chaosbunker.de
23Dez/161

The Walking Dead – All out War Scenery Booster

Auf die Review des Brettspiel folgend, wird hier der Scenery Booster ausgepackt und rezensiert, der sehr vielversprechend und vielseitig aussieht.

The Walking Dead - All out War Scenery Booster

Der scenery booster ist eine Aufwertung für das Brettspiel, der einige der Token aus Karton durch Plastikmodelle ersetzt. Erneut wird der Inhalt auf einer vakuumgeformten Einlage präsentiert. Für 20 GBP / 25 Euro erhält man 4 Autowracks (2 unterschiedliche Variantne), 6 Barrikaden (3 unterschiedliche Designs) und 10 Versorgungsmarker (5 unterschiedliche Designs).

The Walking Dead - All out War Scenery Booster The Walking Dead - All out War Scenery Booster

Die Beute / Versorgungsmarker haben 4 kleine und 6 mittelgroße Token. Die Barrikaden sind auch schick gemacht, mit viel generischem Gerümpel, das gestapelt wurde.

The Walking Dead - All out War Scenery Booster The Walking Dead - All out War Scenery Booster

Das Hauptargument für das Set sind wohl die Fahrzeuge, hier erhält man 2 Limousinen und 2 Pick Up Trucks. Diese sind etwas kleiner als bei der Mars Attack Range. Der Pick Up ist eine logische Wahl, da The Walking Dead in den Vereinigten Staaten spielt. Aber warum man sich bei der Limo für die W221 Mercedes S-Klasse entschieden hat, ist mir nicht ganz klar. Etwas wie der Ford Crown Victoria wäre sinnvoller gewesen, da diese auch als Polizeiwagen und Taxis verwendet werden. Wie dem auch sei, beide Designs sind gut umgesetzt. Und interessante Anmerkung zu den Fahrzeugen, diese sind innen hohl. Das ist im Vorfeld beim Kickstarter und den Produktbildern überhaupt nicht aufgefallen.

The Walking Dead - All out War Scenery Booster The Walking Dead - All out War Scenery Booster The Walking Dead - All out War Scenery Booster

Ein Größenvergleich ist natürlich notwendig. Die Autos passen zu vielen modernen 28mm Miniaturenreihen, wie Studio Miniatures, Hasslefree oder Spectre Miniatures. Im zweiten Bild sieht man die Fahrzeuge neben 1:43 Spielzeugautos. Passen ganz gut dazu, aber man sieht auch dass der Scenery Booster etwa 1:50/1:56 im Maßstab ist, da die S-Klasse und der Pick Up länger wären als 5er und 3er BMWs.

The Walking Dead - All out War Scenery Booster The Walking Dead - All out War Scenery Booster

Die Barrikaden passen sehr gut zu modernen Konflikten und können mit den meisten Miniaturen in 28 - 32mm Maßstab verwendet werden. Eine kleine Randnotzi, die Plastikvarianten sind in der Größe nicht Deckungsgleich mit den Originalen aus Pappe, die sie ersetzen.

The Walking Dead - All out War Scenery Booster The Walking Dead - All out War Scenery Booster

Fazit
Der Scenery Booster ist ein interessantes Produkt, und das bei weitem nicht nur für die Spieler von The Walking Dead. Wer moderne Szenarios in seiner Spielerunde hat, für den ist dies ein Set, dass er sich definitiv anschauen und sichern sollte - mindestens einmal. Mit den paar Zombiesystemen die es gibt, und Regelwerken für moderne Konflikte wie  Ospreys Black Ops, Ambush Alley Games' Force on Force, oder Spectre Miniatures Spectre Operations, gibt es genügend Einsatzmöglichkeiten für diese Art von Gelände.

Der Preis von 20 GBP / 25 Euro ist fair. Man könnte zwar die Fahrzeuge etwas günstiger schießen (3-5 Euro das Stück im Spielwarenhandel), aber die Barrikaden und Versorgungsmarker, üblicherweise in Resin oder Zinn, kosten locker 15-20 Euro allein. Daher hat der Booster einen angemessenen und ansprechenden Preis.

Link: Mantic Games

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein, Historisch, Reviews Kommentar schreiben
Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Gut zu wissen ist auch noch, dass der Release des Produkts für Januar 2017 angesetzt ist und dann beim Händler des Vertrauens geplündert werden kann.

    Gruß, Andy


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.