chaosbunker.de
5Aug/180

Deutsche Wintertruppen umbauen

Vor ein paar Tagen hatte ich die German Infantry (Winter) für Bolt Action in einer Review abgedeckt und dort bereits angesprochen, welche Möglichkeiten sich für Umbauten bieten, allein durch die Verwendung von Einzelteilen aus anderen Bausätzen und Gussrahmen. Dadurch wie die Modelle in Warlord Games Bausätzen aufgeteilt sind, kann man hier recht einfach innerhalb des Produktsortiments mischen. Für die Winter-Deutschen gibt es zwei besonders interessante Boxen zum Mischen und Tauschen, das sind zum einen die sowjetischen Wintertruppen und die deutschen Grenadiere.

Bevor im April die Winter-Deutschen herauskamen, haben einige Spieler einfach die Körper der russischen Wintertruppen verwendet und die Waffen und Köpfe der Deutschen verwendet. Das ist sogar recht einfach zu machen, da der sowjetische Bausatz noch dem älteren Design entspricht, bei dem man offene Hände hat und die Waffen einzeln einklebt. Die Mäntel sind in einem anderen Design gehalten als die der Deutschen, aber mit etwas Gepäck und den Waffen vor der Brust, merkt man das kaum bzw. könnte es auch einfach erbeutete Ausrüstung sein. Das funktioniert dann schon mal für die Armeen an der Ostfront.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Da die Grenadiere und Winter-Deutschen keine liegenden MG-Teams haben, habe ich mir da mit den Körpern der Sowjets ausgeholfen. Ein liegender Körper, ein kniender Körper und die entsprechenden Armee. Dazu ein MG42, die Munitionskiste und Feldstecher aus dem Grenadiergussrahmen. Einfach an den Handgelenken die Teile abtrennen und austauschen. Ein bisschen Gerödel und Gepäck hilft dann auch für ein lebendigeres Aussehen.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Und hier das umgebaute MG Team mit deutschen Köpfen. Ich habe aus dem Winter-Set dann noch den Ersatzlauf und die passende Munitionskiste als Rucksack gewählt.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Bei diesen Beiden habe ich mich für Beuteausrüstung entschieden. Ein Körper der Winter-Deutschen mit einem Armpaar, der PPSh-41 Maschinenpistole und einer Fellmütze aus dem Winter-Sowjet-Set, beim anderen wurde nur der russische Mantel verwendet. Es gibt einfach etwas mehr Abwechslung unter die Posen aus denen man wählen kann.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Man kann sich auch einen Scharfschützen bauen. Wer noch einen der älteren deutschen Waffengussrahmen vorliegen hat, kann sich dort eines der Scharfschützengewehre nehmen. Ich war etwas faul und habe mich beim russischen Waffengussrahmen bedient. Der kniende Körper kann von beiden Wintersets benutzt werden, aber da ich mich für die offenen Hände entschieden habe, blieb ich beim passenden russischen Körper. Ich wollte den mit Scharf vermummten Kopf mit einem deutschen Helm kombinieren. Das hat dann nach etwas aufwendigerer Plastikschnitzerei auch gepasst, zusammen mit einem Ersatzhelm aus dem Grenadierset.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Im deutschen Kriegsfilm "Unsere Mütter, unsere Väter", trägt der Kommandant reichlich und dicke Winterkleidung, während er an der Ostfront stationiert war. Ich wollte dies einfangen, in dem ich den russischen Körper mit den dicken Stiefeln verwendet habe und dem anderen in einen dicken Schal eingewickelten Kopf mit Schiffchen aus dem sowjetischen Gussrahmen eine deutsche Offiziersmütze aufgesetzt habe.

Für den Landser mit MG42 habe ich Teile aus der Grenadierbox verwendet, da der Winterbausatz doch eher auf die frühen bis mittleren Kriegsjahre ausgerichtet ist. Dazu auch hier wieder die Teile in Höhe der Handgelenke geschnitten und neu zusammengefügt.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Es braucht hier und da noch etwas Green Stuff oder Putty um die Lücken zu füllen, aber ich bin schon ganz glücklich mit dem Ergebnis. Und das war jetzt wirklich nur einfaches Tauschen der Einzelteile aus unterschiedlichen Boxen.

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Converting Bolt Action Winter Germans Converting Bolt Action Winter Germans

Wenn man die Warlord Games Seite im Auge behält, hier gibt es häufiger "Sprue Sales" so das man recht günstig an 1-2 Einzelgussrahmen kommt um die eigenen Projekte aufzuwerten, ohne dass man direkt die ganze Box für eine Handvoll Umbauten benötigt. Besonders um die Feiertage gibt es hier recht ansprechende Angebote (50% Rabatt auf die Rahmen oder freien Versand).

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Umbauten ein wenig mit auf die Reise nehmen und eure eigenen Umbauten anregen. Das hier geht nämlich nicht nur mit den Wintertruppen, sondern auch z.B. mit den neuen US Truppen, in die man Teile der US Marines oder alten Infanterieboxen untermischt für maximale "Extravaganz".

Euch viel Spaß beim Bauen und Basteln!

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.