chaosbunker.de
14Jan/200

Ausblick 2020 – Was steht so auf Dinos Tisch…

2019 gehört der Vergangenheit an und wie das so ist, beginnt jedes neue Jahr mit einer Reihe ausgezeichneter Vorsätze. Bei mir fällt diese Liste allerdings erdenklich schmal aus. Zwar könnte ich jetzt eine Menge grandioser Versprechungen an mich selbst machen, aber wenn man ehrlich ist, weiß man, dass das im Hobby ohnehin vergebene Liebesmühe ist. Doch wie heißt es so schön? „Erkenntnis ist der erst Schritt zu Besserung!“.

Aus diesem Grund habe ich mal einen Blick zu meinen unbemalten Minis rüber geworfen und mir ist dabei eines klar geworden – es sind und bleiben irgendwie zu viele. Der einzige gute Vorsatz, den ich für dieses Jahr also gefasst habe ist, keine neuen Minis zu kaufen und alten Kram abzustoßen. Die einzige Ausnahme mache ich am Jahresanfang, da ich zum einen schon immer mal ein Ogerteam für Blood Bowl haben wollte und es auch zuvor schon der Plan war, mir für die zweite Season beim Journey of the Maulers Projekt den Orc Booster zuzulegen. Meine gesamte Einkaufsliste für 2020 sieht also folgendermaßen aus:

  • Orc Booster für die Maulers Season 2
  • Ogre Team
  • Ogre Booster

Forge World - Blood Bowl Booster Blisters

Das war es tatsächlich schon und wie man im letzten Weekender bereits gesehen hat, sind die Booster schon da. Teilweise ist dies meiner schwindenden Zeit zu verdanken, teilweise den wirklich tollen Dingen, die hier bereits liegen. So werde ich im April die Wild West Wednesday’s wiederbeleben und mit Finn die Kampagne für Dead Man’s Hand zu Ende spielen. Auf dem Weg wird es auch ein paar Reviews zu 4Grounds Westerngelände geben sowie zu ein paar fantastischen neuen Wild West Miniaturen verschiedener Hersteller.

Dead Man's Hand - New Posse

Ansonsten möchte ich mit Frostgrave meiner Leidenschaft für spannende Geschichten und Fantasy weiter nachgehen. Die Miniaturen haben so einen tollen, klassischen Sword and Sorcery Stil, dass ich damit wahrscheinlich noch eine ganze Weile Spaß haben werde. Wahrscheinlich werde ich im neuen Jahr auch damit beginnen, denn Nick Eyre von Northstar Military Miniatures hat dem Bunker einen Guss neuer Zauberinnen zur Verfügung gestellt, welche ich in meinem wiedererkennbaren Stil bemalen werde.

Frostgrave - Female Wizards

Tja und dann? Eigentlich würde ich gerne mit Dreadball weitermachen, aber mit Dead Man’s Hand und Frostgrave werde ich dieses Jahr wahrscheinlich bereits vollkommen ausgelastet sein. Es könnte sogar sein, dass ich nicht einmal das schaffe, denn…tatsächlich beabsichtige ich im Hobby kürzer zu treten. Im vergangenen Jahr hat mein gesundheitlicher Zustand gezeigt, dass ich mehr Bewegung brauche und daher habe ich beschlossen mich wieder mehr mit Sport auseinanderzusetzen, nicht nur in Form einer Footballpersiflage auf dem Spielbrett.

Mein Ausblick fällt also ungefähr so knapp aus wie die Zeit die mir für das Hobby bleibt, aber wie immer werde ich mich anstrengen Euch so gut es geht zu unterhalten.

 

Viele Grüße aus dem Chaosbunker

Dino

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Dino

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.