chaosbunker.de
14Dez/160

Micro Art Studio Wolsung Märkte

Micro Art Studio, die bereits ein paar Sets an Sichtblockern und Geländezubehör anbieten, wie bspw. das Treibstofflager, haben nun für Wolsung ein paar Märkte herausgebracht. Von diesen Sets habe ich mir den Gewürz- und Fischmarkt gekauft, da diese generisch genug sind um für verschiedene Settings eingesetzt zu werden und ich möchte meine Eindrücke hier gerne mit euch teilen.

Micro Art Studio - Wolsung Market Micro Art Studio - Wolsung Market

Beide Sets sind ausgelegt auf 28-32mm Maßstab, und liegen bei 20 Euro für den Gewürzmarkt mit 4 Teilen, und 30 Euro für den Fischmarkt mit 5 Teilen. Wer den Fischmarkt direkt bei Freebooter Miniatures ersteht, zahlt sogar nur 25 Euro für das gleiche Set.

Fangen wir mit dem ersten Set an, dem Fischmarkt. Es ist ein mittelgroßer Karton, gefüllt mit Schaumstoffflocken, damit die Resinstücke gut geschützt sind.

Micro Art Studio - Wolsung Fish Market Micro Art Studio - Wolsung Fish Market

Darin findet sich ein 5er Set Boxenstapel, 2 große und 3 mittlere. Dekoriert und gefüllt mit Fischnetzen, verschiedenen Fischen und Krabben, sowie anderen frischen Fängen.

Micro Art Studio - Wolsung Fish Market Micro Art Studio - Wolsung Fish Market Micro Art Studio - Wolsung Fish Market

Das zweite Set ist der Gewürzmarkt. In einer kleineren Schachtel, ebenfalls gefüllt mit den Schaumstoffflocken.

Micro Art Studio - Wolsung Spice Market Micro Art Studio - Wolsung Spice Market

Das kleinere Set besteht aus nur 4 Resinteilen. 2 mittleren und 2 kleinen Kistenstapeln, gefüllt mit Gewürzen und kleinen Früchten.

Micro Art Studio - Wolsung Spice Market Micro Art Studio - Wolsung Spice Market Micro Art Studio - Wolsung Spice Market

Beide Sets sind gelungen modelliert, aber der Guss ist nur mittlere Qualität. Er ist nicht schlecht, aber auch nicht herausragend - dennoch für Gelände ausreichend. Es sind recht viele Gusshäute und ein paar Lufteinschlüße über die einzelnen Resinstapel verteilt.

Micro Art Studio - Wolsung Fish Market Micro Art Studio - Wolsung Spice Market Micro Art Studio - Wolsung Fish Market

Zum Größenvergleich ein Bild mit einer Freebooters Fate Miniatur. Und im zweiten mit ein paar Ainsty Castings Stapeln sowie dem Warenstapelsets von Micro Art Studio.

Micro Art Studio - Wolsung Market Micro Art Studio - Wolsung Market

Micro Art Studio hat ein drittes Set mit Golemteilen (alles mögliche an mechanischem Kleinkram) im Angebot, das aber wirklich nur mit Steampunk wie bspw. Wolsung funktioniert.

Fazit
Es ist ein interessantes Set, besonders für Hafengelände oder Freebooter im Allgemeinen. Die Qualität ist okay, aber das Set ist recht teuer, verglichen mit ähnlichen Produkten. Das Micro Art Studio eigene Treibstoffdepot ist deutlich günstiger und bietet einen vergleichbaren wenn nicht sogar besseren Umfang an Sichtschutz.

Dass Freebooter den Fischmarkt günstiger anbietet, ist ebenfalls etwas verwunderlich. Und wer auch mit etwas generischeren Kistenstapeln leben kann, der sollte zu Ainsty Castings greifen, da man hier vergleichbare Qualität zu deutlich niedrigerem Preis erhält.

Diese Märkte sind eine gute Abwechslung und Ergänzung, als Sichtlinienblocker und Deckunggeber, wenn man diese also im Angebot / reduziert erhält, sollte man zugreifen.

Link: Micro Art Studio

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Reviews Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.