chaosbunker.de
24Feb/110

Field of Glory: Antike Spanier #3

Gestern hatte ich mein erstes Spiel mit meiner eigenen Field of Glory Armee, dafür hieß es dann erstmal die 160 Scutarii auf Bases bekommen.

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish


Nach 6h entgraten und kleben (und besanden der Caetrati), sah das ganze dann so aus.

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Noch schnell Magnetbases aufgeklebt, und dann warteten wir auf unsere Mitfahrgelegenheit zum Spieletreff in Braubach.

Field of Glory

Field of Glory

In einem Hinterzimmer einer Wirtschaft gab es dann mein 3. Field of Glory Spiel überhaupt und das erste mit meiner eigenen Armee. Thomas hatte sich mit seiner French Ordonance mir angenommen und hat mir beim Spiel die Regeln ausführlicher erklärt und ein paar Tipps gegeben.

Field of Glory

Field of Glory

War historisch zwar nicht ganz passend, aber die Piken haben mir dennoch ganz schön den Hintern versohlt. Besonders stolz bin ich auf eine Einheit meiner Scutarii, die eine Battlegroup Ritter auseinander genommen haben, Bäm!

Field of Glory

Field of Glory

18 Battlegroups sind auch gediegen viel, so dass man seine Schlachtreihe auch doppelt aufstellen kann.

Heute ging es dann weiter und hieß erstmal besanden für die schwere Infanterie der Keltoiberer.

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Gleich wird noch die Airbrush ausgepackt und etwas grundiert. Also hoffentlich ^^

Außerdem kam noch eine nette Karte eines Redaktionskollegens aus Hamburg, der für den Brückenkopf auf der Tactica war.

Tactica - Lettow Vorbeck

Tactica - Lettow Vorbeck

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.