chaosbunker.de
2Mrz/240

Horus Heresy – Solar Auxilia Battle Group

Games Workshop erweitert die Horus Heresy den starken Fokus über die Astartes hinaus. Wir haben bereits die Solar Auxilia aus Plastik in Legions Imperialis, aber jetzt sind sie auch im vollen Maßstab des Zeitalters der Finsternis erhältlich. Und ähnlich wie bei der aktualisierten Astartes-Reihe beginnen wir mit einer Solar Auxilia Battlegroup, die verschiedene Elemente der Armeeliste abdeckt, darunter Infanterie und mehrere (!) Fahrzeuge.

Horus Heresy - Solar Auxilia Battle Group Horus Heresy - Solar Auxilia Battle Group

Für 170 EUR (UVP) enthält die Solar Auxilia Battle Group alle neuen Plastikbausätze für:

  • 25x Solar Auxilia Infanterie (1x Line Command Section und bis zu 2 Rifle Sections)
  • 1x Aethon Pattern Heavy Sentinel
  • 1x Leman Russ Kampfpanzer
  • 1x Dracosan gepanzertes Transportfahrzeug

Horus Heresy - Solar Auxilia Battle Group
Das ist eine ganz schöne Ladung und ein echter Konkurrent für die Legiones Astartes Battlegroup, mit den Mk 3 Power Armour Marines, dem Dreadnought und dem Land Raider.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
2Mrz/240

Horus Heresy – Solar Auxilia Dracosan Gepanzerter Transporter

Während wir schon seit geraumer Zeit Leman Russ-Fahrgestelle und sogar in der vorherigen Ausgabe von Horus Heresy Hybridbausätze hatten, bei denen Kunststoff- und Resinteile verwendet wurden, werden die auf dem Malcador-Fahrgestell basierenden Resinbausätze mit diesem Release durch komplette Kunststoffbausätze und verschiedene Varianten ersetzt. Eines dieser auf Malcador basierenden Fahrzeuge ist der gepanzerte Dracosan-Transporter, den wir in der heutigen Rezension als Teil der Solar Auxilia Battle Group vorstellen.

Horus Heresy - Solar Auxilia Dracosan Armoured Transporter

Der sperrige Transporter kann je nach Waffenkonfiguration bis zu 22 Modelle transportieren und sinkt auf 10, wenn du dich für die Demolisher Cannon entscheidest. Es gibt eine kleinere Alternative für die Solar Auxilia für den Transport, etwa in der Größe eines Rhinos, den Aurox, aber der hat eine leichtere Panzerung und wurde bisher nicht angekündigt, dass er von Resin auf Plastik umgestellt wird.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
2Mrz/240

Horus Heresy – Solar Auxilia Aethon Heavy Sentinel

Mit dem Aethon Heavy Sentinel kommt eine ganz neue Einheit in die Armeeliste der Solar Auxilia mit der Veröffentlichung der neuen Solar Auxilia Battlegroup. Wir haben diese Einheit bereits bei Legions Imperialis gesehen, wo sie sowohl im Starterset als auch in der Solar Auxilia Infantry Box enthalten ist.

Horus Heresy - Solar Auxilia Aethon Heavy Sentinel

Der Aethon ist eine schwere Variante der regulären Sentinel Klasse zweibeiniger Läufer und wird später von weiteren leichten Varianten, wie dem Hermes Light Sentinel, begleitet, darunter auch die gepanzerte Veletarii-Variante.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
2Mrz/240

Horus Heresy – Solar Auxilia Leman Russ Strike Tank

Eines der Arbeitspferde der imperialen Streitkräfte erhält ein Upgrade und eine vollständige Variante, um sich von den anderen Abteilungen der Armee zu unterscheiden - der Solar Auxilia Leman Russ Strike Tank!

Dabei handelt es sich nicht um ein kleines Update oder einen teilweisen Gussrahmentausch des regulären Leman Russ Kampfpanzers, sondern um eine komplette Überholung mit den bekannten Ausstattungsmerkmalen der Solar Auxilia Fahrzeuge und einer richtigen Mars Alpha Pattern Hülle und neuem Fahrzeugzubehör.

Horus Heresy - Solar Auxilia Leman Russ Strike Tank

Ähnlich wie das Malcador-Fahrgestell wird das Leman Russ-Fahrgestell im Imperium für viele verschiedene Fahrzeuge verwendet. Es gibt den Leman Russ selbst als Kampfpanzer mit verschiedenen Waffensystemen in Turm und Wanne, um in bestimmten Szenarien einen effektiven Dienst zu leisten, aufgeteilt in den Strike Tank und den Assault Tank, aber auch weitere Abwandlungen, z. B. als Artilleriefahrzeug mit der Medusa oder dem Basilisk, bevor diese auf das Chimera-Chassis umgestellt wurden. Nach der Heresy wurden weitere Varianten hinzugefügt und viele Unterklassen des Leman Russ wurden in allen möglichen Regimentern eingesetzt.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
2Mrz/240

Horus Heresy – Solar Auxilia Lasrifle Section Infanterie

Eine komplette Neuerscheinung und ein neues Design ist die Solar Auxilia Infanterie aus Plastik. Sie sind Teil der Solar Auxilia Battle Group mit einer Lasrifle Section (entweder eine einzelne 20-Mann große oder zwei zu je 10) und einer Tactical Command Section mit 5 Soldaten.

Horus Heresy - Solar Auxilia Lasrifle Section Infantry Horus Heresy - Solar Auxilia Tactical Command Section

Wir haben die Solar Auxilia in unserem Artikel über sie in Legions Imperialis ein wenig vorgestellt. Unter den unzähligen Regimentern und Bataillonen der Imperialen Streitkräfte, die meist als Imperiale Garde bekannt sind (so wurde die Imperiale Armee während der Horus Heresy genannt), wird die Solar Auxilia zu den elitärsten und am besten ausgerüsteten Kampftruppen der Menschheit gezählt, direkt nach den Legiones Astartes.

In der ersten Edition der Horus Heresy werden sie in nur zwei Büchern behandelt und in der neuen Ausgabe teilen sie sich ein komplettes Buch mit den Sisters of Silence und dem Adeptus Custodes, ohne dass man tiefer in die Materie eindringt oder Informationen über das Manachean Commonwealth hinaus liefern, mit kleinen Randnotizen zu den Cthonian Headhunters und der Agathon Cohort.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
26Feb/240

Horus Heresy – Vorschau auf die Solar Auxilia

Während des Las Vegas Open Airs hat Games Workshop eine Vorschau auf die Veröffentlichung der Solar Auxilia aus Plastik gegeben - im großen Maßstab! Wir hatten die Gelegenheit, mit ihnen im Maßstab Legions Imperialis herumzuspielen, und ich habe eine Übersicht über die Aufstellung der Solar Auxilia geschrieben.

Die neuen Plastikmodelle haben es mit einigen ziemlich gut gemachten älteren Modellen zu tun, denn die Resin-Modelle sind dynamisch und es gibt viele verschiedene Posen (ohne Doppelgänger, wenn ich das richtig sehe). Es wird also interessant sein zu sehen, welche Optionen die neuen Kunststoffmodelle abdecken werden. Auf jeden Fall werden sie die Armee erschwinglicher machen, da der Preis für eine Armee, die eine so große Anzahl von Infanteristen verwendet (oder zumindest verwenden kann), sinken wird. Was die Veletari angeht, bin ich mir nicht sicher, wie groß die Auswirkungen sein werden, da die Äxte in der Vorschau nicht zu sehen sind und es sich um ein Forge World-Upgrade handeln könnte, wie wir es bei den Astartes in einigen Fällen gesehen haben, und das hat den Preis ziemlich in die Höhe getrieben.

Warhammer Horus Heresy - Solar Auxilia Las Rifle Tercio Warhammer Horus Heresy - Solar Auxilia Veletaris

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen
17Feb/240

Legions Imperialis – Solar Auxilia Support

Der Solar Auxilia Support erweitert die Armee um verschiedene Bastionstruppen und ist nach dem Solar Auxilia Infanterie Set die zweite Box mit Nicht-Fahrzeugen.

Legions Imperialis - Solar Auxilia Support Legions Imperialis - Solar Auxilia Support

Es handelt sich um eine typische Box eines Nebensystems mit zwei identischen Gussrahmen und einem Preis von 40 EUR / 30 GBP (UVP). Im Falle der Solar Auxilia Support erhältst du 40 Miniaturen / 28 Bases (da Games Workshop die Besatzungsmitglieder einzeln zählt) für deine Armee.

veröffentlicht unter: Reviews, Science Fiction weiterlesen
10Dez/230

Legions Imperialis – Punktwerte der ersten Welle

Da diese Frage öfter gestellt wurde, ein kurzer Überblick, wo du mit den Boxen aus der ersten Welle landest.

Warhammer The Horus Heresy - Legions Imperialis

Ein paar Dinge vorweg

  • Nein, das Starterset kann nicht zu einer großen legalen Armee kombiniert werden, da die Primär- und Alliierten-Armee 70%/30% der Gesamtpunkte aufgeteilt wird. Es gibt eine spezielle Formation für schnelle Einsteigerspiele, die nicht für ein gemeinsames Spiel gedacht ist.
  • Du kannst mehrere Astartes-Legionen in einer Armee mischen, da dies nicht auf das verbündete Kontingent angerechnet wird, wenn deine primäre Liste aus Astartes besteht.
  • Die 30% verbündeten Kontingente zählen gegen alles, was nicht deine primäre Armeeliste ist. Die Aeronautica-Einheiten deiner Hauptarmee sind normalerweise Luftunterstützung und zählen nicht gegen das Verbündetenkontingent.

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen
5Dez/230

Legions Imperialis – Solar Auxilia zu den Waffen!

Wir haben dir am Beispiel einer Astartes-Armee gezeigt, wie der Armeebau in Legions Imperialis funktioniert. Und wir wollen die Idee aufgreifen und die andere Hälfte des Starterkits, die Solar Auxilia, aufstellen und erweitern.

Horus Heresy - Solar Auxilia

Die vier Schritte sind die gleichen:

  • Erkläre deine Loyalität
  • Wähle die primäre Armeeliste
  • Obligatorische Formationen zusammenstellen
  • Vervollständige die Armee
veröffentlicht unter: In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
25Nov/230

Legions Imperialis – Aeronautica Imperialis

Nachdem wir über die Verwendung von Titanen in Legions Imperialis und Adeptus Titanicus gesprochen haben, wollen wir einen Blick auf die Flieger und luftunterstützenden Einheiten werfen, die mit Legions Imperialis verwendet werden können. Während Titanicus komplett in der Horus Heresy angesiedelt ist, war Aeronautica Imperialis das nicht, was bedeutet, dass nicht alle Einheiten und Produkte als Teil der neuen, erweiterten Reihe von Legions zurückkehren werden.

Was ist die größte Änderung bei den Aeronautica-Boxsets? Nun, die Aeronautica-Basen werden durch neue Legions Imperialis-Flugbasen ersetzt. Im Gegensatz zu Titanicus wurde bei Aeronautica kein Spielmaterial mit den Verpackungen mitgeliefert, die Karten usw. wurden entweder separat verkauft oder waren Teil der Starterboxen.

Warhammer The Horus Heresy - Legions Imperialis Aeronautica Imperialis - Marauder Destroyer Horus Heresy Legions Imperialis - 40mm Base

Und ähnlich wie bei AT versuchen wir, ein paar Fragen zum Übergang von Aeronautica Imperialis zu beantworten.

veröffentlicht unter: Science Fiction weiterlesen