chaosbunker.de
16Mai/140

German Open und Bitbox Vorfreude

Knapp ein Monat ohne Beitrag, da bestand Handlungsbedarf. Es gab nämlich Tabletopaktivitäten in der Zwischenzeit. Ich habe einen riesen Batzen an Panzerreviews verfasst. Ein ganzer Monat voller schwergepanzerter Fahrzeuge.

Letztes Wochenende waren die Field of Glory German Open auf der wundervollen Marksburg in Braubach. Ich hatte darüber schon letztes Jahr berichtet, Field of Glory German Open 2013.

Field of Glory - German Open 2014 Field of Glory - German Open 2014

Die Leute hatten Spaß, es herrschte eine tolle Atmosphäre und wer sich über eine kurze Zusammenfassung seiner Spielerlebnisse begeistern kann, findet vom albanischen Nationaltrainer selbst, eine kurze Zusammenfassung hier. Die Marksburg ist einfach ein toller Ort für das Turnier, eine große Aussicht und sehr stimmig. Oh und natürlich, das Parkplatzbild darf nicht fehlen.

Field of Glory - German Open 2014 Field of Glory - German Open 2014 Field of Glory - German Open 2014

Also was ist das Nächste? In wenigen Stunden öffnet die Bitbox ihre Pforten zum ersten Mal in 2014, und ich bin schon ganz aufgeregt zu sehen, was die Leute dies mal dabei haben. Aber ich freue mich noch mehr ein paar Leute aus der deutschen Tabletopszene wieder zu sehen, die ich schon länger nicht mehr getroffen habe und ein wenig zu Plaudern. Ich werde euch später zeigen, was der Tag so gebracht hat. Stay classy, San Diego!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.