chaosbunker.de
4Jan/190

Ausblick 2019 – Die Hobbypeitsche für den Chef

Während Dennis 2018 in seinem Jahresrückblick sehr geschmeidig zusammengefasst hat, werfe ich einen Blick in die Glaskugel und mache das was ein Hobbyist am besten kann: Pläne schmieden, um sie dann möglichst doch nicht einzuhalten! Entsprechend war der erste Punkt bei meinen guten Vorsätzen mich diesmal möglichst auch an meinen Plan zu halten!

Zunächst einmal gibt es da noch eine Bande für Age of Sigmar: Scharmützel, von denen ich zwei Modelle bereits fertig habe und die übrigen drei ebenfalls schon recht weit gekommen sind.

 

Forest Goblin PIP

Anschließend werde ich mich etwas eingehender mit Dreadball beschäftigen, denn Mantic war so freundlich uns die Starterbox der zweiten Edition zur Verfügung zu stellen, sowie zwei weitere Teams aus PVC. Auch malerisch wird es in dieser Richtung etwas mehr zu sehen geben, denn natürlich will ich wenigstens die Teams der Grundbox bemalt haben – und zwar aus beiden Editionen, der ersten und der zweiten.

Mantic Games - Dreadball Mantic Games - Dreadball

Ob ich diese Reihenfolge dabei einhalte werde ich noch sehen, denn ich möchte auch gerne an meiner Bolt Action Truppe weitermalen und ein paar aus dem Videospiel Commandos inspirierte Modelle fertigstellen. Je nach dem wie weit ich komme, habe ich vor mit Dennis eine kleine Kampagne zu spielen.

Bolt Action - US Infantry

Spielen ist ein gutes Stichwort, denn ich habe schon letztes Jahr begonnen den Chef zu triezen und es zu meiner heiligen Mission gemacht ihn zu mehr malerischer Aktivität zu nötigen – warum das Ganze also nicht auf den Spieltisch ausweiten? Richtig, es gibt keinen Grund nicht ein wenig mehr zu spielen! Außerdem sind bei Dennis noch so ein paar schnieke Halblinge für Blood Bowl in Arbeit, deren Gesichter sich sehnlichst nach den Stiefeln meines Underworld Teams, den Skycastle Titans, sehnen.

Das ist auch schon der letzte Punkt auf meiner Liste, wenn ich denn überhaupt soweit komme: mir ist viel daran gelegen mein Langzeitprojekt, das Orkteam der Mork’s Maulers, voranzutreiben und so wird es sicherlich auch da mal den ein oder anderen Artikel dazu geben.

Aber letzten Endes ist der Abschluss der Projekte vielleicht gar nicht das Ziel, denn welcher gute Hobbyist kennt das nicht? Man sitzt gerade an seine…OH WAS IST DAS? Also das sind aber schnieke neue Modelle…

Viele Grüße aus dem Chaosbunker und auf ein erfolgreiches Jahr 2019!

Dino

 

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Allgemein, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.