chaosbunker.de
24Jun/150

Bolt Action Panzer

Beim durchstöbern der Boxen und Kisten während ich aufräume und aussortiere, stolper ich hier und da über halbgebaute Bausätze und / oder Sachen die ich aus'm Gedächtnis verloren habe - aber total glücklich bin, wenn ich sie wieder finde. Ich habe daher ein bisschen der freien Zeit der letzten Wochen genutzt um ein paar der Bausätze zumindest mal fertig zusammen zu bauen.

Die meisten dieser Panzer oder gepanzerten Fahrzeuge sind aus dem 1. oder 2. Weltkrieg bzw. der Zwischenkriegsperiode. Und man merkt wirklich ob man einen älteren oder neueren Bausatz in der Hand hat. Beim Ferdinand beispielsweise, der ist wirklich gut gegossen mit zahlreichen Details. Kein Vergleich zum BA-6 in dem anderen Bild. Beide von Warlord Games.

Tank Builds Tank Builds

Zu dem muss ich erwähnen, ich mag die Hybridbausätze von Warlord Games wirklich. Auf Basis eines Plastikbausatzs wird dann mit Hilfe von Resin und / oder Zinn das ganze aufgewertet. Das hat hervorragend mit den Blitzkrieg Pionieren geklappt (großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis), und einigen anderen Bausätze. Eine der neuesten Bausätze dieser Art ist der Pionierwagen, und ich stelle mir häufiger die Frage, wieso bringen die nicht mehr dieser Kombisets raus? Mit dem Sherman, dem M3A1 usw. gibt es soviele Möglichkeiten.

Warlord Games - SdKfz 251/7c Pionierwagen Warlord Games - SdKfz 251/7c Pionierwagen Warlord Games - SdKfz 251/7c Pionierwagen

Alle Teile sind sauber gegossen. Das Resin ist einfach verklebt, aber durch die gemischten Materialien, ist Zinn üblicherweise ein wenig der Hass. Durch das Gewicht der Kleinteile bringt es einen manchmal an den Rand des Wahnsinns. Die Panzerbüchse wollte einfach nicht dort bleiben, wo sie hingehört - verdammt seist du!

Warlord Games - SdKfz 251/7c Pionierwagen Warlord Games - SdKfz 251/7c Pionierwagen

Ein schicker Bausatz ist dieser Phänomen Granit LKW. Die Fenster sind mit einem dünnen Resinhäutchen gegossen, so dass man diese drin lassen und wie Fenster bemalen könnte. Ich habe diese ausgeschnitten, einen Empress Miniatures Fahrer auf den Fahrersitz gesetzt und das Dach noch nicht aufgeklebt wegen des bemalens. Der Fahrer musste ein wenig eingepasst werden, damit er in die Kabine passte, aber es hat geklappt. Der LKW ist so generisch, dass man den von 1930 bis in die 50er für alles Mögliche einsetzen kann.

Warlord Games - Granit Truck Warlord Games - Granit Truck Warlord Games - Granit Truck

Teil II der Panzer / Fahrzeugbauten folgt bald.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.