chaosbunker.de
20Apr/160

Salute 2016 – Teil III

Zu den bekanntesten Tabletop-Firmen gehört ohne Frage auch Mantic. Der buntgemischte Stand war gut besucht und der Deadzone Tisch ist wirklich gelungen. Und dann war diese riesige Kings of War Schlacht - so unfassbar gewaltig, einfach unglaublich.

Salute 2016 - Mantic Games Salute 2016 - Mantic Games Salute 2016 - Mantic Games

South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016

Ich musste schon ein wenig Lachen als ich den bzw. die beiden großen Stände von Spartan Games gesehen habe, da sie immer darauf pochen doch so ein kleines Unternehmen zu sein, und dann so dick aufgetragen haben auf der Salute mit den zahlreichen Spieltischen. Schwerpunkt lag auf den Halo Neuerscheinungen und dem Ausbau des Firestorm Universums. Es gab sogar ein 2. Weltkriegssystem im kleinen Maßstab, aber das war einfach nur verrückt.

Salute 2016 - Spartan Games Salute 2016 - Spartan Games
Salute 2016 - Spartan Games Salute 2016 - Spartan Games
Salute 2016 - Spartan Games Salute 2016 - Spartan Games

Und eine andere Sache die ich auf der Veranstaltung recht häufig hörte, war "kickstarter". Ja, es bringt Geld zusammen, aber es ist nicht nachhaltig im Bezug auf die Spielentwicklung, und es kostet deutlich mehr Aufwand um nach dem Kickstarter ein System zu etablieren und nicht nur Umsatz auf kurze Zeit zu fahren - aber das ist ein Thema für einen anderen Artikel. Achja und da war noch "Worum geht es in diesem Spiel? Es ist ein schnelles Skirmish - und kommt diesen Sommer als Kickstarter".

Dann war da noch White Dragon Miniatures mit Shattered Voids und Marine Tactical Unit, die ein paar wirklich schicke 15mm Miniaturen vorstellten. Die Mech Läufer sind interessant und das Design recht neu und hebt sich von den anderen Produkten in dem Maßstab deutlich ab.

Salute 2016 - Savage Void Salute 2016 - Savage Void Salute 2016 - Savage Void Salute 2016 - Savage Void Salute 2016 - Savage Void

Wem der Artikel in Wargames Illustrated #332 über Mad Max oder die Blogbeiträge von Dave Taylor zu dem Thema gefallen haben, der wird diesen Tisch mit 1:35 / 1:48 Fahrzeugen in der Postapokalypse lieben.

South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016
South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016

Erinnert ihr euch an Megaton Games? Ich habe sie auf der Spiel in Essen letztes Jahr getroffen und sie sind kurz davor ihren Kickstarter zu Armoured Syndicate zu starten.  Die Review zu El Toro (im ersten Bild) findet ihr hier. Und natürlich wird auch Mechabrick fortgeführt.

Salute 2016 - Megaton Games Salute 2016 - Megaton Games Salute 2016 - Megaton Games Salute 2016 - Megaton Games

Eine Firma und Spiel die mir bereits bekannt war, ist Steamforged Games mit Guild Ball. Ich wusste, dass sie Erfolg hatten, da das Spiel einige Warmachine / Hordes und andere kompetitive Spieler anzog. Mir war aber nicht bewusst, dass es so ein großer Erfolg war. Großer Stand, zahlreiche Standhelfer und Besucher. Es gab sogar eine Dark Souls Statue als Teaser zum kommenden Kickstarter auf dem Stand. Hut ab, gelungene Arbeit!

Salute 2016 - Steamforged Games / Guildball Salute 2016 - Steamforged Games / Guildball Salute 2016 - Steamforged Games / Guildball
Salute 2016 - Steamforged Games / Guildball
Salute 2016 - Steamforged Games / Guildball Salute 2016 - Steamforged Games / Guildball

Um bei den ausgefallenen Fundstücken weiter zumachen, es gab z.B. einen Star Trek Tisch mit Großfiguren und Webcams.

South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016

Studio McVey war ebenfalls da und zeigte ein paar neue bemalte Miniaturen. Bei Forge World war ich überrascht über die Kunstdrucke, war aber dann doch nicht mutig genug um nach dem Preis zu schauen.

South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016

Crooked Dice war ebenfalls vor Ort, ein paar Neuheiten hatte ich in der Vorschau bereits angekündigt, und in der Mitte der Halle stand sogar eine Vitrine mit zahlreichen Miniaturen aus ihrer Range.

Salute 2016 - Crooked Dice Salute 2016 - Crooked Dice

Dieser "Chain of Command" Tisch mit dem Namen "Calvados and Chips" wurde von der League of Gentlemen Anti-Alchimist betreut. Wirklich gelungenes Setup eines Zweite Weltkriegsszenarios zwischen Alliierten und Deutschen.

South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016 SAL16_066 South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016 South London Warlords - Salute 2016

Wir sind fast da - Teil 3 endet hier und morgen gibt es den vierten und finalen Part zu meinem Salute Report (wenn man die Ausbeute am Freitag außen vor lässt). Ich hoffe es hat euch gefallen, hinterlasst mir doch einen Kommentar oder gebt mir ein Like auf Facebook. Eure Unterstützung wird geschätzt 🙂

Mehr zur Salute gibt es in Salute 2016 Teil ISalute 2016 Teil II und Salute 2016 Teil IV.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.