chaosbunker.de
17Jul/150

Bolt Action Afrikakorps

Das Afrikakorps ist bereits gebaut, aber ich möchte trotzdem meine Eindrücke der Plastikbox von den Perrys in dieser kurzen Review zusammenfassen.

Perry Miniatures - Afrikakorps

Für 20 Pfund ist die Afrikakorps Box erhältlich, mit 38 detaillierten Plastikminiaturen. Es ist das zweite Set für die Afrikakampagne und ergänzt die britische 8. Armee / Desert Rats. Jede Box enthält drei große Gussrahmen in denen 12 Soldaten in unterschiedlichen liegenden, knienden und stehenden/laufenden Posen, sowie einen Kommando Gussrahmen mit zwei Soldaten.

Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps

Die Gussqualität ist recht hoch und hat doch einige Details. Leider sind die Posen und Gesten die gebaut werden können, nicht so dynamisch wie in der ersten Box (die auch die elitären LRDG abdeckt), daher tragen die meisten Soldaten ganz simpel die Waffen wie aus dem Gussrahmen. Ergänzend liegt der Box eine doppelseitige Bauanleitung und Kurzinfo bei zum Aufbau eines Zugs.

Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps

Wenn man sich diese schicke Box zwei mal kauft, hat man bereits genug zu bauen um eine komplette Armee auszuheben. Zu erst habe ich mir einen Pioniertrupp mit vielen SMGs gebaut.

Perry Miniatures - Afrikakorps

Zwei Grenadier Veteranentrupps und zwei reguläre Grenadiertrupps (gleiche Bewaffnung). Ich habe ein paar Kleinteile aus der Warlord Blitzkrieg Infanterie genutzt um ein Fernglas und einzelnes MG zu haben. Die Sandsäcke sind aus dem Renedra Zubehörgussrahmen und passen gut zum Afrikakorps.

Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps

Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps

Die Waffenteams sind umgebaut worden um etwas mehr Abwechslung und dynamischere Posen zu zeigen. Die Box enthält zu dem genügend Teile um besondere Auswahlen, wie eine Panzerbüchse, einen leichten Mörser und Funker zu bauen.

Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps

An den Soldaten fehlen noch die Koppeln, die werden später angeklebt. Man sollte im Kopf behalten, dass die zweite Weltkriegsrange von den Perrys etwas zierlicher ist und 28mm True Scale ist. Die lassen sich daher nicht so gut mit Bolt Action oder gar Artizan mischen, sollten aber gut mit den Foundry Miniaturen funktionieren, die damals teilweise auch von den Perrys geknetet wurden.

Die Box macht wirklich Spaß zu bauen, es geht einfach und schnell von der Hand. Es gibt ein paar kleinere Gussgrate die wegzumachen sind, und in manchen Fällen verlaufen diese ungünstigerweise über Gesichter. ES gibt zahlreiche Waffenoptionen, aber leider wenige offene / freie Hände. Ansonsten aber eine sehr gute Box mit wirklich fairem Preis. Die Perrys bieten ergänzend zu der Plastikbox noch diverse Zinnfiguren an um weitere Optionen und Auswahlen abzudecken. Diese werde ich in einem folgendem Beitrag abdecken.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.