chaosbunker.de
13Jul/150

Spartan Scenic Sci-Fi Set

Vor geraumer Zeit, etwa 2 Jahren, habe ich einen Großteil der Spartan Scenic Sci-Fi System Produkte erworben, beginnend mit dem Starter Set im September 2013.

Spartan Scenics

Zu dem Starterset SGSS01 (UVP 90 GBP), kamen die Türme & Plattformen (SGSS02, UVP 67 GBP), die Korridore (SGSS03, UVP 39 GBP) und weitere Räume (SGSS04, UVP 56 GBP), zusammen mit den Resin Innenausstattungen. Zusammen ergibt das einen großen Berg an MDF Bögen wie man unten sieht.

Spartan Games - Spartan Scenics Spartan Games - Spartan Scenics

Leider ist die Qualität des ganzen nur mittelmäßig, manche Teile waren nicht ganz ausschnitten oder überhaupt nicht, was die ganze Vorbereitung und herauslösen der Einzeteile deutlich aufwendiger als notwendig machte. Manche Teile des MDF waren verbogen oder sogar gebrochen. Der Preis ist nicht so niedrig, weshalb etwas mehr Qualitätskontrolle schon drin sein sollte.

Spartan Scenics - Starterset

Nach einigem Schneiden und Feilen, hatte ich einen 1,2 x 1,2m großen Tisch gut gefüllt mit Kleinteilen und einen hohen Turm leerer MDF Bögen. Recht imposant, hat aber insgesamt auch etwa 3 Abende gedauert, um alle Einzelteile aus den Bögen zu schneiden und aufzubereiten.

Spartan Games - Spartan Scenics Spartan Games - Spartan Scenics

Das größte Problem mit den Spartan Scenics ist die Bauanleitung. Unten seht ihr die kombinierte Anleitung für alle Sets. Auf den ersten Blick sieht das ganz okay aus, aber wenn man anfängt zu bauen, merkt man dass sich dort einige Fehler drin befinden. So sind beispielsweise die Tower und Hubs mit unterschiedlichen Säulen ausgestaltet, was nicht gezeigt wird, die halben Hexräume haben ein Teil im Profil aufgezeigt, das überhaupt nicht klar zu identifizieren ist. Das ist einfach mangelhaft und könnte deutlich besser gemacht werden. Die QR Coes habe ich abgescanned und wurde zur Homepage weitergeleitet, auf der es ein paar Produktbilder, die mir ein wenig weiterhelfen konnten. Allerdings nur ein wenig...

Nach wie vor ist unklar wie und wo eigentlich die Dekoplatten hingeklebt werden sollen.

Die Steckverbindungen sind sehr knapp bemessen , so dass man das meiste ohne Kleber zusammenbauen kann. In vielen Fällen ist die Passgenauigkeit aber so knapp / eng, das man nacharbeiten muss mit der Feile, da man sonst beim Zusammenbau die Einzelteile durch den Krafteinsatz beschädigt. Mir ist bewusst das MDF in der Dicke etwas variieren kann, aber ich nutze lieber etwas Kleber als alle Teile mit der Feile nachbearbeiten zu müssen.

Spartan Games - Spartan Scenics

Ich werde euch über den Bauprozess auf dem laufenden halten und ein paar Aufbaumöglichkeiten vorstellen, mit denen man einen 1,2 x 1,2m und größeren Tisch füllt.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.