chaosbunker.de
25Mrz/130

Organisation!

Ein klassisches Tabletopper / Miniaturensammlerproblem ist die Platzverschwendung. Die Regale sind meist höher als sie eigentlich sein müssten. Man sieht es am Beispiel des Regalbodens mit meinen Bolt Action Miniaturen.

Bolt Action Shelf

Und ein Regalboden bietet einfach viel mehr Möglichkeiten, wie man an diesem Boden sieht, der bis zum Limit gefüllt ist.

Full Shelf

Ich habe über eine anständige Lösung nachgedacht und habe mir selbst weitere Kleinteilemagazine / Klarsichtboxen geholt. Sie sind vergleichsweise günstig, 5 Euro das Stück und man kriegt einiges an Zeug darin unter. Ich habe online nach den Dingern gesucht, aber die beste Quelle - und vor allem die günstigste - ist nach wie vor der Baumarkt (in meinem Fall Hornbach). Wenn ihr einen Blick auf das untere Bild werft, seht ihr wieviel besser der Platz genutzt werden kann. In jedem Regalboden kann nun gut das 4x an Modellen untergebracht werden.

Organized Shelf

Es ist nichts um Miniaturen auszustellen, aber dafür würde man eher Vitrinen nutzen. Weiterer Vorteil, kein Staub.

Und sie sind großartig um laufende Projekte und kleine Schätze einzulagern, wie meine limitierten Sachen. Dafür habe ich diese halbgroßen Boxen. Sollte ich allerdings mal ein aktuelles Photo von machen, da ist mittlerweile einiges dabei gekommen.

Limitiertes und Rares

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.