chaosbunker.de
12Feb/200

Waren und Kisten für das Rohan-Dorf

Ergänzen wir das kleine Rohan-Dorf um weitere passende Kleinigkeiten. Nach dem die Nebengebäude für Renedra schon dabei sind, fehlen nun ein paar Handelsgüter und Vorräte.

Renedra - Barrels and Fence

Da das Haus von Rohan bereits mit Fässern kommt, dachte ich da könnte man aufstocken - und auch hier hat Renedra was im Angebot. Die Fässer kommen in zwei Größen und können entweder sortenrein oder gemischt gekauft werden. Sie werden in braunem Kunststoff gegossen, und wenn man es sich einfach machen möchte, könnte man einfach nur trockenbürsten und ein Wash drüber ziehen und wäre spielfertig. Ein gemischtes Set mit 5 großen und 5 kleinen Fässern kostet euch knapp 3,50 GBP.

Renedra packt die Fässer zu fünf in den Gussrahmen und jedes Fass besteht aus zwei Hälften. Einfach Kleber auf die Innenseite, fertig. Die Passform stimmt, aber das Design ist leider nicht bündig, weshalb die Bänder/Reifen nicht durchgängig sind.

Renedra - Barrels Renedra - Barrels

Die Größe der Citadel Fässer liegt genau in der Mitte zwischen den beiden Renedra Fässern, das Große ist etwas größer, das Kleine etwas kleiner. Eine Gute Mischung für die Rohan Fässer und stockt das Gelände recht einfach auf.

Renedra - Barrels Renedra - Barrels

Man kann die Fässer zu kleinen Gruppen bauen, eine kleine Barrikade bauen um Wege oder Durchgänge zu blockieren. Oder einfach um sie an Häuserecken und -seiten zu stellen.

Renedra - Barrels Renedra - Barrels Renedra - Barrels

Aber die Fässer sind nicht das einzige, was in das Dorf passt. Micro Art Studio hat für Wolsung Marktkisten hergestellt, und ein tolles Set gestapelter Waren. Ainsty Castings hat eine breite Auswahl an Gerödel und Kleinkram, die ebenfalls als Warengüter und Lagerbestand genutzt werden können, und ich mag die günstigen Holzkisten.

Micro Art Studio - Wolsung Market Micro Art Studio - Wolsung Market Ainsty Castings

Wenn ihr also für ein lebendigeres Aussehen eures Geländes wert legt, sind das hier passende Ergänzungen. In manchen Fällen wie einem Lager oder produzierendem Gebäude (wie z.B. einer Schmiede) gehört es einfach dazu. Und es ist eine gute Möglichkeit auf dem Spieltisch etwas Platz einzunehmen, Deckung zu generieren und den Fussabdruck des Gebäudes zu vergrößern.

The Lord of the Rings - Rohan House with added scenery bits

Manche der kleineren Geländestücke kommen bereits gruppiert, aber man könnte auch ein kleines Stück Plastikkarton nehmen (7,5 - 15 cm lang und etwa 2,5 cm tief) und darauf kleinere Einzelteile stapeln. So sind diese einfacher zu handhaben und können so an Häuserwände und -ecken gestellt werden, oder wie oben bereits vorgeschlagen als Barrikaden verwendet werden. Das alte 2002er Warhammer Skirmish Buch hat dazu ein kurzes Tutorial abgedeckt, wie man an sowas herangehen kann.

Warhammer Fantasy Skirmish - Barricades

Es gibt natürlich noch mehr als die hier genannten Hersteller für diese Art von Geländezubehör. Mittlerweile ist dank des 3D Druck auch PLA neben Resin, Dentalgips und Plastik eine Option.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, In Arbeit Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.