chaosbunker.de
3Sep/180

Bolt Action Waffen-SS Grenadiere

Die Themenwoche rund um Operation Market Garden schließen die Gegenspieler der Alliierten ab. Die Luftlandetruppen der Alliierten trafen bei der neuntägigen Operation vermehrt auf Einheiten der Waffen-SS. Warlord Games hat zu den militärischen Verbänden der Schutzstaffel in diesem Sommer einen Plastikbausatz der Grenadiere herausgebracht, der heute in einer Review abdeckt wird.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Diese Rezension soll in keiner Art und Weise die politischen Ideen oder (militärischen) Aktivitäten der Waffen-SS in irgendeiner Form glorifizieren und dient rein der Abdeckung der Qualität des Bausatzes und der darin enthaltenen Miniaturen.

Die ursprünglich als bewaffnete Leibwache der NSDAP und Adolf Hitler gegründete SS, wuchs von 3 Regimentern auf 38 Divisionen über den Zeitraum des Krieges. Von Vielen (insbesondere international) als die elitären Veteranen der deutschen Streitkräfte gesehen, bleibt die Waffen-SS ist ein kontroverses Thema. Die von der Partei indoktrinierten und bevorzugt gut ausgestatteten Truppen kämpften verbissen und fanatisch, aber hier darf man niemals die vielen Grausamkeiten und Kriegsverbrechen vergessen, welche die Verbände begangen haben. Einheiten der Waffen-SS wurden dabei aber nicht nur im Deutschen Reich ausgehoben, es gab auch zahlreiche Freiwilligen Divisionen in den (besetzten) Ländern wie bspw. in den Niederlanden die 23. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Nederland“ (niederländische Nr. 1). Diese Freiwilligenverbände konnten bis zu 80.000 Mann stark sein wie in Lettland oder auch nur 54 Freiwillige umfassen, wie beim British Free Corps.

Mit diesem Bausatz können reguläre Einheiten der Waffen-SS gebaut werden und ebenso auch Truppen der Handschar, der ersten nicht-germanischen Waffen-SS Division, welche die Erweiterung der Waffen-SS in eine multikulturelle Militärstreitmacht begründete, und dabei sogar den M43 Fez anstelle von Helmen verwendet.

Bolt Action - Waffen-SS

Die Box enthält 30 Soldaten aus Kunststoff im 28mm Maßstab, verteilt über 5 Gussrahmen, zusammen mit dem Beilegeblatt, welche alle Einzelteile auflistet, passenden 25mm Rundbases und einem kleinen Bogen mit Abzeichen. Der Preis liegt bei den üblichen 26 GBP für die Infanteriebausätze aus Kunststoff.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Die Gussqualität ist sehr überzeugend und die Gesichter der vielen verschiedenen Köpfe haben sehr viel Ausdruck. Es gibt insgesamt 18 verschiedenen Köpfe pro Rahmen, davon 6 mit dem M43 Fez, die restlichen Köpfe haben entweder Helme (teils mit Tarnbezug), Feldmützen, eine Offiziersmütze oder keine Kopfbedeckung dafür aber einen einzelnen Helmen. Zahlreiche Sturmwaffen sind auch enthalten, um die großzügig ausgestattete Truppe darzustellen.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Wir bauen für die Review einen Trupp und ein paar zusätzliche Soldaten zusammen, beginnend bei den Körpern. Es gibt fünf aufrechte Posen die entweder stehen, laufen oder gehen und eine kniende Pose. Bei der knienden Pose ist das rechte Bein separat, so dass man dieses etwas unterschiedlich positionieren kann.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Der Offizier und zwei weitere Soldaten erhalten das Sturmgewehr 44, wobei der Unteroffizier noch eine Karte in der linken Hand hält. Er könnte auch mit einer Mauser mit Anschlagsschaft ausgestattet werden. Wer ihm z.B. einen Feldstecher verpassen möchte, muss dazu auf Bauteile aus den anderen deutschen Bausätzen zurückgreifen.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Die Waffenteams bzw. Spezialisten erhalten ein MG43 wobei der Ladeschütze hier die Munitionskiste trägt und ein weiterer Soldat eine Panzerfaust erhält.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Drei weitere Soldaten mit dem unverkennbaren Karabiner 98k.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Und ein kleiner Trupp von drei Soldaten, der mit den Handschar Teilen gebaut wird. Hier tragen zwei Soldaten eine MP40 und einer mit Handgranate und Panzerfaust. Die Hand mit Handgranate ist ein separates Einzelteil und dafür muss beim passenden Arm erst einmal die Hand abgeschnitten werden.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Jetzt sind die Köpfe dran an die bewaffneten Körper zu kommen. Wie oben bereits erwähnt stehen insgesamt 18 unterschiedliche Köpfe zur Auswahl. Der reguläre Grenadierstrupp erhält normale Helme, das MG Team einen Kopf ohne Helm und einen mit Feldmütze und der Unteroffizier eines passende Mütze. Die Handschar natürlich mit dem Fez.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS
Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Es fehlen nur noch die Rucksäcke und Ausrüstung. Jeder hat sein persönliches Gepäck, im Falle des MG Teams kommt da noch der Munitionsgurt, das Ersatzrohr und ein Werkzeugset dazu. Sowie der einzelne Helm in die linke Hand des MG-Schützen.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS
Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Die Handschar erhält die gleiche Behandlung, persönliches Gepäck mit Brotbeutel, Flasche und Klappspaten.

Bolt Action - Waffen-SS

Ein Trupp Waffen-SS Grenadiere inklusive MG Team und eine kleine Gruppe von Handschar Soldaten.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Der Größenvergleich der SS Soldaten mit unterschiedlicher Kopfbedeckung, sowie im Vergleich mit einem Wehrmachtsgrenadier und einem Waffen-SS Soldaten aus der Charlemagne Box aus Zinn.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Und natürlich das Photoboxbild zum Abschluss jeder Review.

Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS
Bolt Action - Waffen-SS Bolt Action - Waffen-SS

Fazit
Je nach dem, was man für eine Armee plant, kann man dieses Plastikset verwenden um eine komplette Waffen-SS Armee aufzustellen, und wie weiter oben erwähnt, mit 38 Divisionen, gibt es hier reichlich Auswahl. Die Modelle passen zur Ost- und Westfront, von den mittleren bis späten Kriegsjahren und mit dem Handschar Fez ist diese Themenarmee auch deutlich günstiger geworden (davor konnte man die Köpfe nur im 4er Set für 2,50 GBP kaufen oder selbst bauen). Und dann gab es noch die Freiwilligenverbände der Waffen-SS, die sich als Themenarmee ebenfalls anbieten. Warlord bietet einige Plastikbausätze für Bolt Action an, insbesondere für die Deutschen. Daher kann man hier einiges an "Kitbashing" betreiben, Teile anderer Bausätze einstreuen, z.B. aus den Grenadieren oder Wintertruppen um mehr Waffen und Ausrüstung zu haben. So könnte man eine ganze Armee komplett aus Plastik aufstellen, zu einem recht moderaten Preis. Man könnte auch ein paar der Grenadierkörper einsetzen um die Soldaten ohne Smock darzustellen, da die Feldbluse mehr oder wenige identisch war mit Ausnahme der Abzeichen. Wie üblich bilden die Boxen einen guten Start für eine kleine Bolt Action Armee. Und da die Waffen-SS üblicherweise als erfahrene Einheitenauswahlen in den Listen geführt werden, sollte man bereits mit den 30 Soldaten aus dem Bausatz entspannt in die Region von 500-750 Punkten kommen.

Wer nur auf der Suche nach einem einzelnen Veteranen- / Elitetrupp ist, sollte sich abhängig davon ob es um eine Winter oder reguläre Deutsche Armee geht, definitiv die Sets der SS-Sturmbataillon Charlemagne oder Waffen-SS in Winterausrüstung anschauen. Beides sehr charaktervolle Sets mit je 10 unterschiedlichen Modellen.

Die Gussqualität ist bei diesem Bausatz sehr hoch und die Gesichter sehr ausdrucksvoll. Sehr viel Charakter. Mir ist auch aufgefallen während ich ein paar Osprey-Bände durchforstet habe, dass einige der Gesichter der Deutschen stark von den Illustrationen von Steven Andrew inspiriert wurden. Da wurde der leicht überzeichnete, cartoonartige Stil seiner Zeichnungen gut einfangen. Aber dieser Bausatz hat einen ernsteren, strengeren Ausdruck für die Gesichter gewählt.

Und noch einmal, um sicher zu stellen, dass es jeder gelesen und verstanden hat - diese Rezension soll in keiner Art und Weise die politischen Ideen oder (militärischen) Aktivitäten der Waffen-SS in irgendeiner Form glorifizieren und dient rein der Abdeckung der Qualität des Bausatzes und der darin enthaltenen Miniaturen.

Bolt Action ist eine Marke von Warlord Games und wird in Deutschland u.a. über Radaddel vertrieben.

Das vorgestellte Produkt wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, Reviews Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.