chaosbunker.de
19Mai/160

Maelstrom’s Edge Epirian Handler

Eine kompakte Review zu Maelstrom's Edge Epirian Handlers die ein wenig spontan entstand, denn der Gussrahmen war Teil der Goodie-Tüte der Salute 2016 und ich dachte mir, das teile ich mit euch.

Das Spiel selbst ist ein Sci-Fi Tabletopsystem, mit 20-30 Miniaturen pro Seite und es gibt sogar ein Starterset mit Plastikfiguren für die Epirian und Karist. Die Starterbox "Battle for Zycanthus" liegt bei 89 USD / 59 GBP und der Gussrahmen, den ich hier zusammenbaue bei 7,49 USD / 5,49 GBP für 2 Miniaturen.

Maelstrom's Edge Epirian Handler

Der Gussrahmen enthält genug Einzelteile um einen Apprentice und Journeyman Handler zu bauen. 4 Beinpaare, 3 Armpaare und 3 Köpfe und eine Antenne für den Journeyman (Command) Handler.

Guss ist sauber und mit minimalen Gussgraten. Der Aufbau des Gussrahmens sieht aus wie die asiatischen Produktionsanlagen, die auch schon Wargames Factory und Dreamforge zu nutzen scheinen. Der Detailgrad ist gut, aber nicht sehr scharf, was wahrscheinlich weniger am Guss liegt, als daran dass die Miniaturen 3D-modelliert wurden.

Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler

Dem Gussrahmen liegt ein kleiner Einführungsflyer und zwei Bases bei. Der Zusammenbau wird dort zwar nicht erklärt, kann aber online hier gefunden werden.

Zusammenbau klappt recht einfach, man wählt zwei der vier Beine aus und ergänzt diesen um den zweiteiligen Oberkörper. Dazu noch Arme und Kopf und man ist fast fertig.

Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler

Da einer von beiden der Handler ist, trägt dieser ein besonderes Rückenmodul mit Antenne. Die Klebestellen passen gut und es gibt ein paar Optionen mit dne Posen. Nicht besonders dynamisch, aber dennoch auf Augenhöhe mit anderen verfügbaren Sci-Fi Plastiksets.

Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler

Vergleich und Maßstab kommen als nächstes. Maelstrom's Edge ist solider Heroic Scale 28-30mm, und durch die Helme sogar ein bisschen größer als die Imperiale Armee von Warhammer 40.000. Das nächste Bild deckt die Miniaturen (2 und 4) neben Wargames Factory (1), Defiance Games (3) und Dreamforge Miniatures (5) ab.

Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler

Komplett gebaut und aus unterschiedlichen Winkeln, der Handler und Journeyman.

Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler Maelstrom's Edge Epirian Handler

Fazit
Das Spiel selbst wurde via Kickstarter finanziert (Kam auf 70.000 USD) und vom Team hinter DakkaDakka.com entworfen. In diesem Monat wurde der Kickstarter auch gänzlich erfüllt und die letzten Pakete / Pledges an die Backer herausgeschickt. Der Kickstarter hat es zu dem Möglich gemacht, dass sehr viele der ersten Minaituren aus Plastik erschienen sind (darunter auch ein 50mm Mech).

Die Qualität ist solide, es ist anständig gestaltet und gegossen, aber einfach nur gut könnte nicht genug sein, denn der Markt für mittelgroße Sci-Fi Systeme ist stark umkämpft mit Gates of Antares, Deadzone/Warpath und dem großen Warhammer 40.000. Dennoch, mit Einheiten wie dem Mech und sowie die Spinnen- und Fireflydrohne, hat Maelstrom's Edge etwas zu bieten - gerade in Plastik - das man nicht so häufig in 28mm findet.

Maelstrom's Edge ist eine Marke von Spiral Arm Studios.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.