chaosbunker.de
17Mai/150

Morrs Garten und Aegis-Linie

Morrs Garten und ein paar Teile der Aegis Verteidigungslinie / Bastionen waren noch im Gussrahmen und sind jetzt gebaut worden.

Mir gefällt Morrs Garten wirklich, da es nicht nur für Warhammer Fantasy funktioniert, aber für jegliche Form von Dark Fantasy oder sogar Pulp eingesetzt werden kann. Erinnert ihr euch noch an die Szene in Return of Castle Wolfenstein, schauen wir mal rein.

Cemetery

Der großzügige Maßstab des Warhammer Geländes passt sehr gut zu Bolt Action, wie man hier mit dem Puma und etwas Infanterie sieht. Und sogar noch besser mit dem Vampir, der Fledermaus und dem verrückten Arzt - als Medic. Der Garten ist sehr sauber gegossen und ergänzt um die Renedra Gräber erhält man ein sehr großes Geländestück für den Spieltisch.

Cemetery Cemetery

Und dann sind da noch diese Waffenstellungen, die Ikarus-Laserkanone, das Vierlingsgeschütz und ein paar Relaisemitter. Generischer Sci-Fi Kram, das mit jedem mehr oder weniger Grim-Dark-Setting passt.

Defense Line

Eine solide Geländesammlung zu besitzen ist das Rückgrat eines jeden bevorstehenden Spiels. Bleibt gespannt.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.