chaosbunker.de
21Sep/190

Noch mehr Pötte und der neue White Dwarf

Die Reviews zu den größeren Pötten für Cruel Seas sind im Kasten, und gehen nächste Woche online. Zu sehen wird es dann das Handelsschiff, eine Korvette der Flower-Klasse und das M1940 Minensuchboot geben.

Crues Seas - Merchant Tanker Crues Seas - Flower Class Corvette Crues Seas - M-Class Minesweeper

Und um dann die Lücke zwischen diesen großen Schiffen und den regulären Torpedobooten zu schließen, schiele ich aktuell noch auf die Doppelblister. Ich denke dass da jeweils einer pro Flotte passen dürfte, damit wären die Küstenverbände auf Augenhöhe und ich wäre flexibel beim skalieren der Spiele. Aktuell steht mir der Inhalt der Grundbox, zwei Flotillen und ein paar Gussrahmen aus der Wargames Illustrated zur Verfügung (Deutsche S-Boote, die amerikanischen Torpedoboote und ein Torpedogussrahmen). Dazu natürlich noch oben genannte Flaggschiffe.

Trumpeteer - Cruel Seas Flyers Trumpeteer - Cruel Seas Flyers

Ich habe dann auch noch diese Fliegersets von Trumpeter in 1:350 erstanden. Ich habe bereits ein paar britische Flieger und das hier sorgt für etwas Abwechslung.

Das ist auch grob mein Plan für das schon sehr ansprechend aussehende Black Seas - zwei mittelgroße Flotten. Da mich weder Franzosen noch Briten aus der Zeit ansprechen, fällt mein Auge eher auf die Reste der spanischen Flotte und welche Möglichkeiten es für Freibeuter und Piraten gibt. Und zufälligerweise ist da auch schon was auf dem Weg zu mir, damit ich meine Eindrücke der drei Plastikbausätze mit euch teilen kann.

Um dann beim Thema der schweren Pötte zu bleiben, Amazon hat bei den Klemmbausteinen einen rausgehauen. Die World of Warships Edition von Cobis Bismarck für weniger als die Hälfte (56 EUR statt der regulären 119 EUR). Nun, ich hätte euch hier schon längst was von Cobi vorgestellt, aber der polnischen Bausteineanbieter hält leider nicht Wort.

Im Laufe der Woche ist auch die September 2019 Ausgabe des White Dwarfs erschienen. Als Beilage gibt es einen Code für Felix und Gotrek für Total War: Warhammer 2.

White Dwarf - September 2019

Die Ausgabe gibt sich näher dem Format Warhammer Vision. Einiges an schick bemalten und umgebauten Miniaturen zu sehen. Gerade der Artikel zu Schnee- und Eiswelten hat mir gefallen.

White Dwarf - September 2019 White Dwarf - September 2019 White Dwarf - September 2019

Im Bezug auf neues Spielmaterial fällt die Ausgabe eher dünn aus. Da gibt es das Ogryn Duo die Gebrüder Broggan für Blackstone Fortress und die Blutarena als Kampagne für Warcry.

White Dwarf - September 2019 White Dwarf - September 2019 White Dwarf - September 2019

Aeronautica geht quasi leer aus. Lediglich das Artwork auf dem Rücken der Ausgabe erwähnt das neue Spiel. Vielleicht sehen wir da ja im Oktober mehr.

White Dwarf - September 2019

Heute und Morgen ist dann noch Demotag in Düsseldorf im Drachental, begleitet durch Games 'n Dice. Ich werde hinfahren und von meinen Eindrücken berichten, hier und in den sozialen Medien.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.