chaosbunker.de
19Aug/130

Bolt Action

Gestern eine Einführungsrunde Bolt Action mit Christian / Fritz gespielt. Und was soll ich sagen, ich hatte nicht nur Spaß sondern auch einen weiteren Mitspieler gewonnen.

Bolt Action konnte sich da wieder gut beweisen. Es ist schnell, es ist schlank und bietet spannende Unterhaltung. Einfach eine gute Kombination ohne zu simpel zu sein. Für das nächste Mal wissen wir allerdings, noch mehr Gelände.

Bilder gibt es von der Runde keine. Warum? Nun zum einen sehen unbemalte Miniaturen, auf einem schnell zusammengewürfelten Tisch nicht so spektakulär aus und ich habe Pläne.

Was für Pläne? Nun zum einen fehlt mir für meinen Spieltisch auf jeden Fall noch eine Acrylspielmatte. Die Bilder stammen von Frank Bauer, einem der ganz großen im deutschen Tabletop und eine der treibenden Kräfte hinter der Tactica.

Matte Matte

Es gibt auf Sweetwater einen Thread zu den Acrylmatten; Gelände-Matten im Eigenbau und ein Tutorial bei den Ulmer Strategen. Die Matten sind rollbar und das braun-grüne Schema ist universell für eine Vielzahl an Systemen verwendbar, ob nun Bolt Action, SAGA oder Infinity.

Mir fehlt so gesehen nur die Matte, denn ich habe bereits einiges angesammelt, was drauf kommt. So zum Beispiel alle 3 Sets der Gale Force Nine Flüsse aus der Battlefield in a Box Range. Die Flüsse werden teilweise zu Straßen umgebaut. Der mittlere Teil der Blau bemalt ist, wird etwas besandet und mit Matsch versehen um damit Straßen darzustellen. Die anderen Straßensets von BiaB sind mit 15mm etwas zu klein, selbst für schmale Straßen in 28mm.

Gale Force 9 - Fjords

Gerade für Bolt Action und ein paar Mittelalterszenarios, gerne auch Fantasylastig, habe ich mich großzügig im Sortiment von Stronghold Terrain eingedeckt. Die Gebäude sind aus Dentalgips und recht schwer, aber sehr detailliert. Nichts für reisende Spieler, aber wer einen eigenen Hobbyraum hat, sollte sich hier das eine oder andere gönnen.

Stronghold Terrain - Building Stronghold Terrain - Building Stronghold Terrain - Building

Nun fehlen nur noch kleinere Sachen für die Platte; Zäune, Mauern und Bäume bzw. Flora im generellen. Hier werde ich mich bei verschiedenen Herstellern eindecken, über Tiny Worlds, Warlord Games oder Renedra.

Renedra - Fences Tiny Worlds - Stonewalls Warlord Games - Stone Walls

Wie geht es weiter? Nun ich habe mal wieder bei Hasslefree bestellt, ich werde im Hobbyraum noch für etwas Ordnung sorgen und es gibt noch ein paar Reviews aufzubereiten. Dazu später aber mehr. Bleibt gespannt.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.