chaosbunker.de
25Jun/150

Stampfa stampft!

Vor 1-2 Jahre habe ich auf der Bitbox einen Stampfa gekauft, und es war ein großartiger Preis. Nein, ich habe keine Ork Armee, aber ich dachte daran daraus ein imposantes Geländestück zu bauen. Eine Monstrosität die halbgebaut ist oder gerade gewartet wird, das würde sich super als Missionsziel für ein Szenario machen. Es könnte auch ein riesiger mobiler Bergbauroboter für Necromunda sein, einfach der Stampfa der er ist für Inq28 oder sovieles mehr.

INQ28 - Stompa INQ28 - Stompa

Da das Modell als solches nicht als Einheit genutzt wird, habe ich den Stampfa stationär gebaut. Ich habe die Waffenarme beiseite gelassen und die offenen Aufhängungen mit Abdeckungen der Munitionszufuhr zugeklebt. Kleine Plattformen und Metallplatten wurden hinzugefügt, so dass man den Giganten hochklettern kann. Oder aus Sicht des Spielers, man hat Platz um die Figuren auf dem zusammengetackerten Biest zu positionieren.

INQ28 - Stompa INQ28 - Stompa

INQ28 - Stompa INQ28 - Stompa INQ28 - Stompa

Zu der Bewaffnung? Den Nahkampfarm werde ich verkaufen (wer sich dafür interessiert, einfach melden, ist alles noch im Gussrahmen) und den Waffenarm habe ich zusammengebaut, der lässt sich aber hervorragend zu einem Verteidigungsgeschütz zweckentfremden. Der Arm passt perfekt in die kleinen Waffenstellungen der Verteidigungslinie. Daher ist auch hier ein tolles Geländestück am Start, dass bspw. dem Spieler der es kontrolliert eine große 5 Zoll Schablone in die Hand geben könnte, um seinen Gegnern das Leben schwer zu machen.

INQ28 - Defensive Cannon INQ28 - Defensive Cannon

Und man kann das sogar noch mobiler gestalten und das ganze auf ein Fahrzeug packen, wie diesem gepanzerten Underhivefahrzeug.

INQ28 - Defensive Cannon INQ28 - Defensive Cannon

So viele Möglichkeiten, yeah. Großartiger Bausatz dieser Stampfa, Passgenauigkeit könnte hier und da besser sein, aber insgesamt immer noch imposant. Zu dem regulären Preis sag ich eher mal nichts, würde mir denn da wohl eher scratchbuilden, aber dennoch, schicker Bausatz.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.