chaosbunker.de
19Apr/200

Der Rückblick zur Woche nach Ostern

Willkommen zum Nach-Ostern Wochenrückblick. Die Woche begann mit dem ersten Artikel aus einer kommenden Reihe zu Frostgrave, das wird eine Doppelreihe, zum einen mit meinen Bauberichten und Reviews, und der andere Part wird sich um Dinos Kriegerbande handelt, die er im Sword & Sorcery Abenteuer aufstellt.

In der Pause zwischen den Civitas Imperialis Bausätzen und dem größeren Baureport, habe ich noch eine Review zu einem Dritthersteller untergebracht - Troublemaker mit ihren 6mm Geländesets. Und dann noch die Review zur ersten Kavallerie aus dem Oathmark Sortiment - den Goblin Wolfsreitern. Hier wurde gerade der neue Elfenbausatz mit leichter Infanterie vorgestellt, der eigentlich auf der Salute veröffentlicht werden sollte.

Frostgrave - Wizards Troublemaker Games - 6mm Terrain Sets Oathmark - Goblin Wolf Rider

Zur Salute, hier gibt/gab es ein paar virtuelle Ersatzveranstaltungen, aber diese können einfach nicht die Tour und unsere Herrenrunde in London ersetzen. Aber Salute ist nicht die einzige Veranstaltung die abgesagt und verschoben wurde, erst am Freitag haben die Tinsoldiers of Antwerp mitgeteilt dass die Crisis in 2020 nicht veranstaltet werden wird. Das war / ist unser anderer "Hauptevent", der ein ähnliches Wochenende in Belgien für uns bereit hält, eben im Halbjahresturnus, aber jetzt auch ausfällt. Ich habe zur Übersicht auch den Veranstaltungskalendar aktualisiert.

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
22Mrz/200

Wochenrückblick – Home Office Woche 1

Die erste Woche der sozialen Isolation ist vorbei. Am Montag wurde der Kaffee auf der Arbeit gegen einen Tasse daheim getauscht und am Freitag hatten wir sogar ein virtuelles Feierabendbier. Wir haben die Infrastruktur, die wir die ganze Woche für Dailys, Stand-Ups und andere Meetings verwendet haben, für ein Getränk unserer Wahl genutzt und ein wenig über Themen abseits der Arbeit geschnackt. Länger als ein oder zwei Tage von daheim zu arbeiten fühlte sich am Anfang etwas seltsam an, insbesondere da die persönliche Interaktion ein wenig fehlte, aber Dank meiner tollen Kollegen und Firma hat das wirklich gut geklappt.

Ein netter Nebeneffekt war dass ich pro Tag eine Stunde mehr hatte, da ich nicht pendeln musste. So konnte ich die Zeit dann beim Frühstück oder Abendessen mit meiner Familie einsetzen. und dadurch dass ein Großteil meiner Freunde sich gerade in einer ähnlichen Situation befinden, und die Infrastruktur für Home Office und Videokonferenzen aufgestellt war, konnte man Abends auch häufiger zusammenkommen um über's Hobby zu quatschen und virtuellen Malkränzchen nachzugehen.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
10Mai/180

Salute 2018 Ausbeute

Dies ist der abschließende Beitrag zu unserem Unternehmen Seelöwe 2018 und befasst sich mit der Ausbeute, den Errungenschaften, den Goodies aus Plastik, Zinn und Resin. Wer mit dem Flieger eine solche Reise antritt, sollte im Vorfeld genügend Platz im Koffer einplanen. Wie in einem der vorherigen Artikel erwähnt, war ich recht froh darüber, dass die eine oder andere Firma einen Versandservice anbietet, das machte das Unterfangen logistisch deutlich einfacher (war aber auch der Grund dafür, dass dieser Artikel ein paar Tage später dran ist, da ich noch darauf warten musste, bis die Päckchen hier auch alle eintrudeln).

Aber fangen wir einmal an, den Miniaturenausbeute im Detail zu besprechen. Dieser Stapel Boxen und Blister wurde auf unserem Trip in Nottingham und auf der Salute erstanden. Die Salute 2018 hatte natürlich ihren Goodiebag, in dem es die Eventminiatur und das Heft gab. Die South London Warlords waren erneut gute Gastgeber und ich war sehr froh über die Eventminiatur (bzw. das Kleindiorama), welches an das Ende des ersten Weltkriegs 1918 erinnert und einen französischen, britischen und deutschen Soldaten zeigt. Die Tüte habe ich dann noch etwas aufgestockt am Stand der Warlords, mit zwei Sets Würfeln (mit der "Poppy" auf der 6, einer Klatschmohnblume, welche in England an gefallene Soldaten erinnert), einem Anstecker und der letztjährigen Eventminiatur.

Salute 2018 - Chaosbunker Haul Salute 2018 - Chaosbunker Haul Salute 2018 - Chaosbunker Haul

23Apr/181

Salute 2018 – Teil 3

Da die Salute eine so wichtige Veranstaltung für die Tabletopszene ist, setzen viele Firmen ihre Ankündigungen und Neuerscheinungen auf diesen besonderen Samstag im April. Manche geben dabei nur einen Vorgeschmack, manche werden Stolz im Vorfeld der Show in Newslettern angekündigt und andere sind einfach nur große Überraschungen.

Und als Wargamer hat man so seine Hoffnungen, was angekündigt oder erscheinen wird. Vor der Show hatte ich gehofft mit Perry Miniatures zu sprechen und die Wahrscheinlichkeit von Reiterei aus Plastik für Agincourt in Erfahrung zu bringen. Und was soll ich sagen? Ich hatte Glück und es wird einen Plastikbausatz mit den berittenen Truppen geben. Immer noch in Arbeit, aber wahrscheinlich kriegen wir den fertigen Bausatz zum Ende des Jahres zu sehen. Es lohnt auch einen Blick auf ihre Werkbank zu werfen (Es gibt insgesamt 3, einer für Plastik, eine für Zinn und eine für Resin). Eine weitere Überraschung war die Ankündigung einer weiteren Plastikbox für das 2. Weltkriegs Nordafrika Sortiment. Unten seht ihr die 3-Ups der kommenden Plastiksets (Die Master für Plastikmodelle werden in der dreifachen Größe modelliert und später während der Produktion der Gussformen herunterskaliert).

South London Warlords - Salute 2018 Perry Miniatures
South London Warlords - Salute 2018 Perry Miniatures South London Warlords - Salute 2018 Perry Miniatures South London Warlords - Salute 2018 Perry Miniatures

21Apr/181

Salute 2018 – Teil 2

In Teil 2 der Berichterstattung geht es um die Demo- und Spieltische, welche auf der Salute gezeigt wurden.

Ein Tisch auf den ich mich im Vorfeld schon sehr gefreut habe, ist dieser 20mm / 1:72 Tisch mit zweitem Weltkriegssetting im Mittelmeer von Andy Singleton und Kildaire Paintworks. Im Vorfeld wurden die einzelnen Modelle und deren Bau- und Malfortschritt auf Facebook gezeigt, sowie der des Geländes. Es war beeindruckend zu sehen, wie sich die einzelnen Komponenten am Ende zu einem großen Ganzen auf der Salute zusammenfügten.  Hatte ein großartiges Gespräch mit Andy, es war mir eine Freude mich mit einem Wargamer dieser Klasse auszutauschen.

South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks
South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks
South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks
South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks
South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks South London Warlords - Salute 2018 Kildaire Paintworks

20Apr/181

Salute 2018 – Teil 1

Salute startete am Samstag früh für uns, nach dem Nottingham Tagestrip, standen wir Gewehr bei Fuss morgens um 7 Uhr am Hauptbahnhof in Cambridge.

South London Warlords - Salute 2018

Mit der Great Northern ging es dann zum großen Dreh- und Angelpunkt von London, zum Kings Cross. Die Anbindung ist direkt und ohne Zwischenstop und dauert etwa eine Stunde. Damit hatten wir noch einmal Zeit unsere Listen durchzugehen, was es zu sehen, testen und kaufen galt, und für eine Runde Condottiere. Perfektes Reisespiel für den Zug.

South London Warlords - Salute 2018 South London Warlords - Salute 2018 South London Warlords - Salute 2018

12Apr/180

Unternehmen Seelöwe 2018

Es ist Zeit für einen neuen Versuch die Insel um etwas Plastik, Zinn und Resin zu erleichtern! Donnerstag geht es 'rüber auf die britische Insel, inklusive Kurztrip an den "Leadbelt" von Nottingham und natürlich einem Besuch der Salute am Samstag.

Die Salute ist die größte Tabletoptagesveranstaltung im Vereinigten Königreich, und wird von den South London Warlords am 14. April im ExCel London abgehalten. Die Crisis in Antwerp ist harte Konkurrenz zu dieser Veranstaltung in Sachen Größe, verfügt über mehr Fläche, aber die Salute ist internationaler und hat natürlich den Heimvorteil auf englischem Boden stattzufinden.

Salute 2018 - Floor Plan Salute 2018 - Miniature Lest We Forget

veröffentlicht unter: Allgemein, Events weiterlesen
13Mai/170

Salute 2017 Ausbeute

Am 22. April fand die Salute 2017 statt und wurde wie gewohnt von den South London Warlords veranstaltet. Salute ist die größte, unabhängige Tabletop Tagesveranstlatung im Vereinigten Königreich und möglicherweise in Europa. Ich habe die Show zu letzt im letzten Jahr 2016 besucht und mir hat es gut gefallen, wie man in meiner Berichterstattung über 4 Teile sehen kann (Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4).

Dieses Jahr war ich wegen zeitlicher Engpässe leider verhindert, aber ein guter Freund von mir, der in Cambridge lebt, war so freundlich mir ein paar Sachen mitzubringen und hat mir diese sogar am Tag drauf sogar noch vorbei gebracht (24h Express Tabletop-Goodies Lieferservice - zu gut 😀 ).

Salute 2017 - Haul

veröffentlicht unter: Events weiterlesen
19Mai/160

Maelstrom’s Edge Epirian Handler

Eine kompakte Review zu Maelstrom's Edge Epirian Handlers die ein wenig spontan entstand, denn der Gussrahmen war Teil der Goodie-Tüte der Salute 2016 und ich dachte mir, das teile ich mit euch.

Das Spiel selbst ist ein Sci-Fi Tabletopsystem, mit 20-30 Miniaturen pro Seite und es gibt sogar ein Starterset mit Plastikfiguren für die Epirian und Karist. Die Starterbox "Battle for Zycanthus" liegt bei 89 USD / 59 GBP und der Gussrahmen, den ich hier zusammenbaue bei 7,49 USD / 5,49 GBP für 2 Miniaturen.

Maelstrom's Edge Epirian Handler

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
23Apr/161

Salute 2016 Ausbeute und Fazit

Da ich jetzt meine vierteilige Berichterstattung zu meinem Salute 2016 Besuch abgeschlossen habe, kommen wir zu meinem persönlichem Fazit und der "Ausbeute" der Show.

Die South London Warlords haben sich viel Mühe mit der Beutetüte und der Veranstaltung im Allgemeinen gegeben. Zusammen mit der Eintrittskarte gab es die limitierte Eventminiatur von Westwind Miniatures und ein paar Freebies, wie bspw. diesen Gussrahmen von Maelstrom's Edge. Am Infostand konnte man sich mit ein paar "Altlasten" eindecken, wie die Anstecker, T-Shirts, Würfeln und sogar Miniaturen. Daher habe ich mir die Miniatur aus dem letzten Jahr von den Perrys, das D-Day Anniversary Shirt zusammen mit ein paar Würfeln und Ansteckern besorgt.

Salute 2016 Salute 2016

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen