chaosbunker.de
27Mrz/200

White Dwarf #452 März 2020

Früher diese Woche kam die März Ausgabe (Nummer 452) des White Dwarf bei mir an. Es handelt sich um die Abo-Variante mit dem vollflächigen Artwork auf Cover und Rückseite. Hier zu sehen eine Schlacht zwischen Space Wolves und Thousand Sons angeführt von Dämonenprinz Magnus, erstellt von Jaime Martinez.

White Dwarf - Issue 452 March 2020 White Dwarf - March 2020

Das reguläre Cover ist von Kai Lim und zeigt einen Space Wolf auf einem riesigen Wolf.

Unter den ersten Seiten, dort wo die bemalten und umgebauten Modelle der Leser gezeigt werden, waren diese Ultramarine Interceptors, die mir wirklich ins Auge gesprochen. Der stark gewetterte Look, der das strahlende Blau in etwas gedecktere Töne verwandelt. Sehr schick. Ich bin eh eher ein Fan der realistischeren Militärfarben, wie beim Badab War, als die Sci-Fi Ritter mit Heraldik.

Anfangs dachte ich es wären Space Wolves, aber diese kommen auf den kommenden Seiten, passend zu den neuen Regeln und Neuheiten, mit neuem Index Astartes und den Maltutorien auf zwei Schwierigkeitsniveaus. Dazu noch ein paar völlig Umbauten für die Orks, die wirklich, wirklich kreativ sind.

Ein weiteres Thema innerhalb von 40.000 ist das Adeptus Custodes, inkl. einer Talons of the Emperor Themenarmee, in Schwarz und Weiß. Gefolgt von einer Kurzgeschichte.

White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020

Blackstone Fortress erhält auch ein Update. Aber nicht nicht nur ein neuer Charakter, wie wir es in den letzten Ausgaben gesehen haben, in diesem Fall der Jokaero. Zusätzlich zu dem Datenbogen gibt es auch ein neues Szenario. Aber das ist nicht alles, der Zoat kommt aus der dunklen Vergangenheit von Oldhammer / Rogue Trader. Außerdem enthält der White Dwarf Regeln für den Zoat als eine Einheit in Kill Team.

Die Zoat Erweiterung wird wahrscheinlich verschoben, da Games Workshop den Betrieb bis aktuell 14. April eingestellt hat.

White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020

Jervis Johnson kehrt mit einem ausgeweiteten Artikel zur Abbildung von Kampagnen zurück. Er nennt es Fight & Write, wirklich interessanter Artikel, mit viel kreativem Input. Und dabei bleibt es nicht, es gibt außerdem noch einen weiteren Artikel zum aktiven Kampagnenspiel mitsamt einer Hallost Kampagne.

Age of Sigmar hat dazu noch einen Vier-Generäle Spielbericht, zwischen Stormcasts & Idoneth gegen Nurgle & Gloomspire Gitz.

White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020

Blackstone Fortress ist dabei nicht das einzige Nebensystem, das abgedeckt wird. Es gibt neue Territorienregeln für Warcry, einen Taktikartikel für Beastgrave und neue Regeln für erzählerische Missionen für Adeptus Titanicus. Auf den letzten Seiten findet sich zu dem ein Interview mit Black Librarys Graham McNeill, gefolgt von einer Kurzgeschichte von James Swallow (sofern 14 Seiten noch als kurz bezeichnet werden kann).

White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020 White Dwarf - March 2020

Das war sie also, die März-Ausgabe. Stärkerer Fokus auf die Hauptspielen, und insbesondere wenn man an Age of Sigmar interessiert.

Ich gehe davon aus, dass die nächste Ausgabe verzögert bzw. später ausgeliefert. Daher empfehle ich ein Auge auf der Warhammer Community Seite zu haben in den nächsten Tagen und Wochen. Insbesondere an diesem Samstag, dem 28. März, da dann die AdeptiCon Teaser kommen wird, aber als Onlineformat.

Zusätzlich bietet Games Workshop auch einen Twitch jeden Werktag von 16 bis 19 Uhr.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy, Science Fiction Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.