chaosbunker.de
4Sep/190

Lords of WarCry – Da Rotfäuste, Teil 3

Die jüngeren Ardboys aus Plastik haben die Eigenschaft sehr große Flächen zu haben, was dazu führen kann, dass sich der Space Marine Effekt einstellt. Der Space Marine Effekt? Das ist die Art von Langeweile die entsteht, wenn man sehr lange die gleiche Farbe an großen Flächen bemalt. Obwohl die neuen Ardboys auch viele kleinere Details mitbringen, beispielsweise Felle oder hervorstehende Lederfetzen, so behält die Rüstung den etwas kahlen Plattenlook bei. Bis man zu dem Punkt gelangt, an dem man diese mit etwas mehr Abwechslung versieht, wie beispielsweise einem Flammenmuster, ein paar Glypen, Zacken und dergleichen, vergeht also etwas Zeit.

Izgrod

Eine große Klappe und die Spaltaz, um dem Ganzen Rückhalt zu verleihen, das ist Izgrod. Er ist bereits eine ganze Weile Mitglied der Rotfäuste und hat schon viele Schlachten gesehen. Über die Zeit hin ist er angeberisch geworden und die meisten anderen Ardboys mögen ihn nicht sonderlich. Normalerweise hätte Gotmork ihn für seinen Mangel an Disziplin bereits getötet, doch im Moment ist Izgrod noch zu sehr von Nutzen für den Mob. Doch mit der wachsenden Anzahl an Rotfäusten ist sowohl Izgrods Rang in der Hackordnung, als auch sein Leben in Gefahr...

Warhammer Age of Sigmar - Lords of WarCry Da Redfists Warhammer Age of Sigmar - Lords of WarCry Da Redfists

Damit nicht alle Ardboys zu gleich wirken würden, versuchte ich diesmal durch ein dezentes Detail ein wenig Abwechslung zu schaffen. Ich denke an dem ein oder anderen Orruk werde ich nochmal so einen Zopf verbauen, einfach auch, weil es etwas mehr Dynamik in die Figur bringt.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich Knochen oder sowas auf den Modellen anbringen soll. Einerseits portiert es den Look besser in das AoS Setting und lässt die Ardboys und die Ironjaws zusammengehöriger wirken, andererseits steht im Hintergrund der Bloodtoofs auch, dass deren Ardboys keine minderwertigen Materialien verwenden. Was auch der Grund dafür ist, dass ich die Schädel auf den Rüstungen und Co nicht wie Elfenbein bemalt habe.

Was meint Ihr? Soll ich den Ardboys noch zusätzliche Details verleihen, um ihnen einen anderen Look zu verpassen, oder sollte ich sie nah an ihrem alten Standard halten?

 

Grüße aus dem Chaosbunker

Daniel

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.