chaosbunker.de
3Mrz/110

Field of Glory: Antike Spanier #5

Auf die Calthan Brown Grundierung kam erstmal Bleached Bone trockengebürstet auf die Bases für den Wüstenuntergrund. Durch die spätere Devlan Mud Dusche wird das ganze näher aneinander gebracht. Hatte ursprünglich über Desert Yellow nachgedacht, das war aber nicht Kontrastreich genug.

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Von Nahem sieht das ganze im Falle des Lagers dann so aus;

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Bevor jetzt wieder die Leia-Witze kommen, der Kopfschmuck hier nochmal durch ein Bild aus den sehr hilfreichen Osprey Bänden belegt.

Osprey - Men at Arms #180 - Rome Enemies Iberians / Spanish Armies

Osprey - Men at Arms #180 - Rome Enemies Iberians / Spanish Armies

Außerdem habe ich den passenden Hautton gefunden, Vallejo Model Color Medium Flesh sieht besser aus als Tanned Flesh von Citadel. Zum einen weniger nach Sonnenbrand und zum anderen meinem eigenen Hautton ähnlicher.

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Außerdem habe ich mit den Pferden angefangen, die alle entweder in Scorched Brown, Bestial Brown oder Tausept Ochre bemalt werden. Ursprünglich war Bubonic Brown als 3. Farbe angedacht, das deckt aber auf dem Calthan Brown kein Stück und wurde daher durch die Foundation Farbe ersetzt.

Corvus Belli - Ancient Spanish

Corvus Belli - Ancient Spanish

Heute Abend gibt es dann wohl noch ein kleines Update, u.a. mit paar gebastelten Sachen.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.