chaosbunker.de
7Sep/150

Weitere Filme und MDF

Vor ein paar Wochen habe ich mir ein paar Filme gegönnt (Die Glorreichen Sieben und An honest liar) zusammen mit der kompletten zweiten Staffel von Bojack Horseman auf Netflix. Eine gute Hintergrundbeschallung während ich weiter an den Spartan Scenics gearbeitet habe.

Spartan Scenics

Und die Frustration geht weiter. Neben der nach wie vor uneindeutigen Bauanleitung, gibt es Teile die von einander Abweichen. Das wäre nicht weiter ein Problem, wenn irgendwo dokumentiert wäre, warum diese unterschiedlich aussehen und wofür diese benötigt werden.

Spartan Scenics

Aber warum der ganze Stress mit dem Gelände? Ich möchte in der Lage sein, das ganze so aufzubauen, dass man aus Sicht der Miniaturen eine Geschichte erzählen kann. Die ganzen Necromunda / Inq28 Miniaturen sollen nicht nur dazu eingesetzt werden, Spiele zu spielen, aber vor allem um eine Geschichte zu transportieren. Mir gefällt die Art und Weise wie Talarion auf seiner Würfelwiese das Ganze mit seinen Tallarnern umgesetzt hat, und es gibt euch eine grobe Idee, in welche Richtung das laufen soll.

Zusammen mit bemalten Miniaturen (da bin ich dran), ist das richtige Gelände der Schlüssel zum Erfolg. In Kombination mit etwas Bildbearbeitung bin ich recht zuversichtlich, dass ich ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen werden. Einen ersten, groben Entwurf was ich mir vorstelle, seht ihr unten.

Scene Mock Up

In der Zwischenzeit, um Platz zu schaffen für andere Projekte, habe ich das ganze Spartan MDF in den großen IKEA Box gepackt. Eine stabile und stapelbare Lagerlösungen. Ich versuche die Bestandteile für einen gediegenen 1,20 x 1,20 m in einer Box unter zu bringen.

Spartan Scenics

Vielen Dank für's Lesen, kommt bald wieder vorbei und hinterlasst einen Kommentar wenn euch dieser Blog gefällt!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.