chaosbunker.de
27Aug/220

Blood Bowl – BlitzBowl Ultimate Edition

Blood Bowl nimmt in diesem Blog einen ganz besonderen Platz ein. Wir haben hier schon über mehrere Teams berichtet, die Mordheim Marauders, Golden Vultures oder Morks Maulers und Dino und ich hatten sogar die Gelegenheit, die älteren Versionen dieses Spiels auszuprobieren. Als Games Workshop mir also anbot, die Ultimate Edition von Blitz Bowl zu rezensieren, habe ich gerne zugesagt.

Die Ultimate Edition von Blitz Bowl ist in diesem Jahr erschienen, und läutet die Dritte Saison des Spiels ein, welches 2018 auf den Markt kam und 2020 mit der zweiten Saison ein Update erhielt. Blitz Bowl ist als Einführungsspiel - ein in sich geschlossenes Brettspiel - gedacht, um neue Spieler zu erreichen, daher wird es über Geschäfte wie Thalia oder Mayersche Buchhandlung verkauft.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Die Blitz Bowl Ultimate Edition hat einen UVP von 44,99 EUR und wird ab Ende August (je nach Standort) vorbestellbar sein. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was man braucht, um ein paar schnelle Runden Fantasy Football zu spielen: ein Spielbrett, Kartendecks, zwei Teams und Marker sowie Würfel.

Blitz Bowl ist - wie der Name schon sagt - eine noch schnellere Variante von Blood Bowl. Wir werden in diesem Abschnitt einen kurzen Vergleich zwischen Blood Bowl und Blitz Bowl aufstellen. Blood Bowl hatte schnellere Hausregeln, z.B. Blood Bowl 7s, aber das hier ist noch schlanker/schneller und leichter zu verstehen. Aus mehreren Gründen. Anstelle von 11 Spielern hat man 6er-Teams, also die Hälfte eines normalen Blood Bowl-Teams, und sobald man Zugang zu einem einzelnen Gussrahmen aus einer der Plastik-Teamboxen hat, hat man bereits ein volles Blitz Bowl-Team.
Das Spielfeld selbst ist kompakter, da man "nur" 11 mal 15 Felder zur Verfügung hat, im Gegensatz zum vollen Blood Bowl-Spielfeld mit 15 mal 26 Feldern. Das ermöglicht schnellere Spielzüge und höhere Punktzahlen als bei Blood Bowl. Und das ist wichtig, denn die Kartendecks, decken Herausforderungskarten ab, die durch das Erfüllen ihrer Bedingungen auf dem Spielfeld aktiviert werden können (wie Fouls, erfolgreiche Blocks, einen Touchdown erzielen und so weiter). Mit dieser Mechanik scheint Blitz Bowl näher an Mantics Dreadball zu sein als an seinem großen Bruder Blood Bowl. Aber genug davon, wer sich die Regeln genauer ansehen möchte, findet sie kostenlos auf der Blitz Bowl Website.

Öffnen wir also die robuste Pappschachtel. Sobald man die obere Hälfte entfernt hat, wird man von den Regeln selbst begrüßt. Ein vollfarbiges Heft, das auf 24 Seiten einen Überblick über alles gibt, was man wissen muss, nicht nur die Regeln, sondern auch eine Aufbauanleitung, ein Glossar und ein Referenzblatt auf der Rückseite.

BlitzBowl Ultimate Edition

Die Regeln sind als kostenloser Download über die Blitz Bowl-Seite verfügbar, die mit dem gedruckten Heft identisch sind. Das Layout ist sehr übersichtlich und fängt das Fantasy-Football-Design, das mit der letzten Blood Bowl-Neuauflage eingeführt wurde, auf frische Weise ein. Man hat schnell alles im Griff, was man wissen muss, und aufgrund der Einfachheit ist es auch für jüngere Spieler geeignet. Aus unserer eigenen Gruppe von Wargaming-Daddies hatten wir die Rückmeldung, dass die Leute dieses Spiel auch mit Kindern unter 12 Jahren spielen.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Unterhalb der Regeln befindet sich ein Stapel Kartonbögen, der das Spielfeld selbst sowie einige Schablonen abdeckt.

BlitzBowl Ultimate Edition

Man erhält zwei Dug Outs, ähnlich wie bei Blood Bowl, aber kleiner, da man nicht so fein zwischen den Zuständen der Spieler unterscheidet. Die Dug Outs bieten zusätzlich einen Hinweis auf die Zugreihenfolge sowie die Blockwürfelsymbole. Für Pässe gibt es eine Wurfschablone, die Auskunft über kurze und lange Würfe gibt (auch hier wieder vereinfacht im Vergleich zu Blood Bowl mit den vier Kategorien). Und natürlich das Spielfeld selbst, doppelseitig mit zwei verschiedenen Designs und Layouts (die Grundfläche ist bei beiden 11 mal 15, aber verschiedene Quadrate sind durch Hindernisse blockiert).

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Und unter dem Karton sehen wir die eingefärbten Kunststoffgussrahmen. Diese sind genau die gleichen wie die aus dem Blood Bowl-Sortiment, nur zur besseren Unterscheidung auf dem Spielbrett eingefärbt. Blau für die Reavers und braun für die Scramblers. Diese Miniaturen werden zusammengesteckt, du brauchst also keinen Kleber, um sie zusammenzusetzen. Das haben wir in der Vergangenheit schon gesehen, zum Beispiel bei den Warhammer Underworlds Sortiment.

BlitzBowl Ultimate Edition

Normale Blood-Bowl-Teams bestehen aus zwei identischen Gussrahmen. Für Blitz Bowl braucht man in der Regel nur einen einzigen, so dass man etwa drei normale Feldspieler und drei spezielle Positionsspieler hat. Auf diese Weise werden die meisten Teams aufgeteilt. Der Guss ist sehr sauber und scharf. Geringe bis gar keine Gussgrate, und nur die Bereiche, in denen die Teile mit dem Anguss verbunden waren, mussten etwas nachgearbeitet werden.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Das "Zusammendrücken" funktioniert hier wirklich gut. Alle Modelle unten sind einfach zusammengesteckt, ohne Kleber. Zusätzlich zu den drei Feldspielern erhält man einen Werfer, einen Fänger und einen Blitzer. Dazu kommen drei Bälle, eine Mannschaftsmünze und ein Mannschaftsmarker. Die letzteren werden verwendet, um die Spielzüge und den Spielstand zu verfolgen. Auf dem zweiten Bild sind sie auf 'Eavy Metal Niveau präsentiert.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Ähnlich verhält es sich mit den Skaven. Auch hier ist der Guss sehr sauber und es gibt nur wenige Gussgrate. Für Anfänger könnten diese ein wenig knifflig sein, da die Schwänze ziemlich dünn sind und sie einige Stacheln auf den Miniaturen modelliert haben, die nicht das angenehmste Bauerlebnis mit Push Fit erzeugen.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Wiederum drei Feldspieler und drei Positionsspieler, Blitzer, Werfer und ein Gossenläufer. Dazu noch drei Bälle, eine Mannschaftsmünze und ein Mannschaftsmarker. Das sind ordentliche Modelle, aber wie bereits erwähnt, hätte ich aufgrund der feinen Details und der ziemlich zerbrechlichen Schwänze einen anderen Gegner für die Menschen gewählt, der aus Modellbauersicht anfängerfreundlicher wäre.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Eine Nahaufnahme der Marker und Kugeln. Die Spielbälle haben nur im Blood Bowl andere Regeln (die im White Dwarf und im Spike! Magazin beschrieben werden), aber im Blitz Bowl sind sie alle gleich. Du wirst bemerken, dass die 32mm runden Bases, die für Blood / Blitz Bowl verwendet werden, ein wenig anders sind als die regulären Slotbases von Citadel. Es gibt ein kleines Loch, in das man die Bälle mit einen Stift setzen kann, damit sie während des Zuges beim ballführenden Spieler bleiben.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

In der Ebene darunter haben wir Zugriff auf die Kartendecks und Würfel. Wenn du mit Blood Bowl vertraut bist, wirst du die drei Blockwürfel erkennen, sowie die zwei W6 und zwei W8, sie sind identisch mit den normalen Blood Bowl-Würfeln. Allerdings werden die Blockwürfel etwas anders eingesetzt und ihre Symbole entsprechen dem geänderten Blitz Bowl Regelwerk.

BlitzBowl Ultimate Edition

Die Kartendecks sind sehr umfangreich. Man erhält die Teamkarten für 19 (!) verschiedene Blitz Bowl Teams. Auch hier braucht man nur einen einzigen Gussrahmen aus dem Blood Bowl Sortiment und kann sie in Blitz Bowl verwenden. Das war in der Vergangenheit deutlich günstiger, als die Blood Bowl Teamboxen 25 EUR kosteten, aber mittlerweile sind wir bei 40 EUR angekommen (bei gleichem Inhalt), was die Preise für zusätzliche Teams von 12,50 auf 20 EUR erhöht.

Zusätzlich zu den Teamkarten erhält man 40 Herausforderungskarten (doppelseitig), eine Rookie Watch Card (mit Jim und Bob) sowie sieben Drill Cards.

Wenn Ihr eure Karten in Hüllen stecken wollt, gibt es verschiedene Möglichkeiten auf dem Markt, zum Beispiel Tarot-Sleeves.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Und die untere Schicht der Box ist eine vakuumgeformte Kunststoffeinlage, die dir die Möglichkeit gibt, alle Gegenstände im Inneren der Box aufzubewahren. Dies scheint sehr praktisch, vor allem zum Schutz der zerbrechlichen Körperteile der Skaven. Allerdings muss ich sagen, dass ich es ein wenig schwierig fand, die Bases in das Plastik zu legen, ohne zu viel Druck auszuüben. Ich würde daher empfehlen, zum Beispiel die Schaumstoffeinlagen von Feldherr zu verwenden, die sie für die früheren Staffeln von Blitz Bowl hergestellt haben (und wir haben auch über sie für Warhammer Underworlds berichtet). Ich gehe davon aus, dass wir die Einlagen für die Ultimate Edition in Kürze sehen werden.

BlitzBowl Ultimate Edition BlitzBowl Ultimate Edition

Fazit

Blitz Bowl macht seinem Namen alle Ehre. Es ist eine schnellere Version von Blood Bowl. Während ein normales Blood Bowl-Spiel etwa 1,5 bis 2 Stunden dauert, ist ein Blitz Bowl-Match in etwa einer halben Stunde erledigt. Darüber hinaus empfinde ich Blood Bowl nicht als zu langsam, sondern es kann sehr taktisch sein. Das ist etwas, wo Blitz Bowl schnell und einfacher ist (vielleicht ein bisschen verzeihender), also leichter etwas für Gelegenheitsspieler. So gesehen, erfüllt es die Rolle als Einführungsspiel auf überzeugende Weise.

Die Materialien sind in einer ordentlichen Qualität gefertigt. Die Drucke sind schön gemacht, das Artwork wurde wiederverwendet und im Stil des Videospiels gehalten. Die Würfel zum Beispiel sind viel wertiger als die von einigen anderen Brettspielen (gravierte Seiten, nicht nur bedruckt) und natürlich die Miniaturen. Die Miniaturen sind richtige Citadel Produkte aus dem Hauptsortiment. Hoher Detailgrad, gute Passform und aufgrund ihrer Größe (sie sind etwas größer als der 32mm Maßstab) einfacher zu bemalen. Aber durch das eingefärbte Plastik braucht man das an sich nicht zwingend. Die Steckverbindung funktioniert wirklich gut, so dass die Einstiegshürde niedrig ist und man die Miniaturen zusammenbauen kann, solange man eine Zange oder ein Hobbymesser hat.

Was den Preis betrifft. Es ist im Vergleich zu den früheren Staffeln etwas teurer geworden, aber mit 45 EUR ist es nur 5 EUR teurer als ein reguläres Blood Bowl Team (das auch zwei Angüsse enthält), aber man bekommt so viel mehr Spielmaterial. Darüber hinaus gibt es zumindest bei Thalia oft Aktionen, bei denen man einen Rabatt oder z.B. einen 5 EUR-Gutschein bekommt, so dass man ein richtiges Einstiegs-Brettspielerlebnis hat.

Aus meiner Sicht ist Blitz Bowl ein passendes Geschenk für einen Freund, der sich für das Miniaturenhobby interessiert, aber nicht gleich voll einsteigen möchte. Es ist sogar freundlicher als Underworlds und sicherlich kontrollierbarer als das reguläre Blood Bowl Spiel, da man keine Boosterpacks, Starspieler und Big Guys benötigt. Man schnappt sich das Boxset, teilt sich ein paar Teamboxen und schon hat man eine ordentliche Abwechslung zum Spielen, ohne viel zu investieren oder Platz zu brauchen.

Und das Beste für mich ist, dass ich mit den Teamkarten einen Großteil meiner Middlehammer Blood Bowl Sammlung mit dem Spielbrett und den Regeln verwenden kann.

Blood Bowl und Blitz Bowl sind Marken von Games Workshop.

Das vorgestellte Produkt wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Autor Info's mit anzeigen Dennis B.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)
  1. Danke für das Review.

    Was mir fehlt: Wo sind die Unterschiede zu Season 1 und 2? Okay, es sind jetzt Skaven dabei, aber sonst?`

    Neue Teamkarten? Neue Herausforderungen? Änderungen an den Regeln? Andere Spielfelder?

    Kurz: Lohnt sich die Box auch wenn ich schon Season 1 und / oder Season 2 habe?

  2. Die Regeln sind kostenlos verfügbar und zwei mal im Artikel verlinkt, daher bin ich da nicht näher drauf eingegangen. Insbesondere da die Änderungen minimal sind.

    Da ich Season 1 + 2 nicht besitze, kann ich keine Gegenüberstellung abdecken, und habe die Ultimate Edition als eigenständiges Spiel betrachtet.


Kommentar verfassen

Trackbacks are disabled.