chaosbunker.de
9Apr/170

Zurück zu den Blood Bowl Menschen

Nach der Neuauflage von Blood Bowl 2016/17 habe ich mir den aktuellen Status meiner Teams noch einmal vor Augen geführt um zu sehen, was davon sich als Nächstes anbietet.

Da ich bereits einige der Teams und Miniaturen besitze, hatte ich keinen Bedarf für die komplette Box und habe mir daher via eBay nur das Spielfeld mit Regeln geschossen. Ich habe noch das 2007er (?) Team der Menschen aus Zinn hier, war damit aber nicht so wirklich glücklich, da ich ein paar der Gussgrate vor dem Grundieren übersehen habe und mit zu dunklen Farben angefangen hatte zu malen. Daher gab es die Spezialbehandlung und es gab ein Spiritusbad für einen Neuanfang.

Blood Bowl - 4th / 2007 Edition Humans

Es ist ein komplettes Team, mit 4 Blitzern, 2 Werfern, 4 Fängern und 6 Feldspielern. Ich habe sogar die passenden Starspieler aus 2007 dabei, mit Siggi dem Zug und Griff. Letzterer ist sogar bemalt, wie man unten sieht.

Blood Bowl - Griff Oberwald WIP

Nachdem ich in meiner Imperiums-Miniaturenkiste etwas herumgekramt habe, nahm ich ein paar der Artilleriebesatzung als Mannschaftspersonal, die dann Trainer, Trainerassistenten, Sanitäter usw. darstellen werden. Ich muss mir noch mal genauer anschauen, welche Positionen dort genau zu füllen sind. Ich habe sogar einen passenden Blood Bowl Magier, aber der ist irgendwo in einer meiner Bitboxen. Da mir der neue Oger aus Plastik sehr gut gefallen hat und der Preis angemessen schien, habe ich mir den auch noch besorgt um das Team zu unterstützen.

Blood Bowl - Warhammer Fantasy Empire Assistants Blood Bowl - Ogre, Mighty Zug and Human Fieldman

Das neue Team wird in Carroburg spielen und die Rot-Schwarzen Uniformen des berühmten Bihandkämpferregiments aus Carroburg tragen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mich für einen Namen wie BC Reikland Carroburg (da die Stadt stark umkämpft war zwischen dem Middenland und Reikland) oder sowas wie Carroburg Cardinals oder Crusaders entscheiden soll.

Dann hat mir DinoTitanedition noch einen großen Gefallen getan und mir sein Zinnteam aus der 3. Edition überlassen, mit allen Positionen und sogar einem Oger.

Blood Bowl - 3rd Edition Humans

Da ich noch einen zweiten Siggi den Zug aus der Edition herumliegen habe, überlege ich welche Farben ich dem Team geben könnte. Es fällt mir schwer die Jungs zu entfärben, da die aktuelle Bemalung echt schick ist. Aber ich brauche für meine Miniaturen auch meine Bemalung, sonst fehlt mir der Bezug bzw. fühlt es sich nicht an wie "meine" Modelle. Ich habe im Internet ein wenig gestöbert und meine Imperiumsbücher gewälzt um zu sehen, was für Farben passen könnten. Ich überlege ob ich mich an dem Orden der Pantherritter orientiere in Blau und Gelb. Dann muss ich auch schauen, wohin ich das Team sitze, da die Pantherritter im gesamten Imperium angetroffen werden können.

Aber das ist eine Entscheidung für nach dem 4. Editions-Team. Ich will erst einmal sehen, wie ich mit den aktuellen Malaufgaben voran- und durchkomme, und evtl. habe ich dann starken Bedarf an einem entsprechenden Kontrast an Farben. Daher fällt die Wahl auf danach.

Darüber hinaus bin ich eigentlich recht angetan davon, dass Games Workshop ein paar der alten Zinnteams als Made-to-Order anbietet. Die Preise sind ganz okay, aber die Zusammenstellung der Teams ist ein wenig seltsam. Die Chaoszwerge lachen mich beispielsweise an, aber wo soll ich bitte die fehlenden Blocker der Chaoszwerge für halbwegs humane Preise herbekommen? Ich hatte mich zwar auf Halbline und Goblins gefreut, aber gerade wenn letztere aus Plastik kommen, ist es eher unwahrscheinlich, dass das passiert. Und mit dem Design des Trolls, der so verkrampft auf seiner 32mm Base steht, bin ich mir auch nicht sicher ob ich mich wirklich auf die Goblins freuen kann, aber das wird die Zeit zeigen.

Das war's erst einmal. Euch ein angenehmes Restwochenende und vergesst nicht mir einen Kommentar hier zu lassen oder ein Gefällt mir auf Facebook.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.