chaosbunker.de
21Nov/110

Ein Lebenszeichen

2 Wochen nach der Spiel, war ich auf der Crisis. Großartige Veranstaltung, ungemein viele tolle Clubs und nette Leute. Bin hin und weg, nächstes Jahr ist die definitiv gesetzt, ebenso wie die Salute. Einfach ein Muss!

Man munkelt ich würde zu selten zocken (oder gar nie ...) und zu wenig bemalen.

Der Gegenbeweis;

Dystopian Wars am Anfang des Monats.

Dystopian Wars - Preußen

Dystopian Wars - Preußen

Dystopian Wars - Preußen

Dystopian Wars - Preußen

Preußen Anfang letzter Woche

Dystopian Wars - Preußen

Dystopian Wars - Preußen

Preußen am Freitag Abend

Dystopian Wars - Preußen

Dystopian Wars - Preußen

und im Einsatz am Samstag auf der Dreieich.

Dystopian Wars - Preußen vs Briten

Dystopian Wars - Preußen vs Briten

Verdammte Axt habe ich mir da eine Scheiße zusammengewürfelt. Lukas hat klar gewonnen. Damit steht meine bisherige Bilanz gegen die britische Flotte unentschieden. Anyhow, Rückspiel ist fest eingeplant, vor allem mit reichlich weiteren Truppen in Luft und auf Land.

Ich konnte dann auf der Dreieich Aquen und Darkover noch beim Kings of War Spielen zusehen.

Dreieich

Dreieich

Und selbst eine Runde Mercs mit Darkover spielen. Tolles System, sehr schnell gelernt und in kurzer Zeit spielbar.

MERCS

MERCS

Mercs

MERCS

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.