chaosbunker.de
1Mai/160

Bolt Action Fallschirmjäger

Zu den jüngsten Plastikboxen für Bolt Action zählen die deutschen Fallschirmjäger von Warlord Games.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Das Set enthält 30 Miniatuen im 28mm / 1:56 Maßstab und liegt bei 26 GBP. Die Fallschirmjäger passen zu den mittleren und späten Kriegsjahren und können für Nordwesteuropa oder die Ostfront eingesetzt werden. Für die Einsatzgebiete in Nordafrika oder Südeuropa sollte man einen Blick auf die Perry Miniaturenpalette werfen.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

In der Box sind 5 Gussrahmen mit je 6 Miniaturen enthalten, dazu zusätzliche Gussrahmen für die Bases und Kleinteilen für die Fallschirmjäger. Außerdem gibt es eine Bauanleitung und Decals.

Der Guss ist sauber und hat nur geringe Gussgrate. Die Bases haben Lippen und sind nicht komplett flach, wie bspw. die Renedra Bases.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Beginnen wir mit den 6 unterschiedlichen Körpern aus dieser Box. Wie üblich, gibt es unterschiedliche Posen, zwei Kniende und vier Stehende / Laufende, aber keine liegende wie in anderen Boxen. Jeder trägt die unverkennbare Fallschirmjäger Feldbluse und den "Knochensack".

Bolt Action - Fallschirmjäger

Die Fallschirmjäger haben Zugriff auf unterschiedliche Waffen, wie das MG42 für Waffenteams.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Als Truppen der mittleren / späten Kriegsjahre, können sie auch Panzerschreck (sprich Raketenpanzerbüchse 54) einsetzen.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Der übliche Fallschirmjäger war mit einem FG42 Sturmgewehr, einer MP40 oder regulärem Karabiner 98 Gewehr bewaffnet.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Bolt Action - Fallschirmjäger

Ein kompletter 10er Trupp sieht wie folgt aus. Leider gibt es nicht all zu viele Optionen für die linken Arme, um etwas mehr Abwechslung hereinzubringen. Aber man kann hier Hände und Arme aus dem Blitzkrieg und Grenadier Set, um mehr Optionen zu haben. Im mittleren Bild sieht man drei unterschiedliche Offiziere, zwei mit taktischen Handzeichen.

Falls ihr nach weiteren Ideen zum Umbau eurer Fallschirmjäger sucht, schaut euch den Hobbyartikel von Andy Singleton oder dem zur Kampfgruppe an, beide von der Warlord Games Website.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Und natürlich der Größenvergleich. Im ersten Bild ein alter Bolt Action Fallschirmjäger und deutscher Grenadier. Daneben gibt es den Vergleich mit Space Marine und Valhallanischen Eiskrieger.

Bolt Action - Fallschirmjäger Bolt Action - Fallschirmjäger

Fazit
Die deutschen Fallschirmjäger sind ein wirklich gelungenes Set. Man erhält einige Optionen und kann die Miniaturen mit anderen Sets der Deutschen mischen (und mit denen der anderen Armeen auch, wenn man es nicht zu eng nimmt). Der Guss und die Modellierung sind wirklich auf hohem Niveau und das Einzige was man bemängeln könnte, ist die begrenzte Auswahl an linken Armen oder Händen.

Die Posen und Ausrüstung passen sehr zur dynamischen Truppe und sind ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und legen die Messlatte noch einmal etwas höher. Die Grenadiere waren bereits ein Sprung in der Qualität und die Fallschirmjäger halten das Niveau. Es wird wirklich interessant zu sehen, wohin sich das Ganze noch entwickeln kann, bspw. mit der US Airborne aus Plastik.

Fallschirmjäger können als eigene Armee gespielt werden, die Regeln dazu gibt es in dem Armies of Germany Buch und manchen Kampagnenbänden, oder als Elite-Einheiten mit regulärer Infanterie. Es gibt sogar Regeln für den Einsatz von Luftlandetruppen kostenlos auf der Warlord Games Website.

Bolt Action ist eine Marke von Warlord Games.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, Reviews Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.