chaosbunker.de
1Mai/140

Rund-um Farbe

Am Dienstag gab es einen Live-Ticker auf dem Brückenkopf, dazu habe ich dann nochmal einen Schwung Figuren ausgepackt. Eine Übersicht von dem, was zur Auswahl stand. Eine übergroße Dame von Werner Klocke geknetet für Reaper als Sondermodell, ein Paint-in-Progress Hetzer, der “weiße Tod” von Warlord Games und zwei Überlebende von Hasslefree.

Ticker_Base

Beim Hetzer habe ich mal zusätzliche Farbe angebracht. Zum einen in German Grey die Gummis der Panzerrollen sowie das MG. Der Auspuff wird gerade etwas Rostroter gestaltet, trocknet aber noch daher der Glanz und auf Grund des Feedbacks zum Rohr wurde das auch abgetarnt.

Hetzer

Bei der Zusatzfigur für Vorbesteller des "Italy and the Axies" Bands für Bolt Action habe ich die Base mit MDF Spachtel und Holzleim gemacht, weil es mir deutlich passender als weißbemalter Sand erschien. Dann noch schnell die Grundierung drauf und trocknen lassen. Der finnische Scharfschütze wurde mit Soft tone von Army Painter abgetuscht und anschließend nochmal trocken gebürstet, sowie erste Farbe aufgebracht. Ich bin am überlegen ob ich ihn in hartem weißen Tarnanzug mache, oder nur den Überwurf weiß lasse. Also Hose grau und Stiefel braun. Würde der Figur wahrscheinlich mehr Tiefe geben.

FinSniper FinSniper2

Der SdKfz Puma wurde mit Bolt Action German Dunkelgelb grundiert und anschließend mit 3 weiteren Farben abgetarnt. Sieht bizarr aus und auf den ersten Blick überhaupt nicht zufriedenstellend. Aber das wird erst noch einmal mit Dunkelgelb genebelt und mit Soft Tone abgetuscht. Ich habe zu dem noch einmal angefangen die Räder mit German Grey angefangen.

SdKfzPumaDesert SdKfzPumaDesert2 SdKfzPumaDesert3

Die Freebooter Goblins wurden nach der Grundierung noch einmal auf Gussgrate inspiziert. Die fallen gerne erst während der Bemalung auf und jetzt ist die letzte Chance da was zu tun. Hier und da noch eine Kleinigkeit wegfeilen, dann kann es weitergehen. Mit Purple Wash von Army Painter als erste Grundschicht der Haus, gefolgt von zwei Washes in Grün. Ich muss sagen, so eine Truppe von denen mit Blauer oder Roter Hautfarbe hätte was.

FF_Goblins FF_GoblinsPurple FF_GoblinsPurple2

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.