chaosbunker.de
18Jun/150

Bolt Action Spanischer Bürgerkrieg Karlisten

Ein kleines Update zu meinen Spaniern für Bolt Action. Wer das Blog verfolgt und ein paar der älteren Beiträge gelesen hat, ich habe mich für die Carlisten entschieden, welche im spanischen Bürgerkrieg auf Seiten der Nationalisten kämpften. Die Carlisten sind radikale Katholiken und der Gedanke hinter der Truppe, ist eine kleine Armee, welche aus dem Norden Spaniens agiert und sich um das Retten und Erbeuten von Reliquien kümmert. Die meisten Miniaturen stammen von Empress Miniatures. Ergänzt durch die Inquisitionsmodelle von Victoria Miniatures, denn niemand erwartet die spanische Inquisition. Die Spanier werden nach dem "Armies of Germany" Band eingesetzt. Der Trupp Carlisten, welche wohl als Early War Waffen-SS eingesetzt werden, wegen dem Zugriff auf Fanatics, wird unterstützt durch 2 Trupps Guardia Civil (als Volksgrenadiere wegen der gemischten Qualität), einen Trupp spanischer Soldaten mit deutscher Ausrüstung (Heer Infanterie), sowie 2 Trupps marokkanischer Söldner (evtl. Osttruppen oder Volkgsgrenadiere). Einen kleinen Fuhrpark gibt es natürlich auch, einen Hispano Suiza MC-36 von Minairon Miniatures, sowie Panzer II und BA-6 AC von Warlord Games.

Da die Miniaturen bestimmte Waffenoptionen nicht abdecken, musste ich etwas kreativ werden und die beiden Miniaturen von Empress Miniatures mit SMGs versehen.

Bolt Action - Carlist Command

Wie weiter oben erwähnt, habe ich mit dem Gedanken gespielt marokkanische Söldner einzusetzen, für die ich als Grundlage ACW Zuaven von Perry Miniatures verwendet habe und Waffen aus Warlord Games und Perry zweite Weltkriegsbausätzen verwendet habe, um dem Unteroffizier / Feldwebel ein SMG zu verpassen bzw. dem Trupp ein LMG zu geben.

Bolt Action - Moroccan Mercenaries

Bolt Action - Moroccan Mercenaries Bolt Action - Moroccan Mercenaries Bolt Action - Moroccan Mercenaries

Aktuell besteht die Armee aus diesen Einheiten:

HQ

Spanish Inquisition (First Lieutenant, Veteran) +2 Vet, 3x SMG - 116 Pts
Padre "Médico" (Medic) + 1 Vet, - 38 Pts
Padre "Salvatore" (AFO) + 1 Reg, - 110 Pts

Infantry

10 Carlist Squad (Waffen-SS Squad Early War) 2x SMG, Fanatics - 169 Pts
10 Gardia Civil (Volksgrenadiere) 2x SMG - 111 Pts
10 Gardia Civil (Volksgrenadiere) 2x SMG - 111 Pts
10 Nationalist Soldiers in German Equipment (Heer Infantry) 1x SMG, 1x LMG - 123 Pts
10 Moroccan Mercenaries (Osttruppen) 1x SMG, 1x LMG - 63 Pts
10 Moroccan Mercenaries (Osttruppen) 1x SMG, 1x LMG - 63 Pts
5 Moroccan Mercenaries (Volkssturm) 1x SMG - 38 Pts

Don Quijote and Sancho Panza (Motorcycle with Sidecar) vet - 48 Pts

Carros de Combate

Panzer II A reg - 105 Pts
Captured BA-6 (BA-10 due to lack of own rules) inexp - 96 Pts
Hispano Suiza MC-36 (Maybe as BA-10) reg - 120 Pts

Total : 1311 Pts

Ich bin für Kritik und Vorschläge zur Armeeliste offen.

Der Panzer II is historisch nicht ganz korrekt, das weiß ich spätestens seit dem ich das passende Osprey Buch zu Panzern im spanischen Bürgerkrieg gelesen habe (gutes Buch im übrigen), aber das ist nicht wirklich ein Problem, da das ganze Projekt eher historisch angelehnt als wirklich Knöpfchenzähler-historisch ist. Die Armee soll gegen Armeelisten der frühen Kriegsjahre bzw. andere leichte Listen eingesetzt werden. Der Priest als AFO, wird natürlich keinen Artillerieschlag anfordern sondern für die Zorn Gottes beten, welche sich dann auf den Feinden entlädt - regeltechnisch ist das das Gleiche, aber unterhaltsamer. So ist auch der Panzerkommandant im Panzer IIa ein Priester.

Und die Inventur und das Aufräumen im Chaosbunker geht weiter. Ich entferne die letzten Reste aus Gussrahmen und sortiere Einzelteile usw., schaut euch nur mal diesen Berg Blitzkrieg Gussrahmen an (und da waren noch mehr Gussrahmen wo die lagen ... Oh Herr, immer noch soviel zu tun). Aber ihr versteht worauf ich hinaus möchte 😉

Bolt Action - Empty Sprues

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.