chaosbunker.de
1Feb/160

Savage Forged Miniatures – Stalker Zed

Savage Forged Miniatures ist ein deutscher Kleinserienhersteller von Resinminiaturen in 38mm (~ 1:48) und 75mm, sowie außerdem Büsten. Auf der Scale Model Challenge 2015 in Eindhoven traf ich sie und habe mir Stalker Zed für eine Review besorgt.

Die Miniatur kommt in einem Blister und ist mit Schaumstoff gepolstert. Auf der Rückseite gibt es ein rotes Etikett mit kurzer Beschreibung. Der Preis liegt bei 8,50 Euro.

Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed

Stalker Zed ist aus einem Guss, kein Zusammenbau benötigt, wenn man von dem auf die Base kleben absieht.

Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed

Der Maßstab der Range liegt bei ~ 1:48, und Zed misst 38mm vom Kopf bis zu den Stiefeln. Er ist deutlich größer als die durchschnittliche 28mmMiniatur, selbst wenn man den "Scale Creep" berücksichtigt und die Miniaturen größer und größer werden. Zed überragt weiterhin eine Hasslefree Miniatur und den Terminator.

Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed

Ich habe mich entschieden Zed auf einen Sockel zu kleben anstelle einer Rundbase. Man kann verschiedene Sockel aus Resin oder Holz erwerben, teilweise schon vorgestaltet. Meine Wahl fiel auf einen Holzwürfel mit Korkgestaltung. Da die Miniatur sehr leicht ist und daher sehr einfach auf den Sockel zu kleben / stiften.

Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed

Der Guss ist auf sehr hohem Niveau. Scharf und ohne Lufteinschlüsse oder Gusslinien. Gutes Maß an Details, daher gibt es hier keinen Grund zur Kritik.

Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed

Abschließend ein paar Aufnahmen aus unterschiedlichen Winkeln.

Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed Savage Forged Miniatures - Apocalypse Stalker Zed

Fazit
Fair bepreist mit 8,50 Euro für eine Miniatur dieser Grüße, besonders wenn man den Aspekt der Kleinserie und die Gussqualität miteinbezieht. Wer nach etwas besonderem zum Malen sucht, aber nichts zu ausgefallenes, ist hier richtig. Der Maßstab von 1:48 ermöglicht zu dem die Kombination mit Modelbausätzen für Dioramen oder ähnliches.

Da ich sehr zufrieden mit dieser Miniatur bin, habe ich zwei weitere aus der Range bestellt. Und von dem was ich so "gehört" habe, darf man in der nicht zu fernen Zukunft noch ein wenig mehr von Savage Forged erwarten.

Link: Savage Forged Miniatures

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Science Fiction Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.