chaosbunker.de
17Okt/200

Pizza, Bier und die 2. Edition von Frostgrave

Spontaner Spieleabend am Mittwoch. Florian hat dazu ein paar flüssige Delikatessen aus Franken mitgebracht und ich habe mich um selbstgebackene Pizzas für den Abend gekümmert.

Hier vertraue ich nach wie vor auf das New York Style Pizza Rezept von Kenji Lopez-Alt, und habe so einmal eine vegetarische Pizza mit Dinkelmehl für meine Frau gebacken, eine Rustika mit Salami, Chorizo, roter Zwiebel, Mais und Paprika sowie eine Meatlover mit Salami, Chorizo und Rinderschinken. Eine gute Grundlage für ein paar Bierchen, Hopfengarten Bamberg Rauschkönig, Überquell World White IPA und Reckendorfer Keller-Bier.

NY Pizza Veggie NY Pizza Rustica NY Pizza Meatlover

Florian hatte eine kleine Demo zur 2. Edition von Frostgrave für mich vorbereitet. Wir haben hier das Warcry Gelände verwendet und eine Mischung aus meiner Frostgrave Sammlung für die Warbands verwendet (primär Northstar, aber ein paar Gripping Beast und Crusader sind auch dabei). Da es uns nur um eine schnelle Runde ging um mir die neuen Regeln zu zeigen, haben wir einen kompakteren Spielplan verwendet aus den Warcry/Kill Team Boxen. Die Banden haben wir auch überschaubar gehalten, jeder hatte einen Magier mit Lehrling, Ritter, Armbrustschützen und drei Kämpfer. Er hat sich für die Lehre der Chronomance entschieden, ich mich für die Elementarzaubern für unsere kleine Schatzjagd. Wegen des kompakteren Spielfeld sind wir da zügig ins Geschehen gekommen. Unterhaltsamer Spielablauf, ein paar Sachen fühlen sich mit dem W20 etwas zufällig an, da auch die Modifikatoren sich nicht so stark auswirken. Aber insgesamt sehr kurzweilig.

Frostgrave - 2nd Edition Frostgrave - 2nd Edition Frostgrave - 2nd Edition Frostgrave - 2nd Edition Frostgrave - 2nd Edition Frostgrave - 2nd Edition

Da Flo zwischen England und Deutschland pendelt, habe ich hier die dankbare Möglichkeit ein paar kleinere Schnapper von eBay und Co innerhalb des Vereingten Königreichs zu verschicken und so Porto zu sparen. Er bringt mir die Sachen dann in der Regel bei der nächsten Durchreise mit und dieses Mal war es das letzte Blood Bowl Team das mir aus der 3. Edition fehlt, die Athelorn Avengers, und noch zwei Eventminiaturen die ich schon länger gesucht habe - Salute 2005 St. George and Salute 2006 Arthur & Mordred.

Blood Bowl - Athelorn Avengers Salute 2005 + 2006 miniature

Mal wieder eine Runde zu spielen nach so langer Unterbrechung war echt angenehm und auch mal wieder sowas wie einen "Herrenabend" zu haben zwischen Homeoffice und virtuellem Malkränzchen hat mich echt gefreut. Da die Crisis und ein paar andere Veranstaltungen dieses Jahr nicht stattfinden, werde ich noch ein bisschen an den Throwbacks arbeiten um die fehlende Berichterstattung von den Messen auszugleichen.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Dennis B.

veröffentlicht unter: Fantasy Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.