chaosbunker.de
23Mai/100

Produktives Wochenende

Da ich mich zur Zeit wieder einmal in der Klausurphase befinde, ist die Hobbyzeit (also zusätzliche Hobbyzeit zur Redaktionsarbeit) leider wieder etwas knapper als sonst. Diese Woche habe ich ein paar kommende Reviews vorbereitet, bereits zu sehen sind die Ork Wildschweinreiter. Am Boss der Reiter habe ich mich mit der Helle'schen Methode für Orkhaut probiert.

Ork Wildschweinreiter Boss

Ork Wildschweinreiter Boss

Am gestrigen Samstag war Maltreffen und ich konnte ein wenig den Pinsel schwingen und ein bisschen Farbe auf Püppchen klecksen. Ist alles noch nicht fertig, aber die Richtung für die Farbwahl steht schon mal. Natürlich lag der Fokus auf den Miniaturen für das I-Munda Projekt. Beginnen wir beim Unterweltabschaum mit dem Spitznamen Homer.

-I-Munda Unterweltabschaum Homer

-I-Munda Unterweltabschaum Homer

Weiter geht es mit dem Bountyhunter der allerdings noch näher an Boba Fett von der Farbgebung gebracht werde wird. Bisher nur Grundfarben, keine Highlights oder Tuschen.

-I-Munda Kopfgeldjäger

-I-Munda Kopfgeldjäger

Und beim Inquisitor ging es ein wenig weiter, auch hier noch ein gutes Stück davon entfernt fertig zu sein.

-I-Munda Inquisitor

-I-Munda Inquisitor

Als wir am Samstag morgen zum Maltreffen kamen und bevor ich überhaupt Platz nehmen konnte, geschweige denn einen Kaffee in der Hand hatte, wurde ich mit einem unglaublichen Rabatt für die Teilnehmer des Maltreffens überfallen. Ich hatte doch vor keine neuen Minis zu kaufen bis September ... aber bei dem Angebot

Abends wurde mir dann auch noch meine Post gebracht und der Schreibtisch füllte sich mit immer mehr Dingen.

Neuzugänge

Neuzugänge

Neuzugänge

Neuzugänge

-I-Munda Ork Kopfgeldjäger

-I-Munda Ork Kopfgeldjäger

-I-Munda Predator / Heresy Miniatures Hurn Prototype

-I-Munda Predator / Heresy Miniatures Hurn Prototype

Am Ende vom Tag lagen also mehr oder minder verteilt um meinen Hobbytisch;

  • 1 Chaos Predator (der letzte der da war, wird umgebaut für meine Legio Canum).
  • 1 Tau Piranha (cooles Modell und bei dem Preis, wird ein Scoutfahrzeug für I-Munda und auch ge-reviewed).
  • 1 Blister Tau Späher 3 Modelle (man brauch schließlich auch passende Modelle wenn die Scouts aussteigen 😉 ).
  • 3 Tüten eckige Bases, ich brauchte dringend Kavalleriebases für das ECW Armeeprojekt.
  • 5 Adeptus Arbites.
  • 1 großes Bitzpaket für Inquisitor, unter anderem Bolter und Space Marine Helme im 54mm Maßstab.
  • 1 Bitzpaket Black Templar Symbole und Kreuze, auch für die Legio Canum bzw. insbesondere das Umbauen von Charaktermodellen.
  • 1 Ork Boss Snikrot, tolles Modell und wird bei -I-Munda eingesetzt als Ork Kopfgeldjäger.
  • 1 Heresy Miniatures Hurn Prototyp aka Predator. Coole Miniatur und nicht nur wegen -I-Munda ein Muss.
  • Ankunft der restlichen Westwind Pikenhelme, endlich
  • Mit Dank an die Perrys, 2 Boxen Kavallerie zur Rezension, Dragoner und Hussaren.

Ab Mitte / Ende Juni gibt es dann große Aktivitätsoffensive im Projektlog, da wir schon die Operation Malen! Malen! Malen! vorbereiten. Regelmäßigere 1-2 wöchentliche Maltreffs zur Abarbeitung von unbemalten Miniaturbergen.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.