chaosbunker.de
6Feb/150

Spanische Kreuzritter

Ein kleiner Fortschritt bei den spanischen Kreuzrittern. So wurden die restlichen Miniautren auf die Bases gesetzt. Ich habe mir abgerundete 25x50mm Kavallerie-Bases schneiden lassen. Diese passen dann in Trägerbases für andere Systeme wie Kings of War oder Impetus, und natürlich Saga sowie Lion Rampant.

Perry Miniatures - Spanish Crusaders

Ergänzend kamen dann noch die Helden auf 50mm Rundbases. Ich habe die Zinnfiguren auf gestapelten Plastikkarton geklebt, da es stabiler ist, als diese direkt auf den Kork zu kleben. Um die Stapel habe ich dann erst mal eine Schicht Kork gebaut, die Lücken mit Spachtelmasse gefüllt und eine weitere Schicht Kork aufgetragen, welche wieder gefüllt wurde. Beim Aufbäumenden Pferd werde ich wohl einen Verwundeten unter die Vorderhufe packen. Die Perrys haben da ein nettes Set muslimischer Verluste aus der Crusader Range, die hier gut passen. Außerdem muss ich noch die Banner vorbereiten.

Perry Miniatures - Spanish Crusaders Perry Miniatures - Spanish Crusaders Perry Miniatures - Spanish Crusaders

Das allgemein Banner hatte ich bereits vorgestellt, aber ich brauche noch etwas für die Helden. Die Figur des Gottfried von Bouillon, welcher als Herzog Hector Bautista von Santander, genannt el Lobo Gris (der Graue Wolf), herhalten wird, trägt folgendes Banner. Die Idee war das Rot-Gelb Spaniens/ Kastiliens aufzunehmen, kombiniert mit dem graue Wolf über Wellen, um zu zeigen, dass er der Wächter des Golfs von Biscaya ist.
Die Miniatur des Raimund von Toulouse, als Ramón von Kastilien, trägt ein kastilianisches Banner in die Schlacht.

Spanish Banners

Der gesamte berittene Part meiner spanischen Kreuzritter sieht so aus, inklusive Bannerträger und Barde / Musiker. Im Hintergrund sieht man zu dem einen berittenen Kleriker, der perfekt in eine Kreuzritterbande passt.

Perry Miniatures - Spanish Crusaders Perry Miniatures - Spanish Crusaders

Ich brauche jetzt noch einen Batzen Ritter, um die 16 Figuren, so dass ich eine weitere berittene Krieger Einheit ausheben kann, sowie zwei berittene Hearthguards als Ordensritter. Die Idee habe ich von PsychosisPC, er hat eine großartige Arbeit an den frühen Kreuzrittern hingelegt.

Was habe ich gemacht um mich in Stimmung zu bringen für dieses Setting, die Bande usw.? Okay, erst einmal muss man einräumen, da gibt es nicht soviel was machen kann. Seitens Osprey gibt es Band 200 der MMA Reihe, El Cid and the Reconquista, das Buch hält sich aber eher allgemein und hat nur wenige Farbseiten, ohne Banner. Die Kreuzzüge Bücher, welche unter den Campaigns-Bänden gelistet sind, decken die allgemeinen Kreuzzüge ab, über gesamt Europe und den Nahen Osten, aber nicht wirklich etwas über Spanien. Es gibt auch kein Buch zur Reconquista sonst. Und Königreich der Himmel zu schauen, war okay, ganz nette Unterhaltung aber nichts historisch korrektes und erst recht nichts über Spanien.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.