chaosbunker.de
5Nov/140

Spanier für SAGA Kreuzzüge

Eine kleine Übersicht auf die 6 Punkte Kriegerbande für Saga Crescent & Cross. Ich habe mir Spanier ausgesucht.

SAGA Crescent & Cross - Spaniards

Die 6 Punkte decken ab

1 Warlord / Graf / Duque
2 Einheiten von 4 berittenen Hearthguard / Rittern / Caballeros
2 Einheiten von 8 Kriegern zu Fuss / Guerreros
1 Einheit von 12 Levies mit Bögen / Arqueros
1 Einheit von 12 Levies mit Armbrüsten / Ballesteros

Zusätzlich den Dogs of War Troubadour / Barden (der Musiker aus dem berittenen Kommandoblister).

Meine Bande wird angeführt vom Grafen ("Duque") aus der Region von Kantabrien, gehörig zum Königreich Kastillien. Er wird begleitet von ein paar Rittern. Ich denke darüber nach, diese zum Orden von Calatrava zuzuordnen, oder zu mindest daraus ein paar niedere Edelleute zu machen.
Diese werden unterstützt von zwei Einheiten Kriegern mit Speeren und etwas Fernkampf aus den Levies mit Bögen und Armbrüsten, den Arqueros und Ballesteros.

Zum Hintergrund, Kantabrien ist die Ecke von Spanien, die zusammen mit Asturien den Ursprung der Reconquista bilden und niemals von den Mauren besetzt waren. Daher habe ich jegliche muslimischen Elemente (Kopfbedeckungen, Ausrüstung usw.) weggelassen. Kantabrien war damals noch kein Königreich selbst, sondern gehörte zu Kastillien. Mit Santander als Hafenstadt, würde meine Bande etwas wohlhabender sein, als die kleineren Gemeinden in der Ebene oder Bergen, weshalb ich meinen Truppen etwas mehr Kettenhemden gegönnt habe. Zu den Farben, da wird es wohl eine Mischung aus dem Gelb-Rot werden und den schwarzen Roben mit rotem Kreuz des Orden von Calatrava.

SAGA Crescent & Cross - Spaniards SAGA Crescent & Cross - Spaniards SAGA Crescent & Cross - Spaniards

Ich muss allerdings anmerken, die Gussqualität ist insgesamt nicht die Beste. Viel Gusshäutchen und -grate, in manchen Fällen quer durchs Gesicht. No, no, no me gusta. Außerdem hatte ich zwei Fehlpackungen. Bei einem fehlt der dritte Ritter des Kommandoblisters. Und dieser Kerl der bei den Speerträgern, keine Ahnung was er darstellt, aber er ist definitiv kein spanischer Kreuzritter.

Perry Mispack

Ich habe also einiges bei Vorbereitung der Miniaturen vor mir, sowie die Reklamation des dritten Ritter. Insgesamt hat mich die Bande knapp 110 Euro letzte Woche auf der Crisis gekostet. Nicht schlecht für knapp 50 Zinnfiguren.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.