunden. Mir haben die Quellen wie das Warhammer Rollenspiel Quellenband Sigmars Erben oder Black Library Bücher wie Uniforms & Heraldry of the Empire oder Blood on the Reik.

Warhammer Empire Warhammer Empire Warhammer Empire

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie weiterlesen
21Feb/200

Rückkehr von Warhammer – The Old World

Games Workshop hatte Mitte November bekannt gegeben dass mit The Old World, das "alte" Warhammer zurückkehren würde. Und das hat doch online ganz schön für Aufruhr gesorgt. Es gab dazu auch zwischenzeitlich mal ein kleines Update, mit einer Einsicht in die neue Karte der alten Welt.

Warhammer - The Old World

Und bisher wissen wir eigentlich nur, dass es noch einiges an Zeit dauern wird, bis es zurückkommt. Mindestens 2, wenn nicht sogar 3 Jahre bis es soweit ist. Dabei hat man das Setting in Relation zu Age of Sigmar gesetzt, wie dieHorus Heresy zu Warhammer 40.000 steht. Interessanterweise bringt gerade die neue Karte Gewicht zu dieser Theory. Es sind unterschiedliche Wappen über dem Imperium zu sehen, die auf einen Bürgerkrieg im Imperium verweisen, wie z.B. das Zeitalter der drei Imperatoren. Sehr passend zum Bruderkrieg der Horus Häresie in 40.000.

veröffentlicht unter: Fantasy weiterlesen
10Jan/200

Warhammer World 2020 – Exhibition Centre Teil 1

Ein Teil des Warhammer World Erlebnis ist das Exhibition Centre, mit seiner großen Miniaturenausstellung, in der Einzelfiguren, Dioramen und große Schlachten zu sehen sind, aufgeteilt über mehrere Räume und Ebenen. Ein Teil der Ausstellung wird mehrfach pro Jahr aktualisiert, darunter auch Gastausstellungen. Das war Grund genug noch einmal durch die Ausstellung zu gehen und ein paar weitere Bilder zu schießen. Um weitere Bilder dieser und älterer Ausstellungsinhalte zu sehen, schaut auch mal in den Bericht von 2018 hinein.

Wie bisher auch startet die Ausstellung mit den sehr frühen Tagen von Citadel und Games Workshop in der ersten Ecke der Ausstellung. darunter sind auch ein paar der frühen Miniaturen und Regelwerken aus den 80ern und ikonische Dioramen der frühen 90er Jahre.

Games Workshop - Warhammer World Exhibition Centre

veröffentlicht unter: Events, Fantasy weiterlesen
8Jan/200

Warhammer World 2020 – Hobbycenter, Spielbereich & Bugmans Bar

Gerade erst hat 2020 begonnen und ich habe es in den wenigen Tagen erneut nach Nottingham geschafft und war dort auch wieder im HQ von Games Workshop, der Warhammer World. Aber dieses Mal war es nicht Teil einer Herrentour sondern ein Familienurlaub, und ich hatte meine Frau und Kind dabei. Das erste Mal war ich in den späten 90ern über Ostern mit meinen Eltern vor Ort, und der jüngste Besuch war im April 2018, als Teil unserer Salute-Tour.

Es ist der Sonntag nach dem Warhammer World Open Day 2020, und in den letzten Anderthalb Jahren hat sich auch ein bisschen was getan an der Warhammer World. Das Erste was mir auffiel, war dass die Space Marine Statue (die auch schon über 2 Dekaden vor dem Gebäude steht) von der gegenüberliegenden Seite des Bugmans Balkons neben das Rhino gesetzt wurde, direkt unter den Imperialen Adler.

Nottingham 2020 - Warhammer World Games Workshop - Warhammer World Games Workshop - Warhammer World

Und wusstet ihr dass die Warhammer World und die Games Workshop Bürogebäude als Easteregg in einer Miniatur des Symbiontenkults vorkommen? Nun, jetzt wisst ihr's!

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
3Jan/202

Warhammer: The Old World – Wolfsreiter

Warhammer - The Old World

Goblins hatten bei Warhammer Fantasy schon immer einen etwas ungewöhnlichen Stand und mit der Ankündigung des ominösen Old World Systems besuchen wir ein paar dieser grünen Gesellen aus längst vergangenen Zeiten. Um genau zu sein, aus dem Jahr 2002, denn in jenem Dezember gab es die berittene Goblinarmee von Dan Tunbridge im deutschen White Dwarf 84 zu bewundern, welche für mich Inspiration genug war, um ein paar Goblins in meine damalige Warhammer Fantasy Armee aufzunehmen.

White Dwarf - Dezember 2002

veröffentlicht unter: Allgemein, Fantasy, Galerie weiterlesen
1Dez/190

Weihnachts-Weekender 2019

Es ist Dezember 2019! Nur noch knapp 4 Wochen bis Weihnachten und das Jahr ist fast vorbei. Was erwartet uns also in der Restzeit bis 2020?

Natürlich geht das Projekt zu Abaddon's Black Legion weiter, es ist auch das kompakteste der Oldhammer / Midhammer / Retro-Projekte und daher am ehesten fertigzustellen.

Warhammer 40.000 - Oldhammer Chaos Space Marines