chaosbunker.de
5Aug/170

Made-to-Order Blood Bowl Halblinge

Relativ spät im Juni, kurz vor meinem Urlaub, hat Games Workshop eine weitere Welle an made-to-order Blood Bowl Teams auf Warhammer Community angekündigt, darunter auch Halblinge.

Blood Bowl - Halfling Team

Games Workshop würde das 3. Edition Blood Bowl Team der Halblinge von 1994 für eine Woche verfügbar machen. Es wurde damals von Gary Morley geknetet (ich war der Annahme, dass es von den Perrys stammt, da die sich auch um die Halblinge der regulären Warhammer Range gekümmert hatten) und die Miniaturen sind noch recht fit, wenn man überlegt, dass es sich um mehr als 20 Jahre alte Modelle handelt. Außerdem gab es den Koch vom Halblingssuppenkatapult als kleinen Bonus dazu. Der Kerl war dann auch wirklich von Alan Perry modelliert.

Das Team gab es in verschiedenen Bundles, darunter auch eines mit dem moderneren Bloow Bowl Baummensch, aber ich habe mich für das klassische Setup mit 12 Halblingen und dem Koch entschieden. Am 24. Juni bestellt, und da GW die Sachen eben nur auf Bestellung gießt, wurden 3 Wochen Lieferzeit angegeben. Das Paket wurde knapp anderthalb Wochen später verschickt am 6. Juli und kam die darauf folgende Woche an.

Games Workshop verpackt die Sachen in den kleinen weißen Kartons, die bereits seit längerer Zeit für die Mail Order Produkte verwendet werden. Besonders als man noch Zinnminiaturen als Kernprodukte anbot. Darin ist ein durchsichtiger Plastikblister enthalten, der die 13 Miniaturen mit den alten 25mm Rundbases enthält. Man war früher großzügiger mit den Bases, die mittlerweile exakt abgezählt sind.

Blood Bowl - Halfling Team Blood Bowl - Halfling Team

Dieses Team ohne Big Guys, aber mit dem Koch, hat 42 Euro gekostet. Das entspricht bei 13 Modellen 3 Euro pro Halbling, was fair ist und ein angemessener Preis für Zinnfiguren. Wenn ich versucht hätte, das Team gebraucht zu kaufen, wäre es zum einen schwierig geworden überhaupt an Halblinge zu kommen und dann sicherlich zu einem Preis von 50-75 Euro. Was mich positiv überrascht hat, war die Auswahl der Posen. Man hat alle 6 Posen je zwei Mal eingepackt. Manchmal werden bei Neuauflagen oder größeren Miniaturensets Posen nicht mehr angeboten oder es geht mehr darum, dass man seine Anzahl an Modellen erhält und nicht zwingend eine ausgewogene Auswahl.

Blood Bowl - Halfling Team

Der Guss ist sauber und scheint aus den alten Formen zu stammen, da es keine doppelte Gusslinie oder schwache Details gibt. Es gibt ein wenig Flash und kleinere Gussgrate, aber alles im üblichen Rahmen, wie man es von Zinnminiaturen gewohnt ist.

Ich habe eine kleine Auswahl an Blood Bowl Teams (die meisten aus der 3. Edition), hatte aber nie Stunties (also Goblins oder Halblinge). Und da der Preis echt fair ist, habe ich zugeschlagen. Deutlich einfacher und sicherer als mit den Facebook Gruppen oder eBay. Ich habe mich gegen den Blood Bowl Baummensch entschieden, da dieser erst 2000 zur 4. Edition erschien und nicht wirklich mit dem Oldhammer Stil der Morley / Perry Modelle funktioniert. Daher hatte ich mich nach zwei klassischen Baummensch der Waldelfen umgesehen, da diese in den 90ern als Big Guys / Starspieler für das 3. Edition Blood Bowl Halblingteam angeboten wurden. Dabei wurde schon Baummensch A als Deeproot Strongbranch vermarktet. Habe mir beide Varianten geholt für entsprechende Abwechslung.

Blood Bowl - Halfling Team

Da Games Workshop die Übersetzungen der weiteren Blood Bowl Regeln gekippt hat, habe ich auch die weiteren Deathzone Bücher nicht gekauft. Das ist auch kein Problem, denn es gibt eine PDF mit den Regeln für die Halblinge hier - legal und offiziell - von Games Workshop.

Mir gefällt der Made-to-Order Service von Games Workshop. Manche Angebote sind angemessen und es ist eine bessere Wahl als die vielen Abzocker die man online findet. Einige Preise in den Handelsgruppen und auf eBay sind einfach nur lächerlich und man hat die Gefahr von Nachgüssen. Da bei Blood Bowl / Fantasy Football aber auch eine große Auswahl an Drittanbietern besteht, kann man hier - sofern man möchte - auf Alternativen ausweichen. Sogar bei Halblingen. Da ich schlechte Erfahrungen mit Willy Miniatures gemacht habe (sehr sprödes Zinn, die Oberfläche ist sehr rau und mit Rissen, manchmal brechen Modelle / Modellteile auch ab), waren mir die beiden Teams einfach zu teuer und auch nicht in der Qualität, die ich mir vorgestellt habe. Die bessere Alterantive, sofern man nicht das Original haben möchte - sind die Black Scorpions Halblinge. Es gibt ein kleines Team mit 10 Halblingen und einem Baummenschen für 25 GBP oder die volle Dröhnung mit 14 Halblingen und zwei Baummenschen (leider Doubletten) für nur 40 GBP. Das ist ein echtes Angebot und der Guss ist sehr solide. Für alles Mögliche rund um das Thema Blood Bowl, kann ich nur dieses Projekt hier empfehlen - Blood Bowl Miniatures. Sehr breiter Fundus um alle möglichen Miniaturen zu Blood Bowl.

Wie dem auch sei, ich bin recht glücklich mit meinem klassischen Blood Bowl Team, und werde ich evtl. noch zwei Spieler hinzufügen um das Team auf Maximum zu haben. Ich kann mir Grün und Gelb, wie bei den Greenfield Grass Huggers damals gut vorstellen, aber mit einem etwas lustigerem Namen. Vielleicht sowas wie die Mootland Cocky Roosters.

Wie waren eure Erfahrungen mit dem Made-to-Order Service soweit? Habt ihr auch die Gelegenheit genutzt um euch ein paar ältere Sachen zu sichern oder wartet ihr noch auf eine Neuauflage? Sollten die Goblins nochmal angeboten werden - wobei ich da wegen der neuen Plastikmodelle nicht von ausgehe - würde ich mir die wohl ebenfalls holen. Da ich wegen des Orkteams bereits die Goblin Starspieler sowie Trolle und Co besitze, wäre es eine einfache Ergänzung.

 

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.