chaosbunker.de
28Jan/110

A little bit of Paint

Athletic Altdorf darf nächste Woche den Saisonstart einläuten, daher heißt es jetzt Gas geben beim bemalen. Jetzt heißt es Highlights setzen und kleinere Fehler ausbessern, damit das Team einsatzfähig ist.

Athletic Altdorf

Athletic Altdorf

Natürlich darf auch ein Oger nicht fehlen, hier frisch ertränkt in Badab Black.

Athletic Altdorf

Athletic Altdorf

Erste Farbe auf Artemis, dem True-Scale I-Munda Space Marine.

I-Munda Artemis

I-Munda Artemis

Und weitere Miniaturen für I-Munda ausgepackt, gebased und aufgestellt. Ich muss dringend anfangen die zu grundieren.

I-Munda Sammlung

I-Munda Sammlung

Mein langsamer Malprozess ist die Kombination aus schlechtem Werkzeug (meine Pinsel krepieren gerade alle oder sehen aus wie Blumen) und wenig Zeit, daher Motivationsproblem hoch 2.

Das Army Painter Warpaint Rot ist großartig und richtig schön kräftig, wie der Test auf dem Hotrod zeigt.

Ork Hotrod

Ork Hotrod

Und ich habe noch alte Zeichnunge / Illustrationen gefunden. Von Warheads bin ich so angetan, weil sie mich an ein altes Set Figuren erinnern, die ich für ein Browsergame entworfen hatte. Daneben noch ein Soldat.

Spielfiguren

Spielfiguren

Soldat

Soldat

Und noch was richtig altes, irgendwann 2001-2002 rum hatten wir ein "Großprojekt" in Bildender Kunst. Wir sollten großflächige Holzplatten gestalten, was macht man da als alter Warhammer-Nerd? Ganz klar ...

Khorne Rune

Khorne Rune

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.