chaosbunker.de
30Jun/190

Warhammer Day 2019 in Koblenz

Gestern war Warhammer Day und er wurde in jedem Warhammer Store weltweit gefeiert. Ich habe die Nähe zum Laden in Koblenz genutzt und habe dort vorbei geschaut.

Was ist der Gedanke hinter dem Warhammer Day? Games Workshop hat einen umfangreicheren Marketingplan, der es einfacher machen soll die Marke zu erkennen und ins Hobby einzusteigen. Die meisten Leute nennen es sowie bereits Warhammer und haben nicht die stärkste Verbindung zum Firmennamen Games Workshop (insbesondere Freunde und Familie, die etwas für dich als  Hobbyisten kaufen möchte). Daher macht es Sinn die Marke Warhammer zu stärken / präsenter zu gestalten. Ähnlich wie man z.B. die Spieler kleiner skaliert, mit weniger Miniaturen, die auch als Easy-to-build angeboten werden und durch Produkte wie Contrast Farben ergänzt werden, um die Zeit zu reduzieren, die es braucht die Modelle auf den Tisch zu bringen. Und als Anmerkung, da es da gestern wohl Missverständnisse gab, Warhammer Day ist nicht Warhammer Fest. Hier warten wir immer noch auf eine Bekanntgabe des Termins für Europa / Deutschland.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Die "Partygäste" wurden mit Kuchen, Muffins und kalten Getränken, zusammen mit den Warhammer Day Exclusives. Da gab es die Battle Sister Superior, einen Funko Pop! Primaris Marine den es nur im Laden gab und der grundiert ist, so dass man ihn selbst bemalen kann, ein Set mit 6 Markern und einen Warhammer Day Anstecker.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Mir gefällt auch das Video, welches Games Workshop online gestellt hat, mit den verschiedenen Warhammer Logos über die Jahre.

Ich habe mir den Funko Pop! und die Sister Superior gekauft, dazu gab es den Anstecker und ein paar Postkarten und kompakte Kunstdrucke.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Der Funko Pop ist der gleiche wie der #494 Ultramarine Primaris Intercessor, aber grau grundiert anstelle der Ordensfarben. Die Funko Pop Miniatur hat leider ein paar Gussgrate, die noch abgeschliffen werden müssen, bevor  man ihn bemalen kann. Ich muss auch mal schauen, wie man die Figur auseinander nehmen kann, da man an ein paar Stellen nicht gut dran kommt und die Unterseite des Helms nicht bündig abschließt. Auch die Wahl des Ordens / Farbschemas steht noch aus. Habe online ein paar gelungene Umbauten gesehen, basierend auf den vier anderen Funko Pops.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Nun zur Sister Superior Amalia Novena. Sie kommt als Plastikbausatz und seit dem die Produktbilder online sind, gab es da einige Diskussionen, da man auf dem Bild die Stufen des 3d-Drucks z.B. am Bolter sehen kann. Abhängig von der Produktionsweise, benötigt man etwas längere Vorlaufzeit, weshalb dann (gedruckte) Resinmaster verwendet werden für Produktbilder, damit die Maler etwas mehr Zeit für den Malauftrag haben. Manchmal sind die Schichten beim 3d Druck so fein, dass man diese erst nach dem bemalen sieht, wie manchen unerkannten Gussgrat. Aber um zu beweisen, dass man die Stufen nicht auf dem fertigen Produkt sieht, das zweite Bild zeigt die Gegenüberstellung.

Bei Forge World Produkten ist das leider nicht der Fall, da werden die Master direkt für die Gussformen verwendet ohne nachbearbeitet zu werden. So dass man die Stufen, die man teils auf den Produktbildern sieht auch auf dem fertigen Produkt hat (das gilt natürlich nur für die neueren Modelle, die mit 3d Mastern gefertigt werden, wie z.B. Necromunda oder Blood Bowl). Gerade durch den Premiumzuschlag für Forge World Modelle bin ich nicht wirklich zufrieden über die "Faulheit" in der Produktion.

Der Kunstdruck ist eine schöne Ergänzung für das Set.

Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019 Warhammer Day 2019

Für einen "allgemeinen" Warhammer Day war es doch ein sehr starker Fokus auf den 40k Sachen, zusammen mit den Vorbestellungen für Apokalypse wurde Age of Sigmar / Fantasy noch weiter zurückgedrängt. Der Tag hätte etwas mehr auf die lange Reise bis ins heute eingehen können, z.B. das Thema aus dem Video aufgreifen, bei dem man durch die Logos gegangen ist. Games Workshop bietet z.B. Nachdrucke alter Bücher wie Rogue Trader und Realm of Chaos in der Warhammer World an, daher hätte ich etwas in der Form erwartet.

Der nächste Ladenevent in Koblenz ist der Ladengeburtstag am 3. August. Es gibt schon eine Vorschau auf die exklusiven Sachen der Ladengeburtstage 2019 auf Warhammer Community.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Events, Science Fiction Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.